Oberleutnant d. R. Claus von Lucke
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 94665 | Verfasst am: 01.05.2006 - 19:26    Titel: Oberleutnant d. R. Claus von Lucke Antworten mit Zitat

Hallo,

Claus von Lucke

* 22. Januar 1916 aus dem Hause Mückenhain, Oberlausitz
+ 18. April 2006, Gut Martinsbüttel (Meine bei Gifhorn)

Ritterkreuzträger und Oberleutnant d. R. in der 8. Kompanie Panzer-Regiment 18, leider am 18.4.2006 verstorben!

Das Ritterkreuz bekam er als Leutnant am 31. August 1941.

Wer hat etwas über ihn?

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 94690 | Verfasst am: 02.05.2006 - 06:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

in der Divisionsgeschichte steht nicht außer der Erwähnung, dass er am 31.7.1941 wohl nach der Kesselschlacht Smolensk vorgeschlagen worden ist.

Wo ist er denn nach Auflösung des PR 18 hingekommen?
Grüße
Thomas Winken
Nach oben
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 94691 | Verfasst am: 02.05.2006 - 07:08    Titel: Antworten mit Zitat

Claus von Lucke

* 22. Januar 1916 aus dem Hause Mückenhain, Oberlausitz



Hallo,

auf dem Friedhof in Horka/Niederschlesien-Oberlausitz, früher hiess der Ort Wehrkirch, steht ein Grabmal eines von Lucke, der in Stalingrad gefallen ist.
Ein Bruder von Claus? Oder der Vater??

Die von Luckes waren die Gutsbesitzer in Mückenhain.

ganz nebenbei: auf dem selben Friedhof in Horka liegen meine Grosseltern.... in Mückenhain ging ich zur Schule ....

ganz nebenbei 2: Mückenhain ist der Ort, an dem am 19.4.45 vom Fallschirm-Panzer-Regiment HG 1 , von 17 Panthern unter Major Rossmann, 43 polnische Panzer abgeschossen und 12 Panzer erbeutet wurden.

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 94697 | Verfasst am: 02.05.2006 - 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

Leider habe ich keine Ahnung! Ich habe lediglich die Todesanzeige dieses Mannes vorliegen, die Infos darauf sind natürlich spärlich und im ersten Post bereits verbraucht! Weinen

Hallo Uwe,

ich sags immer wieder, die Welt ist ein Dorf! Lachen

Eine Verwandtschaft ist sicher, so viele von Lucke wird es ja nicht gegeben haben. Es handelt sich doch um das Mückenhain nördlich von Görlitz, oder?

Ich kann zwar nichts garantieren, aber ich werde zumindest versuchen Kontakt mit der Familie aufzunehmen, da Meine ja nicht gerade Lichtjahre von mir entfernt liegt! Natürlich lasse ich mir, auf die Familie rücksichtnehmend, aufgrund der Tatsache, das der Tod erst zwei Wochen zurück liegt, noch lange Zeit damit!

Ich denke aber, das diese Familie durchaus bereit ist Informationen über Claus von Lucke preis zu geben, denn ich sah das jetzt zum ersten Mal, das in einer Todesanzeige erwähnt wird, das der verstorbene Herr Ritterkreuzträger war!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 94702 | Verfasst am: 02.05.2006 - 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tobias

... die Welt ist ein Dorf ... so siehts aus....:cool:

ja, Mückenhain ist nördlich von Görlitz - ca. 15km...


Gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 94729 | Verfasst am: 02.05.2006 - 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uwe,

keine Idee, bei welchem Verband er später auftaucht? Ist er evt. verletzt worden?

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23731
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 94746 | Verfasst am: 02.05.2006 - 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Es scheint nicht mal ein Bild von ihm zu geben ... Fragend

Hab des auch mal bei Wehrmachts-Awards reingesetzt , vielleicht hat da ja jemand ein Bild von ihm Keine Ahnung

Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 94818 | Verfasst am: 02.05.2006 - 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ein Fotot habe ich auch schon ganz verzweifelt gesucht, ich hoffe das bekomme ich nocht! Zwinkern

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 94823 | Verfasst am: 03.05.2006 - 07:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, der Bruder von

Claus von Lucke

* 22. Januar 1916 aus dem Hause Mückenhain, Oberlausitz
+ 18. April 2006, Gut Martinsbüttel (Meine bei Gifhorn)



hiess

Hans von Lucke - geb. 22.1.12 (am gleichenTag geboren wie auch Claus!!,
nur 4 Jahre früher) - verstorben Februar 1943 Stalingrad

(hoffe, ich erinnere mich da richtig, leider lag im März diesen Jahres viel Schnee und die Grabstätte von Hans von Lucke war total eingeschneit, so das kein Foto mit Daten möglich war)


Foto vom Gedenkstein der Gefallenen der Gemeinde Mückenhain mit Hans von Lucke Daten:

http://img235.imageshack.us/img235/5743/toteausmcke7cv.th.jpg


ua. gefallen auch ein

Freiherr Karl von Richthofen - 22.6.08 - 28.1.43

hat jemand was zu ihm??

gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herb
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 55

BeitragBeitrags-Nr.: 94839 | Verfasst am: 03.05.2006 - 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Claus von Lucke

http://img122.imageshack.us/img122/5406/luckevonclaus5wu.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 94841 | Verfasst am: 03.05.2006 - 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Spitze! Gut gemacht!

Wo bekommst du nur immer diese Bilder her? Grins

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23731
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 94842 | Verfasst am: 03.05.2006 - 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd sagen er hat eine entsprechende Sammlung Cool

Gut gemacht!

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 94843 | Verfasst am: 03.05.2006 - 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

@herb

du weißt nicht zufällig, wofür der Herr das Ritterkreuz bekam?

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
herb
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 55

BeitragBeitrags-Nr.: 94844 | Verfasst am: 03.05.2006 - 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

leider nicht. Was ich von ihm weiß :
Diensteintritt 19.10.1936
EK II 20.9.39
EK I 26.6.40
Unterstellung bei der RK-Tat :
18.Pz.D. - XXXXVII.Pz.K. - A.Gr. Guderian - H.Gr. Mitte
1.10.41 zum Oberleutnant befördert

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 94847 | Verfasst am: 03.05.2006 - 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Tobias Giebel hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

@herb

du weißt nicht zufällig, wofür der Herr das Ritterkreuz bekam?

:winken:

Gruß
Tobias



Hallo Thomas, in der Chronik von Wolfgang Paul der 18.Pz.Div steht nur:

" ... am 10.08.41 gehen diese Ritterkreuz-Vorschläge ab:
... Lt. von Lucke, 9./Pz.Rgt. 18..."

insg. wurden von der 18.Pz.Div. zw. 31.7.-18.8.41 - 9 Ritterkreuzvorschläge eingereicht, nur 2 wurden genehmigt, einer davon war das RK für Lt. Claus von Lucke.


Gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.