Das Schulwesen der Wehrmacht
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 101872 | Verfasst am: 06.08.2006 - 09:18    Titel: Das Schulwesen der Wehrmacht Antworten mit Zitat

Ich denke mal , das dürfte für den einen oder anderen recht interessant sein , wenn ich Zeit & Lust habe werde ich mir die einzelnen Standorte innerhalb dieses Threads auch noch genauer vornehmen . Quelle ist Helmut Ritgens exzellentes Die Schulen der Panzertruppen des Heeres :

http://i1.tinypic.com/23st0so.jpg

Die Führernachwuchsschulen der Panzertruppe :


http://i2.tinypic.com/23st8gg.jpg

Winken

Jan-Hendrik

EDIT: Thread-Thema wesentlich weiter gefaßt!


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 05.04.2009 - 19:55, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 101979 | Verfasst am: 07.08.2006 - 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

So , ich fahre erstmal fort mit den mir vorliegenden Stellenbesetzungen ( Ergänzungen , Korrekturen & Präzisierungen sind natürlich erwünscht Zwinkern ) :

Kommandeur der Schulen der Panzertruppen

Nov.1942 - Obt 1943 GM Hans Tröger

Nov.1943 - Nov.1944 GM Bruno Ritter von Hauenschild

Jan.1945 - Ende GL Franz Westhoven


Panzertruppenschule Wünsdorf/Bergen

Okt.1929 - Okt.1931 Oberst Paul Genee

Nov.1931 - Mai 1934 GM Ernst Feßmann

Juni 1934 - Sept.1936 Oberst Johann Haarde

Okt.1936 - Okt.1938 GM Ludwig Ritter von Radlmaier

Nov.1938 - Dez.1939 Oberst Friedrich Kühn

01.03.1940 - 05.10.1940 GM Josef Harpe

Okt.1940 - Jan.1943 Oberst Johannes Nedtwig

Feb.1943 - Sept.1943 Oberst Ewald Kraeber

Sept.1943 - Ende GM Oskar Munzel


Kavallerie-/Panzertruppenschule II , Krampnitz

1931 - Aug.1937 GL Franz Freiherr von Dalwigk zu Lichtenfels

Sept.1937 - Nov.1938 GL Erich Volk

Nov.1938 - Nov.1939 Oberst Cord von Bülow

Dez.1939 - Juli 1942 GM Arno von Lenski

Aug.1942 - Mai 1943 GM Dietrich von Saucken

Mai 1943 - Dez.1943 GM Oswin Grolig

Feb.1944 - Juli 1944 Oberst Walter Gorn

Juli 1944 - Sept.1944 Oberst Wolfgang Glaesemer


Schießschule der Panzertruppen , Putlos

1935 - Aug.1938 Oberstlt.Dipl. Ing Herbert Baumgart (+1939)

Sept.1938 - Mai 1941 Oberst Ewald Kraeber

Juni 1941 - Sept.1941 Oberst Hans Joachim von Köppen

Okt.1941 - Apr.1942 Oberst Ewald Kraeber

Mai 1942 - Apr.1943 ? ? ?

Mai 1943 - Juni 1944 Oberstlt. Hans Bonatz

Juli 1944 - Ende Oberstlt. Fritz Fechner


Abgteilungsführerschule Paris

Sept.1942 - Nov.1942 Oberst Hans Tröger

Nov.1942 -Aug.1943 Oberst Rudolf Freiherr von Waldenfels

Aug.1943 - Feb.1944 Oberst Dietrich von Müller



Kompanieführerschule Versailles

Sept.1942 - Nov.1942 Oberst Hans Tröger

Nov.1942 - März 1944 Oberst Bernhard Sauvant


Panzerlehrgänge Erlangen (Panther)/ O.B.-Schule

Apr.1943 - März 1944 Oberstlt. Egon Streit

Apr.1944 - Okt.1944 Major Bruno Kahl

Okt.1944 - Ende Major Joseph Rettemeier


Panzerlehrgänge Paderborn (Tigerlehrgänge)


