Denk- und Ehrenmäler
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Einfacher Soldat
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 27.06.2005
Beiträge: 1194

BeitragBeitrags-Nr.: 169102 | Verfasst am: 21.03.2009 - 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

@Raffael

Zitat:
in der kleinen Stadt Kowary / Schmiedeberg im Riesengebirge in Polen habe ich dieses Denkmal gefunden.
Es ist den deutschen Luftwaffepiloten aus dem Ersten Weltkrieg gewidmet.



Schade, ich war vor einiger Zeit dort,ohne etwas davon gesehen oder gehört zu haben.
Wann wurde der Gedenkbau errichtet ??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raffael
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Krefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 169188 | Verfasst am: 23.03.2009 - 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Einfacher Soldat,

das Denkmal muss nach dem ersten Weltkrieg aufgestellt worden sein. Wann genau, dass weis ich nicht. Aber wenn man die Daten von dieser Seite nimmt,

http://wroclaw.hydral.com.pl/35017,obiekt.html

Dann gab es das Denkmal schon in den 30er Jahren.

Man kann das Denkmal von der L 367 in FR Kamienna Gora sehen.

Raffael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
christitus
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2006
Beiträge: 881
Wohnort: Weserbergland

BeitragBeitrags-Nr.: 169270 | Verfasst am: 25.03.2009 - 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Weiß jemand, ob der Ehrenhain der Schlesisichen Divisionen in Northeim/Niedersachsen noch existiert?

Von einem Ehrenhain hat mein Vater noch nichts gehört, wohl aber von einer Gedenktafel die vor etwas mehr als fünf Jahren von Heimatvertriebenen Schlesiern in Northeim aufgestellt wurde.

Gruß
Chris Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 169619 | Verfasst am: 01.04.2009 - 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Berlin-Lichterfelde, jetzt Gelände des BArch Berlin



http://i44.tinypic.com/2ypat1v.jpg




Uwe
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einfacher Soldat
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 27.06.2005
Beiträge: 1194

BeitragBeitrags-Nr.: 169642 | Verfasst am: 02.04.2009 - 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Besten dank.

Ich freue mich sehr dass man der Luftwaffe insbesonders im für die heimische Luftfahrt nicht unbedeutsamen Raum Hirschberg auch weiterhin gedenkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hacko
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.09.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Ddorf

BeitragBeitrags-Nr.: 170473 | Verfasst am: 22.04.2009 - 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Hier ein °ehemaliges° Kriegerdenkmal der 39er in D'dorf
und wo es einmal stand.
MfG Hacko[img]http://img516.imageshack.us/gal.php?g=arbeit156.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 171881 | Verfasst am: 01.06.2009 - 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Scheint irgendwie nicht zu funktionieren Keine Ahnung

Hier mal ein Denkmal zum Krieg 1870/71, aufgenommen heute in Betheln:

http://i42.tinypic.com/2rmxk3n.jpg

http://i39.tinypic.com/7118w6.jpg

http://i39.tinypic.com/20p6253.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
plint
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Bonn

BeitragBeitrags-Nr.: 172022 | Verfasst am: 04.06.2009 - 12:12    Titel: Sowjetisches Ehrenmal Seelow Antworten mit Zitat

Hallo,

ein interessanter und sehenswerter Ort ist das sowjetische Ehrenmal in Seelow. Die Gestaltung des Gesamtgeländes mag man je nach Geschmack beurteilen (der bekanntlich verschieden ist und über den man nicht streiten sollte), die Verbindung von Ehrenfriedhof, Denkmal, Freiluftausstellung und sehenswerten Museum ist aber bemerkenswert.
Die tendenzielle Ausrichtung ist zurückhaltend, Erinnerung ja, Rache nein (so auch das ebenso sehenswerte Museum in Karlshorst), insgesamt ein Erlebnis.
Wenn man dann schon mal dort ist, sollte auch ein Blick auf die (feldmäßigen) Anlagen des Schukow-Gefechtsstandes auf dem Reitweiner Sporn getätigt werden.

Gruß aus Bonn

Wilhelm Hesse

http://www.arcor.de/palb/foto_detail.jsp ... &interval=0&noInfos=0&stop=0
http://www.arcor.de/palb/foto_detail.jsp ... &interval=0&noInfos=0&stop=0
http://www.arcor.de/palb/foto_detail.jsp ... &interval=0&noInfos=0&stop=0
http://www.arcor.de/palb/foto_detail.jsp ... &interval=0&noInfos=0&stop=0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karat
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.01.2008
Beiträge: 438

BeitragBeitrags-Nr.: 172065 | Verfasst am: 04.06.2009 - 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,Herrmann
Willkommen hier im Forum.
Hat sich am Reitweiner Sporn in den letzten 15 Jahren was verändert ,oder ist es so geblieben?
http://www.imgimg.de/bild_img4314e2acf6bjpg.jpg.html
mfg karat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plint
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Bonn

BeitragBeitrags-Nr.: 172076 | Verfasst am: 05.06.2009 - 09:37    Titel: Reitweiner Sporn Antworten mit Zitat

Hm,

Veränderungen kann ich nicht beschreiben, war zum ersten Male dort.

