Armeeabteilung Narwa
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 110474 | Verfasst am: 09.12.2006 - 22:29    Titel: Armeeabteilung Narwa Antworten mit Zitat

Hallo,

Infos zur Armeeabteilung Narwa sind erwünscht, Stärke, unterstellte Einheiten, unterstellte Heerestruppen etc etc etc....


Bundesarchiv:

RH 24-54 LIV. Armeekorps
1941-1944


Das LIV. Armeekorps wurde Anfang Juni 1941 bei der Deutschen Heeresmission in Rumänien gebildet und nahm unter der 11. Armee von Odessa aus an dem Vorstoß zur Krim und ab Januar 1942 an den Belagerungskämpfen um Sewastopol teil. Nach seiner Verlegung im September 1942 kämpfte das Korps - Oktober 1943 vorübergehend als Gruppe Hilpert - unter der 18. Armee im Leningrader Raum. Februar 1944 wurde es in Armeeabteilung Narwa umbenannt, und nach deren Auflösung am 26. September 1944 als Armeeabteilung Grasser, später Kleffel (Oktober 1944) bei den Abwehr- und Rückzugsschlachten in den
Baltischen Ländern eingesetzt. Der Stab wurde zur Aufstellung des AOK 25 in den Niederlanden verwandt und als Korpsstab aufgelöst.

Danke Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 110490 | Verfasst am: 10.12.2006 - 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Kriegsgliederungen:
http://www.diedeutschewehrmacht.de/armabt%20Narwa.htm
http://www.diedeutschewehrmacht.de/armabt%20Grasser.htm
http://www.diedeutschewehrmacht.de/armabt%20Kleffel.htm

Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2307

BeitragBeitrags-Nr.: 164887 | Verfasst am: 18.12.2008 - 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hier habe ich was zur Artillerie gefunden, zum Vergrößern bitte aufs Bild klicken:

http://i40.tinypic.com/igapfp.jpg

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 164889 | Verfasst am: 18.12.2008 - 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Gut gemacht!

danke Nicole, Gruss uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2307

BeitragBeitrags-Nr.: 169652 | Verfasst am: 03.04.2009 - 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir jemand sagen, was es mit dem Sturm-Regiment Narwa auf sich hat ?

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 169658 | Verfasst am: 03.04.2009 - 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

vermutlich ein Rgt., das direkt als Reserve der Armeeabteilung unterstellt war - ähnlich wie andere Armeen auch ihre Sturmregimenter hatten....

(denke ich Rot werden )

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 169666 | Verfasst am: 03.04.2009 - 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Sturmregiment NARWA habe ich noch nichts, sowie es was gibt stelle ich es hier rein.


Ich werde ab sofort in loser Reihenfolge einiges zur Armeegruppe NARWA hier einstellen.

Die Quelle hierfür wird ausschließlich das Kriegstagebuch der Armeegruppe sein.

Armee-Gruppe Narwa A.H.Qu., den 23.02.1944
Der Befehlshaber

Tages - Befehl

Soldaten und Beamte der Armee-Gruppe Narwa!

Ich habe mit dem heutigen Tage den Befehl über die neugebildete
"Armee-Gruppe Narwa" übernommen.
Wenn jeder von uns seine Pflicht restlos erfüllt, werden wir
auch die schwierigsten lagen meistern.

General Friessner

Verteiler:
Bis zu Rgtn.


Auszüge aus dem KTB Nr.1/ Teil 1

Jöhvi
23.2.44
12.00 Uhr........Gruppe Sponheimer führt ab 23.02.44 12.00 Uhr die Bezeichnung
.....................„Armeegruppe Narwa"

13.48 Uhr........Oberst v. Einem – General Boeckh, Heeresgruppe Nord:
.........................General Friessner hat Befehl über „Armeegruppe Narwa“ .........................übernommen, die somit gebildet ist.
.......................Generalleutnant Berlin hat Führung 227.I.D wieder übernommen.