Feb.1943 - Juli 1943 Hauptmann Hannibal von Lüttichau

Juli 1943 - Juni 1944 Oberstlt. Hans-Georg Lueder

Juli 1944 - Dez.1944 Oberstlt. Erich Hoheisel

Dez.1944 - Ende Major Wertner Freiherr von Beschwitz


AusbildungsLehrAbteilung für Panzergrenadiere , Weimar

Mai 1942 - August 1944 Oberstlt. Helmut von Wehren



Panzerjägerschule Mielau/Grafenwöhr

Januar 1944 bis Ende Oberst Erich Geffers



PanzerAufklärungsLehrgänge , Lutschienitz

August 1944 - Januar 1945 Hauptmann Heinz Karst



Feld-Unteroffiziersschule der Panzertruppe

Feb.1943 - Jan. 1944 Oberst Fritz Seele ( 1944 an der Ostfront gefallen )

Jan.1944 - Ende Oberst Kurt Leuschner



Kdr.(DivKdo.) d.Fahnenjunkerschulen der Panzertruppe

Nov.1942 - Juni 1944 Oberst Erich Fronhöfer

Juli 1944 - Ende GM Walter Spannenkrebs



Fahnenjunkerschule 1 Groß Born/Wischau

Juni 1942 - Juli 1943 Oberst Gerhard Schmidhuber

Sept. 1943 - Ende Oberst Ernst August van Nes



Fahnenjunkerschule 2 Ohrdruf/Groß Glienicke

Jan.1943 - Apr.1943 Oberst Walter Spannenkrebs

Apr.1943 - Juli 1944 Oberst Otto Brose

Aug. 1944 - Okt.1944 Oberst Walter Buddee

Nov.1944 - Ende Oberstlt.Thilo Freiherr von Werthern



Fahnenjunkerschule 3 Königsbrück/Landshut

Apr.1943 - Nov.1944 Oberst Helmut Bachmann

Nov.1944 - Jan.1945 Oberst Kuno von Meyer

Jan.1945 - Ende Oberstlt. Karl Theodor von Molinari


Fahnenjunkerschule 4 Bamberg

Februar 1945 - Ende Major Johannes Teuber



Oberfähnrichschule 1 Zossen/Groß Glienicke/Krampnitz

Apr.1943 - Juni 1944 Oberst Walter Spannenkrebs

Juli 1944 - Ende Oberst Gerhard Wendenburg




Oberfähnrichschule 2 Wischau

Aug.1943 - Sep.1944 Oberst ? ? Ritter

Sept.1944 - Ende Oberst Werner Jochens



Kdr.d.Heeres-Unteroffiziersschulen der.PzTruppe , Krampnitz

Okt.1943 - Juni 1944 Oberst Hans Schaefer

Juli 1944 - Ende Oberst Hans Joachim von Köppen



Heeres-Unteroffiziersschule d.Schnellen Truppen Putlos/Eisenach

Sep.1940 - Sept.1943 Oberst Hans Schaefer

Okt.1943 - April 1944 Oberst Johann Haarde

Mai 1944 - Ende Major Willy Jähde



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzeraufklärer) Sternberg/Sondershausen

Sept.1941 - März 1944 Oberst Heinrich-Wilhelm Stollbrock

April 1944 - Januar 1945 Major ? ? Göder

Februar 1945 - Ende Hauptmann Heinz Karst



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzergrenadiere) Eisenach

Juni 1943 - Juli 1943 Oberst Alexander Vial

Aug.1943 - Feb.1945 Oberst Helmuth Zollenkopf

Februar 1945 - Ende Oberstlt. Christian Kübler



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzerjäger) Kolberg/Eisenach

Jan.1944 - Juli 1944 ? ? ?

Juli 1944 - Ende Major d.Res. ? ? Bückel



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzergrenadiere) O.B. Jena

Nov.1943 - Nov.1944 Oberst Alexander Vial

Dez.1944 - Ende Oberst Arnold Fanelsa



PanzerAufklärungsAusbildungsAbteilung für O.B. Meiningen

März.1944 - Aug.1944 Major Roland von Hößlin (hingerichtet am 13.10.44)

Aug 1944 - Ende Hauptmann Lothar Bärwinkel



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzergrenadiere)Ravensburg-Weingarten

April 1944 - Ende Oberstlt. ? ? Schuster



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzergrenadiere) Krampnitz/Aarhus

April 1944 - ? ? ?