Gruß aus Bonn

Wilhelm Hesse

http://www.imgimg.de/bild_Pict09983676f5208JPG.jpg.html
http://www.imgimg.de/bild_Pict09985c08ea5a3JPG.jpg.html
http://www.imgimg.de/bild_Pict09990b197a77dJPG.jpg.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2307

BeitragBeitrags-Nr.: 174508 | Verfasst am: 09.08.2009 - 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben heute einen Ausflug zum Lönsstein gemacht und unterwegs die Kriegerdenkmäler fotografiert. Den Anfang macht das Denkmal in Höfer (liegt am Eingang zur ehemlaigen Zeche Mariaglück):

http://i27.tinypic.com/m1no6.jpg

http://i26.tinypic.com/21juipf.jpg

Und hier das in Habighorst:

http://i31.tinypic.com/2zoc0a8.jpg

Hier das Grab des Alfred Galla im Queloh:

http://i30.tinypic.com/4k7nrb.jpg

Dieses sehr schöne Denkmal fanden wir in Baven:

http://i26.tinypic.com/20sfvd0.jpg

http://i28.tinypic.com/swy9vq.jpg

Wird morgen fortgesetzt!

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2307

BeitragBeitrags-Nr.: 174544 | Verfasst am: 10.08.2009 - 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier, wie versprochen, die Fortsetzung Lachen

Der Lönsstein bei Müden/Örtze:

http://i27.tinypic.com/n1tova.jpg

Die Tafel mit den Namen der im 1.Weltkrieg Gefallenen der Gemeinde Hermannsburg bei der Kirche:

http://i28.tinypic.com/350juy9.jpg

Das Denkmal in Oldendorf:

http://i32.tinypic.com/1z5m1aa.jpg

Das eher vernachlässigte Denkmal in Eschede:

http://i31.tinypic.com/9azedh.jpg

Das Denkmal an der Kirche in Beedenbostel:

http://i25.tinypic.com/2d1x094.jpg

Und zum Abschluß das in Oppershausen:

http://i28.tinypic.com/rtoj87.jpg

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 183258 | Verfasst am: 26.03.2010 - 08:50    Titel: Antworten mit Zitat

Großburgwedel

Aua Rollene Augen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rellem
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2007
Beiträge: 458

BeitragBeitrags-Nr.: 183792 | Verfasst am: 05.04.2010 - 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Großburgwedel

....

Krank
@ Topic
Kirchrathsruhe in Mecklenburg
Soldatendenkmal WKI auf dem örtlichen Friedhof
http://www.imgimg.de/bild_IMG0282ee2ab516JPG.jpg.html


Eine der beiden Gräbergruppen für insgesamt sechs namenlos Bestattete Soldaten (Frontalbild war nicht möglich)
http://www.imgimg.de/bild_IMG02819f74cfe5JPG.jpg.html

Bristow in Mecklenburg
Grabstätte der Grafen von Basewitz am Malchiner See, einer der Steine ist einem Toten des WKI gewidmet. Es ist schwer herauszufinden welcher, da die Inschriften sehr verwittert sind.
http://www.imgimg.de/bild_IMG02852354d43dJPG.jpg.html


Landschaftsdenkmal für die insgesamt sechs Toten des WKI
Es ist ein Stein mit einer Baumgruppe aus sechs Bäumen, von denen einer in der Vergangenheit einer Strasse weichen musste. Das Denkmal befindet sich auf Privatgrund und der Besitzer des Grundes hat den einen fehlenden Baum kürzlich nachgepflanzt (in der Mitte zu sehen, ist noch gaaanz klein). Respekt dafür.
http://www.imgimg.de/bild_IMG028452391aa8JPG.jpg.html

Die Namen der Toten sind auf einer Namens-Platte im Inneren der Kirche vermerkt.


Gruss
Rene
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 184073 | Verfasst am: 11.04.2010 - 15:30    Titel: Amerikanischer Gedenkstein Antworten mit Zitat

Kgr Wahl hat Folgendes geschrieben:
Hier setzten sich Amerikaner, auf der Tafel stehend, selbst ein Denkmal. Zwinkern

Unter ihnen John Crews, der am 7.4.45 die C.M.H erhielt.
Aufgestellt beim Buchhof/Stein am Kocher ( jetzt Neuenstadt ).

In dem Abschnitt rannten ich die Amis die Köpfe blutig, alleine zwischen dem 4.4. und dem 12.4.1945 wurden an die 63. und 100. Am. ID - 3(!) C.M.H. verliehen.

Zusätzlich noch das Presidential Unit Citation - kann ich auf Wunsch noch einstellen.

Wen wundert es, der Gegner war die 17. SS-Pz.-Gren. Div. "Götz von Berlichingen". ( Schwerpunkt Rgt. II. u. III./ 38 - Kaiser )

Rolf Winken



http://i40.tinypic.com/awe1rl.jpg


http://i40.tinypic.com/zoeudk.jpg


http://i39.tinypic.com/29xaz6f.jpg



i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 15, 16, 17  Weiter
Seite 16 von 17

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.