MG34/42
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kolinwert
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 21.04.2006
Beiträge: 1

BeitragBeitrags-Nr.: 95054 | Verfasst am: 06.05.2006 - 08:44    Titel: MG34/42 Antworten mit Zitat

Hallo,hab mal eine Frage,wie lange gabs das MG34 bei der Waffen ss,und ab wann das MG42. Keine Ahnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerwerfer 42
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.08.2004
Beiträge: 186
Wohnort: Dresden

BeitragBeitrags-Nr.: 95189 | Verfasst am: 07.05.2006 - 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Das MG34 wurde von allen Truppenteilen bis Kriegsende eingesetzt. Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 118626 | Verfasst am: 31.03.2007 - 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

hi,
also die Amis haben glaube ich des MG34 gehabt und die Deutschen hauptsächlich das MG42.
Hierzu gleich ein paar daten
http://de.wikipedia.org/wiki/MG42#Technische_Daten
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 118628 | Verfasst am: 31.03.2007 - 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

champer hat Folgendes geschrieben:
hi,
also die Amis haben glaube ich des MG34 gehabt und die Deutschen hauptsächlich das MG42.
Hierzu gleich ein paar daten
http://de.wikipedia.org/wiki/MG42#Technische_Daten
mfg champer Winken


He??? Wieso Amis? Das sind beides deutsche MGs!

Fragend Fragend Fragend

@kolinwert

die ersten MG42, sechs an der Zahl, wurden vom Flugabwehr-Bataillon 606 in Nordafrika verwendet! Ein Soldat konnte diese MGs beim Heereswaffenamt (?) "organisieren"! Das war meines Wissens im Mai/Juni 1942!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 118639 | Verfasst am: 01.04.2007 - 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

sry dann habe ich da etwas verwechselt aber was für ein Mg hatten denn dann die Amerikaner?
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steffen04
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.01.2007
Beiträge: 190
Wohnort: SchwAlb

BeitragBeitrags-Nr.: 118651 | Verfasst am: 01.04.2007 - 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

champer hat Folgendes geschrieben:
sry dann habe ich da etwas verwechselt aber was für ein Mg hatten denn dann die Amerikaner?
mfg champer Winken


lMG Browning BAR M1918 und M1922 .30, Kal. 30.06
sMG Browning MS .50, Kal .50 US
sMG Browning M 1917 .30, Kal. 30.06 (gab´s für den Export interessanterweise auch für die gute alte 8*57 Mauser)
sMG Browning M1919 .30, Kal. 30.06
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 118675 | Verfasst am: 01.04.2007 - 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

aha ok danke Steffen04
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackwulf
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.04.2008
Beiträge: 80

BeitragBeitrags-Nr.: 146281 | Verfasst am: 24.04.2008 - 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

und dan gab es ja auch noch 10 oder 15 MG45
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alek
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 4

BeitragBeitrags-Nr.: 146735 | Verfasst am: 02.05.2008 - 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Quellen?


@steffen04: Das BAR war kein lMG, sondern ein automatisches Gewehr(BAR= Browning Automatic Rifle), Die Idee das lMG kam erst nach WKII auf. Das BAR besass für ein MG ein zu kleines Magazin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert K.
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 27.05.2006
Beiträge: 1117
Wohnort: Rhein-Main

BeitragBeitrags-Nr.: 147934 | Verfasst am: 20.05.2008 - 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

http://i153.photobucket.com/albums/s236/miloslavhrabec/MG1.jpg



http://i153.photobucket.com/albums/s236/miloslavhrabec/MG.jpg





Tschüss
Robert K.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom Heyer
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 02.04.2006
Beiträge: 574

BeitragBeitrags-Nr.: 147942 | Verfasst am: 20.05.2008 - 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

http://de.wikipedia.org/wiki/Maschinengewehr_45

ca. 10 Stück

Ich zitire oft Wikipedia, ist am einfachsten, wenn man nach solchen einfachen Dingen Googelt. Lachen

Gruß
Tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tigerfreund
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 82
Wohnort: Ottweiler

BeitragBeitrags-Nr.: 148001 | Verfasst am: 21.05.2008 - 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gehört dass das MG 42 bis vor kurzem noch in Südafrika eingestzt wurde!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiger95
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 450
Wohnort: Mainzweiler(Saarland)

BeitragBeitrags-Nr.: 148003 | Verfasst am: 21.05.2008 - 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Und wo hast du das gehört?


Gruß Julian Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AG_Wittmann
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.07.2005
Beiträge: 395

BeitragBeitrags-Nr.: 148007 | Verfasst am: 21.05.2008 - 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird noch benutzt, neben einem Haufen anderer uralter Waffen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiger95
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 450
Wohnort: Mainzweiler(Saarland)

BeitragBeitrags-Nr.: 148114 | Verfasst am: 22.05.2008 - 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Aber doch von keiner offiziellen Armee mehr, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.