Heeres-Unteroffiziersschule (Panzergrenadiere) Arnswalde/Putlos

? 1944 - Jan.1945 Major Günter Kaldrack ( gef. 26.1.1945)

Jan.1945 - Ende ? ? ?




Heeres-Unteroffiziersschule (Panzergrenadiere)O.B. Weimar

April 1944 - Ende ? ? ?




Panzerlehrregiment Wünsdorf/Bergen

April 1939 - Jan.1940 Oberst Wilhelm Conze

Feb.1940 - Okt.1942 Oberst Eberhard Ostman von der Leye

Okt.1942 - Juli 1943 Oberst Erhard Grosan

Juli 1943 - Okt.1943 Oberst Bernhard Thome

Okt.1943 - Jan.1945 Oberst Rudolf Gerhardt

Januar 1945 - Ende Major Helmut Hudel




Lehrtruppe der Panzertruppenschule Bergen,Fallingbostel

Feb.1944 - Mai 1944 Major Wolfram Montfort

Mai 1944 - Sept.1944 Major Matthias Graf von der Schulenburg

Okt.1944 - Ende Major Fritz-Rudolf Schultz




Lehrtruppen Krampnitz/Panzergrenadierlehrregiment 902

Okt. 1937 - Dez.1938 Major Joachim Degener

Jan.1939 - Okt.1941 Oberstlt. Hans Cramer

Okt.1941 - Dez.1942 Oberstlt. ? ? von Room

Dez.1942- Dez.1943 Oberst ? ? Marzahn

Jan.1944 - Juni 1944 Oberst Joachim Gutmann

Juni 1944 - Juli 1944 Oberstlt. Willi Welsch (gef. 29.7.1944)

Aug.1944 - Sept.1944 Major Otto Kuhnow

Okt. 1944 - Apr.1945 Oberstlt. Joachim Ritter von Poschinger (gef. 4.4.1945)




Lehrtruppe der Panzertruppenschule /Batallion Krampnitz

Feb.1944 - Aug.1944 Major d.Res. Konrad von Nagel zu Aichberg



Winken


Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 06.10.2010 - 21:09, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102020 | Verfasst am: 07.08.2006 - 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

So , liebe Freunde , wo ich Hilfe bräuchte , das wäre die

Heeres-Unteroffiziersschule für Eisenbahnpanzerzüge Rembertow


Also , wann aufgestellt , wann aufgelöst , Kdr. etc. Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102121 | Verfasst am: 08.08.2006 - 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Aargh , nu hab ich auch noch folgende Bezeichnung gefunden :

Feldunterofiziersschule der Schnellen/Panzertruppen , Rembertow


Fragend Verrückt Fragend


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 102148 | Verfasst am: 08.08.2006 - 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Muß ne Schule der Panzeraufklärer gewesen sein.
Rembertow wird hier erwähnt, 1943-45.
Zur Geschichte der deutschen Panzeraufklärungstruppe, Hrsg. Cord Schwier/
Freundeskreis Panzeraufklärer, Munster 2001

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102153 | Verfasst am: 08.08.2006 - 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gesagt , dat Ding macht mich echt wuschich , denn ich frage mich , wenns Aufklärer waren : warum isses dann net aufgeführt ??

Bei Personal für Eisenbahnpanzerzüge hätt ichs ja noch irgendwie verstehen können ...

