SS-Sturmbannführer Karl-Heinz Keitel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 94172 | Verfasst am: 26.04.2006 - 16:34    Titel: SS-Sturmbannführer Karl-Heinz Keitel Antworten mit Zitat

Hallo,

hat jemand mehr Infos zu

Karl-Heinz Keitel

2.1.14, Sohn von GFM Keitel, als Leutnant mit der RDA 1.1.38 bei 5./Kav.Rgt. 3)

ab Ende 1944 bei der Waffen-SS als Sturmbannführer


1945 Kommandeur des SS-Frw.-Kavallerie-Rgt.93 der 37.SS-Frw.-Kav.-Div. "Lützow"
und Kampfgruppe Keitel

Danke Uwe



:ka:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mark v.
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2006
Beiträge: 39

BeitragBeitrags-Nr.: 94194 | Verfasst am: 26.04.2006 - 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe!

Michael Miller hat folgendes über Keitel auf AHF geschrieben:

Michael Miller hat Folgendes geschrieben:
Hallo, Marcus.

I have no photo of him, but I just assembled the following incomplete biographical sketch based on documentation from his SS-Personalakte (personnel file). Source: John P. Moore, Führerliste der Waffen-SS, Disk #3.

Last promotion indicated in his SS-Personalakte is SS-Sturmbannführer, though he could have received a very late war promotion to Obersturmbannführer that was not reflected in the SS file [a common occurrence toward the End].

Best wishes,
~ Mike


Keitel, Karl-Heinz
SS-Sturmbannführer



Born: 02.01.1914 in Wolfenbüttel.
Died:

NSDAP-Nr.: (Unknown, but a document in his SS-Personalakte indicates he was a “Pg” [Parteigenosse / “Party Comrade”])
SS-Nr.: (Unknown if he was issued an SS-Nr. - none given in his SS-Personalakte. Appears he was not a formal member of the Waffen-SS, being transferred from the Heer)

Promotions:
00.00.19__ Leutnant
00.00.19__ Oberleutnant
01.07.1942 (?) Rittmeister
05.08.1944 SS-Hauptsturmführer der Waffen-SS (mit RDA vom 01.07.1942)
06.08.1944 SS-Sturmbannführer der Waffen-SS

Career:
ca. 1920 – ca. 1923 Attended 3 classes of Volksschule.
ca. 1923 – ca. 1932 Attended Gymnasium (graduated Oberprima).
01.10.1934 – 04.08.1944 Heer service (with various Kavallerie units).
(1942) Assigned to a Kavallerie unit on central sector of the Eastern Front.
(1942?) – 00.06.1943 Assigned to the Kavallerie-Schule in Potsdam-Krampnitz.
00.06.1943 – 00.01.1944 Abteilungskommandeur in Kavallerie-Regiment Nord (Eastern Front).
00.01.1944 – 00.10.1944 (?) Abteilungs-Kommandeur and later Regimentsführer of a Heer Kavallerie Regiment in Italy (ending date is from his DKiG recommendation dated 14.12.1944, and seems to be at variance with the Stammkarte in his file which states he entered the Waffen-SS on 05.08.1944).
05.08.1944 Transferred from the Heer to the Waffen-SS, assigned to 22.SS-Freiwilligen-Kavallerie-Division “Maria Theresia” (according to Stammkarte in his SS-Personalakte).
20.10.1944 – 00.05.1945 (?) Führer of SS-Freiwilligen-Kavallerie-Regiment 17 / 22.SS-Freiwilligen-Kavallerie-Division “Maria Theresia” in Hungary.
12.12.1944 Wounded in action in area of Budapest.

Decorations & Awards:
06.02.1945 Deutsches Kreuz in Gold as SS-Sturmbannführer and Führer of SS-Freiwilligen-Kavallerie-Regiment 17 / 22.SS-Freiwilligen-Kavallerie-Division “Maria Theresia” (based on award recommendation submitted by Divisionsführer SS-Oberführer August Zehender).
00.00.1940 Eisernes Kreuz I. Klasse
00.00.1939 Eisernes Kreuz II. Klasse
13.12.1944 Nahkampfspange I. Stufe (Bronze
00.00.194_ Allgemeines-Sturmabzeichen
13.12.1944 Verwundetenabzeichen in Schwarz
00.00.19__ Deutsches-Reitersportabzeichen
00.00.19__ Deutsches Reichssportabzeichen

Notes:
* Son of Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel.
* Married on 22.10.1938 to Dorothee von Blomberg (born 27.06.1917 in Hannover; member of the NS-Frauenschaft and NS-Volkswohlfahrt). One son (Hans-Christof, born 23.07.1939) and three daughters (Sybilla, born 17.12.1940; Jutta, born 14.05.1942; and Stephanie, born 26.12.1943).
* Height: 190 cm.

http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?t=52587

Karl Heinz Keitel
http://img97.imageshack.us/img97/5048/keitel4gj.jpg
aus Erich Kern: Letzte Schlacht


Zuletzt bearbeitet von mark v. am 28.04.2006 - 18:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 94370 | Verfasst am: 28.04.2006 - 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

danke, uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 139862 | Verfasst am: 15.02.2008 - 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Keitel, Karl-Heinz
Stubaf.
Geb. am 2.1.14 in Wolfenbüttel

Stubaf..............Kdr.Kav.Rgt.17.........10.44
Stubaf..............Kdr.Kav.Rgt.52.........12.44
Stubaf..............Kdr.Kav.Rgt.92..........3.45

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 145803 | Verfasst am: 19.04.2008 - 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
00.01.1944 – 00.10.1944 (?) Abteilungs-Kommandeur and later Regimentsführer of a Heer Kavallerie Regiment in Italy (ending date is from his DKiG recommendation dated 14.12.1944


In Italien Fragend Er war als Major bei Anzio mit dabei, paßt da nicht eher Kdr. oder Fhr. einer AufklAbt. Fragend

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 147462 | Verfasst am: 13.05.2008 - 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

*schieb*

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 150249 | Verfasst am: 15.06.2008 - 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hier steht was von 19.Waffen-SS-GrenDiv... Verrückt

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 207810 | Verfasst am: 16.01.2017 - 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Auch Yerger schweigt sich da eher aus...

Er schreibt nur, das er in der Zeit zw. Januar und August 1944 als Abteilungs.- bzw. Regimentskommandeur diente Traurig



Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.