17.26 Uhr.........Major Eichendorf – Oberst heuke, Arko.113:
.......................25.02. 00.00 Uhr wird „Gruppe Berlin gebildet mit 170.I.D., 61.I.D. .......................und Div. „Feldherrnhalle“.
Auftrag für Gruppe Berlin:
1.) Bereinigung der Einbruchstellen südlich Kirikuküla und südlich Bahnhof Auwere.
2.) Vorbereitung und Durchführung des Angriffs gegen Feind im Einbruchsraum Kriwasoo.-
Gruppe Berlin wird mit Artl.Rgt.-Stab z.b.V. 818 auf Zusammenarbeit angewiesen.


Jöhvi
2´4.2.44
16.45 Uhr............General Berlin, Führer gruppe Berlin – Major Eichendorff:
..........................General Berlin meldet, das Kommando über Gruppe Berlin ..........................übernommen wurde.


Fred
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PKJ
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 25.11.2008
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 169712 | Verfasst am: 04.04.2009 - 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Siehe mein post: http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?f=50&t=133298

MfG
Petter (PK)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 169725 | Verfasst am: 04.04.2009 - 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Püssi
10.3.1944
17,50 Uhr

Oberst v. Einem - Oblt. Koselke, Stopak.

Oberst Graf v. Strachwitz ist von Herrn Gen. Oberst
Model als "Kampfkommandant Narwa" eingesetzt und hat
sich beim III. SS-Pz.K. zu melden. Ihm sind unterstellt
eine Pi.Kp., die an Narwa-Brücke baut, Sturmgeschütze,
die herangezogen werden.

Generaloberst Model befindet sich am 10. und 11.3.
auf Armee-Gruppen-Gefechtsstand.




Also mir war das bisher nicht bekannt.

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23685
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 169726 | Verfasst am: 04.04.2009 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Petter und danke an Fred Zwinkern

Bei der Suche nach etwas zu Lt. Famula, der lt. Tiekes Tragödie um die Treue OO bei Strachwitz gewesen sein soll bin ich übrigens über diesen (scheinbar estnischen ?) Link gestolpert:

Armeeabteilung Narwa Ia KTB 02.1944 - 09.1944

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2307

BeitragBeitrags-Nr.: 169732 | Verfasst am: 04.04.2009 - 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

PKJ hat Folgendes geschrieben:
Siehe mein post: http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?f=50&t=133298

MfG
Petter (PK)


Danke, PK.

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 169787 | Verfasst am: 05.04.2009 - 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hat Jemand weitere Informationen zum estn. Selbstschutz-Btl. Mustvee?

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 169800 | Verfasst am: 05.04.2009 - 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Fred hat Folgendes geschrieben:
Hat Jemand weitere Informationen zum estn. Selbstschutz-Btl. Mustvee?

Fred Winken



Hallo Fred,

das Btl. taucht in den Listen "Schematische Gliederung der landeseigenen Verbände" nicht auf, sicherlich, weil es eine Polizeieinheit war ...

wir hätten bei "Armeegruppe Narwa" an landeseigenen Verbänden:

17.3.44: Armen. Bau-Pionier-Btl. 9./55, Turk. Bau-Pionier-Btl. 13./401
9.6.44: Ukr.Bau-Pionier-Btl. 5./505, Aserb. Bau-Pionier-Btl. 1.+3./87
Armen. Bau-Pionier-Btl. 1./797, Georg. Bau-Pionier-Btl. 4./156
Georg. Bau-Pionier-Btl. 4./107
8.10.44. -/-

Uwe

Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 169803 | Verfasst am: 05.04.2009 - 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ok.
Schaun wir mal was da noch zu finden ist.

Danke erstmal.

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23685
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 169805 | Verfasst am: 05.04.2009 - 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Mustvee ist doch eine Stadt in Estland, kann es sein, das ein Schuma-Btl. in Mustvee gemeint ist Fragend

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.