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 102219 | Verfasst am: 09.08.2006 - 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Wo liegt eigentlich dieses Rembertow?
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102221 | Verfasst am: 09.08.2006 - 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Warschau , im GG Zwinkern

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 102300 | Verfasst am: 10.08.2006 - 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Dort hab ich blos die Eis.Pz.Zg.Ers.Abt..
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102483 | Verfasst am: 12.08.2006 - 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Von Christoph Awender :

Zitat:
1) Panzertruppenschule Wünsdorf (Schule für Schnelle Truppen)
01.02.1940: Versuchsabteilung für Heeresmotorisierung (Techn.Lehrgänge, HTL, Lehrabteilung f.Heeresmotorisierung) is detached from the school.
Gliederung: Techn.Lehrgänge, Offz.Anw.Lehrgänge, Schießlehrgänge (Putlos bei Oldenburg), Panzerlehrregiment.
11.06.1941: Renamed Schule für Schnelle Truppen Wünsdorf.
05.08.1941: Renamed Panzertruppenschule (Schule für Schnelle Truppen, Wünsdorf).
05.11.1942: Offz.Anw.Lehrgang für Schnelle Truppen Wünsdorf renamed Offz.Anw.Lehrgang für Schnelle Truppen I.
01.04.1943: Renamed Panzertruppenschule I.
08.08.1943: Kommando with tactical courses and tactical special courses moves to Truppenübungsplatz Bergen (WKdo.XI) and Panzerlehrregiment to Truppenübungsplatz Bergen (WKdo.XI) Lager Fallingbostel.
01.03.1944: Renamed Panzertruppenschule Bergen

Kommandeure
Nov.1938 - Dez.1939 Oberst Friedrich Kühn
Feb.1940 - Okt.1940 Gen.Mj. Josef Harpe
Okt.1940 - Jan.1943 Oberst Johannes Nedtwig
Feb.1943 - Sept.1943 Oberst Ewald Kraeber
Sept.1943 – Gen.Mj. Oskar Munzel

Lehrtruppen-Abteilung
Stab (1.6.44) (101107a)
Panzerjäger-Sturmgeschütz-Lehr-Kompanie (7,5cm StuK) (101149 1.5.44)
Panzerjäger-Lehr- und Versuchs-Kompanie (101143 1.6.44)

Taktischer Lehrgang

technischer Sonderlehrgang
Stab (10539)
Lehrgruppe I, mit:
Stab
1. Lehrkompanie für Panzerwarte
2. Lehrkompanie für Panzerwarte
Lehrgruppe II, mit:
Stab
3. Lehrkompanie für Panzerwarte
4. Lehrkompanie für Panzerwarte
Lehrgruppe III, mit:
Stab
5. Lehrkompanie für Panzer-Fahrlehrer
6. Lehrkompanie für Panzerjäger-Fahrlehrer
7. Lehrkompanie für Panzerbergepersonal

Schiessschule der Panzertruppenschule (Tr.Üb.Pl. Putlos)
Sept.1938 - Mai 1941 Oberst Ewald Kräber
Juni 1941 - Sept.1941 Oberst Hans Joachim von Köppen
Okt.1941 - Apr.1942 Oberst Ewald Kräber
Mai 1942 - Apr.1943 -
Mai 1943 - Juni 1944 Oberstlt. Hans Bonatz
Juli 1944 - Ende Oberstlt. Fritz Fechner

Stab (8421 25.8.43)
Gruppe Führer
Lehrgruppe I (Panzer und Panzerjäger)
Lehrgruppe II (Panzergrenadiere und Panzeraufklärer)
Stabskompanie (8425 25.8.43)
1. (Panzer-Schieβ-Lehr-) Kompanie ("Panther") (101177a 25.8.43)
2. (gem. Panzer-Schieβ-Lehr-) Kompanie (101176a 25.8.43)
3. (Panzerjäger-Schieβ-Lehr-) Kompanie (101141 25.8.43)
4. (Panzeraufklärungs-Schieβ-Lehr-) Kompanie (Krad.) (101162 1.9.43)
5. (Panzergrenadier-Schieβ-Lehr-) Kompanie (gp.) (101114 1.9.43)
Fla-Schieβ-Lehr-Zug (Sf.)
Panzerjäger-Lehr-Kompanie (7,5cm oder 7,62cm) (Sf.) (101148d)

