Unternehmen Walpurgisnacht 1945
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 178852 | Verfasst am: 15.12.2009 - 08:02    Titel: Antworten mit Zitat

General v.Kessel am 3.April:

http://i48.tinypic.com/dzf5ns.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katukov
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.09.2004
Beiträge: 383

BeitragBeitrags-Nr.: 178853 | Verfasst am: 15.12.2009 - 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Der Wikipedia-Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Walpurgisnacht

harrt eurer Ergänzungen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 178854 | Verfasst am: 15.12.2009 - 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Sind wir für die Hausaufgaben der Wikiwichtel zuständig? Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 178855 | Verfasst am: 15.12.2009 - 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Noch mehr Bilder dazu :

http://www.pomorze.gd.pl/fot_gdynia.htm

Winken

Jan-Hendrik


tolle Bilder, aber wurde denn so wenig Material gerettet? Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 178856 | Verfasst am: 15.12.2009 - 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Hafen? Zwinkern

Nur über Stege? Idee

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 178857 | Verfasst am: 15.12.2009 - 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, auch wieder wahr.
Jedoch bei den Feldkanonen hätte ich mir schon gedacht, dass die aufladbar wären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 178958 | Verfasst am: 18.12.2009 - 07:57    Titel: Antworten mit Zitat

http://i49.tinypic.com/207mgyg.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 179173 | Verfasst am: 23.12.2009 - 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

http://i45.tinypic.com/2cpb13a.jpg

http://i48.tinypic.com/20if6ky.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 180031 | Verfasst am: 10.01.2010 - 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Nachschlag:

http://i49.tinypic.com/5pewdl.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206906 | Verfasst am: 03.10.2016 - 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Gliederung der Marineflak und deren Einsatz im Bereich Gotenhafen findet Ihr in

diesem Buch

ab Seite 75 so einiges Lachen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 207964 | Verfasst am: 06.02.2017 - 09:44    Titel: Re: Unternehmen Walpurgisnacht 1945 Antworten mit Zitat

32ID hat Folgendes geschrieben:
Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:

Der Antrag auf Räumung der Kämpe seitens der 2.Armee (immerhin waren hier über 20,000 Soldaten+ zigtausend Flüchtlinge zusammengepfercht) wurde vom OKH abgelehnt. Doch der Kommandierende General Mortimer von Kessel dachte gar nicht daran, diesen Befehl zu befolgen und besprach sich Mit Fregattenkapitän Forstmann, dem Chef des Stabes Admiral "Östliche Ostsse" mit Sitz auf Hela. Dieser konnte marineseitig die entsprechenden Vorbereitungen zu Räumung anlaufen lassen während beim VII.PzKps landseitig die Räumung minutiös vorbereit wurde (natürlich ohne das ferne OKH zu informieren) .
Bis zum 7.April morgens war die Aktion komplett abgeschlossen, Verluste traten beim Abtransport nicht ein!
Jan-Hendrik


Hallo Gut gemacht!

(Boekh Behrens) Div. Kommandeur der 32. ID sprach als ältester Divisionskommandeur übrigends bei dem VII. Panzerkorps (von Kessel) für die Divisionen vor, welches widerum diese Darstellung der Situation an die 2. Armee weiterleitete (von Saucken). Darüber hinaus kam es zwischen Boeck-Behrens und Fregattenkapitän Forstmann welcher von Hela zu einem Treffen zur Kämpe hinüberkam zu einer Abmachung falls der Befehl von der Armee -Stichwort Walpurgisnacht- zu spät kommen sollte. General (von Saucken) ließ es jedoch nicht soweit kommen und handelte entgegen Führerbefehl und gab den Befehl zur Räumung. In einer Nacht und Nebel Aktion wurde die Evakuierung durchgeführt, nachdem auf allen Frequenzen das Stichwort Walpurgisnacht vernommen wurde. Erste Fährschiffe waren schon bevor einzelne Einheiten informiert waren zur Stelle. Für die 32. ID war der Krieg nach der Übersetzung auf Hela noch nicht zu Ende. Sie wurde Korpsreserve und musste sich nach einigen Tagen Ruhe erneut dem Kampf stellen.

Viele Grüße
Andreas


Dazu

hier

Die Vita von Dietrich v. Saucken.

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.