Panzergrenadier-Lehr-Abteilung (gp.) (Tr.Üb.Pl. Bergen)
Stab
- Nachrichten-Lehrzug (gepanzert) (101198 1.5.44) 1/-/11/34
- 1. (Panzergrenadier-Lehr) Kompanie (gp.)
Flamm-Zug
- 2. (Panzergrenadier-Lehr) Kompanie (mot)
Fla-Zug (Sf.)
- 3. (schw.-Lehr) Kompanie
sIG-Zug (Sf.)
- 4. (Panzer-Lehr) Kompanie (Panzer IV!)
- 5. (gem. Panzeraufklärungs-Lehr) Kompanie (101113a 1.5.44)
- 6. (Panzerspäh-Lehr) Kompanie (Ketten)

2) Panzertruppenschule II Krampnitz
26.06.1941: formed from Kavallerie-Schule Potsdam-Krampnitz
05.11.1942: Offz.Anw.Lehrgang Krampnitz renamed Offz.Anw.Lehrgang für Schnelle Truppen III.
01.04.1943: Schule für Schnelle Truppen Krampnitz is renamed Panzertruppenschule II.
01.03.1944: Renamed Panzertruppenschule Krampnitz.

Kommandeure
Nov.1938 - Nov.1939 Oberst Cord von Bülow
Dez.1939 - Juli 1942 Gen.Mj. Arno von Lenski
Aug.1942 - Mai 1943 Gen.Mj. Dietrich von Saucken
Mai 1943 - Dez.1943 Gen.Mj.Oswin Grolig
Feb.1944 - Juli 1944 Oberst Walter Gorn
Juli 1944 - Sept.1944 Oberst Wolfgang Glaesemer

Kommando der Panzertruppenschule Krampnitz (8101 1.1.42/1.5.44), mit: 12/6/31/84
- Gruppe Kommandeur
- Gruppe Ia
- Gruppe Ib
- Gruppe IIa/IIb
- Gruppe IVa
- Gruppe V
- Wirtschaftsgruppe

Taktische Lehrgänge (8103 28.4.41/1.5.44), mit: 31/-/18/58
-Lehrstab
- Lehrgruppe I (Abt. (Btls.) Führer)
- Lehrgruppe II (Kp.Führer für Panz.Gren. und Panz.Pioniere)
- Lehrgruppe III (Kp.-, Zug- und Spähtruppführer) (Panz.Aufkl.)
- Lehr- und Ausbildungspersonal
- Wirtschaftsgruppe (für Lehrg. Teiln. und Lehrstab)

Technische Lehrgänge (8105 1.5.44), mit: 17/12/106/69
Stab
- Gruppe Führer
- Lehrmittelstelle (zugl. Abt. V)
Lehrgruppe I
- Gruppe Führer
- 1. Inspektion (Panzerwart-Lehrgänge für Panz.Gren.)
- 2. Inspektion (Panzerwart-Lehrgänge für Pz.Aufkl. Abt.)
Lehrgruppe II
- Gruppe Führer
- 3. Inspektion (Lehrgänge für Panzerlehrer- und Fahrausbildung)
- 4. Inspektion (Offizier und Sonderlehrgänge) (zugl. Wirtschaftseinh. für Stab und Lehrgruppen)

Schule für schnelle Truppen Krampnitz unterstellt:
Kdo., mit:
Lehrstab, mit Ausb. Lehrgang
Offiziersanwarter-Lehrgruppe I, mit Reiter-Ausbildungs-Inspektion/Kompanie
Offiziersanwarter-Lehrgruppe II, mit Panzerspäh-Ausbildungs-Inspektion/Kompanie
Offiziersanwarter-Lehrgruppe III, mit Aufklärungs-Ausbildungs-Inspektion/Kompanie

Offizier-Anwarter-Lehrgang I (8104 28.4.41)
Reiter- und Radfahr-Ausb.-Schwadron (8106 28.4.41)

Offizier-Anwarter-Lehrgang II (8104 28.4.41)
Panzerspäh-Ausbildungs-Kompanie (8127 28.4.41)
Kradschützen-Ausb.-Kompanie (8126 28.4.41)
Offizier-Anwarter-Lehrgang III (8104 28.4.41)
Schützen-Ausbildungs-Kompanie (gp) (8125 28.4.41)



3) Offz.Anw.Lehrgang für Schnelle Truppen Zossen
renamed Offz.Anw.Lehrgang für Schnelle Truppen II on 5.Nov.1942.

4) Kompanieführerschule für schnelle Truppen VersaillesStab und 1.-4.Lehrkompanie und Lehrabteilung Stabskompanie Führerschule für schnelle Truppen Versailles, 3.7.1944 gestrichen (Fp.Nr.)

5) Panzertruppen-Schule Mietau (Fp.Nr.ab 9.2.1945)

6) H.Uffz.Schule d.Pz.Tr. (Pz.Schützen) Eisenach.
H.Uffz.Schule d.Pz.Tr. (Pz.Gren.) Eisenach.
Stab (15.1.42)
Stab (1.9.44)
Panzer-Ausbildungskompanie (8091 15.1.42)
Panzer-Ausbildungskompanie (8091 1.9.44)

7) H.Uffz.Schule d.Pz.Tr. (Pz.Aufkl.) Sternberg (W.Kr. VIII)
Sept.1941 - März 1944 Oberst Heinrich-Wilhelm Stollbrock
April 1944 - Januar 1945 Major Bernhard Göder
Februar 1945 - Hauptmann Heinz Karst

Stab (8061 1.11.44)
1. (Panzerspäh-) Ausbildungs-Kompanie (Rad) (8094 1.11.44)
2. (Panzerspäh-) Ausbildungs-Kompanie (Halbkette) (8094a 1.11.44)
3., 4. (Panzeraufklärungs-) Ausbildungs-Kompanie (Halbkette) (8095 1.11.44)
5. (schw.) Ausbildungs-Kompanie (8098 1.11.44)
Offizier-Bewerber-Lehrgang


8) Panzer-Schule Eutin (Fp.Nr.ab 16.2.1945)

9) Panzer-Lehrgänge Oldebroek (Fp.Nr.ab 4.10.1943)

10) Heeres-Unteroffizier-Schule für Panzertruppen (Panzerjäger)
Stab (0 8075 15.1.42)
Stab (8075 1.9.44)
1.-4. Panzerjäger-Ausbildungskompanie (motZ) (0 8092 15.1.42)
Panzerjäger-Ausbildungskompanie (motZ) (8092 1.10.44)
Panzerjäger-Ausbildungskompanie (Sf., StuG oder Panz.Jäg.) (8092a 1.10.44)


http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?t=105823

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102566 | Verfasst am: 13.08.2006 - 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

So , Stellenbesetzungen leicht überarbeitet Cool

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 107729 | Verfasst am: 27.10.2006 - 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

http://i14.tinypic.com/2lt5vkg.jpg

Quelle :

Hans Cramer Die PanzerAufklärungsLehrAbteilung 1937-1940

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry64
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 347
Wohnort: Heidelberg

BeitragBeitrags-Nr.: 107735 | Verfasst am: 27.10.2006 - 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan,
hast Du eventuell auch noch Gliederung/Entwicklung der Kavallerieschule bis 1945 zur Hand.

Sind die Bücher von H. Ritgen und H. Cramer die Du hier benannt hast, veröffentlicht worden, oder handelt es sich um Manuskripte?

Danke Harry Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23664
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 107736 | Verfasst am: 27.10.2006 - 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Sind beide , wenn auch nicht in allzugroßer Auflage , veröffentlicht worden . Zu Bromberg gib mir Zeit bis nach dem Wochenende , so wird mir des zu knapp Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Harry64
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 347
Wohnort: Heidelberg

BeitragBeitrags-Nr.: 107842 | Verfasst am: 29.10.2006 - 18:23    Titel: H. Ritgen und Cramer Buch Antworten mit Zitat

Hi Jan,

weißt Du vielleicht wo man die beiden oben genannten Bücher beziehen kann, hab das Net schon durchstöbert, aber ohne Erfolg.

Grüße
Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.