17.Panzerdivision-eine der am magersten dokumentierten PDs !
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 112260 | Verfasst am: 04.01.2007 - 15:56    Titel: 17.Panzerdivision-eine der am magersten dokumentierten PDs ! Antworten mit Zitat

17.PzDiv

Aufgrund dessen das über diese doch eigentlich ziemlich lange existierende Panzerdivision kaum etwas gedrucktes vorhanden ist :

Zitat:
Panzer im Osten - Kampf einer Division in Sowjetrußland - 17. Panzer-Division - H.W. Geissler, Manuskript in der Bibliothek für Zeitgeschichte Stuttgart


möchte ich dieser Einheit diesen Sammerthread widmen .

Hier möchte ich unter anderem nach und nach die Stellenbesetzung der Division sowie der Divisionseinheiten reinstellen .

Den Anfang machen die Höchstausgezeichneten Personen dieser Einheit ( und das sind meiner Ansicht nach bei 25 RKs + 2 ELs nicht grade wenig ):

Zitat:
Eichenlaub

1. Brux, Albert 24.06.1944 Oberst Kdr Pz.Gren.Rgt 40
2. Seitz, Hermann 31.10.1942 Oberstleutnant Kdr Pz.Gren.Rgt 63

Ritterkreuz

Stab :

3. Arnim von, Hans-Jürgen 04.09.1941 Generalleutnant Kdr 17. Pz.Div
4. Kretschmer, Theodor 08.03.1945 Oberst Führer 17. Pz.Div
5. Schilling, Walter 28.07.1943 Generalleutnant Kdr 17. Pz.Div
6. Senger und Etterlin von, Fridolin 08.02.1943 Generalmajor Kdr 17. Pz.Div
7. Tröger, Hans 04.05.1944 Generalmajor Führer 17. Pz.Div

Panzer – Regiment 39 :

8. Büsing, Otto 21.11.1942 Oberstleutnant Kdr Pz.Rgt 39
9. Corßen, Günther 08.02.1943 Hauptmann Abteilungsführer im Pz.Rgt 39
10. Cuno, Kurt 18.01.1942 Oberst Kdr Pz.Rgt 39
11. Gradl, Hans 15.11.1941 Major Kdr I./Pz.Rgt 39
12. Kaiser, Erich 26.02.1942 Oberleutnant Chef 6./Pz.Rgt 39
13. Pietsch, Werner 16.11.1943 Hauptmann d.R. Chef 6./Pz.Rgt 39

Panzergrenadier - /Schützen- Regiment 40 :

14. Gretschmann, Josef 11.08.1941 Oberfeldwebel Zugführer i. d. 6./Schtz.Rgt 40
15. Henrich, Walter 08.02.1943 Oberstleutnant Kdr Pz.Gren.Rgt 40
16. Klüver, Max 12.10.1943 Hauptmann d.R. Kdr I./Pz.Gren.Rgt 40
17. Lehner, Wilhelm 15.06.1943 Feldwebel Zugführer i. d. 5./Pz.Gren.Rgt 40
18. Mentz von, Franz 22.09.1943 Major Führer Pz.Gren.Rgt 40
19. Schleswig-Holstein Prinz zu, Friedrich 22.02.1945 Major i.G. Kdr Pz.Gren.Rgt 40
20. Vocke, Helmut 26.03.1943 Hauptmann Kdr II./Pz.Gren.Rgt 40

Panzergrenadier - /Schützen- Regiment 63 :

21. Göttler, Johann 01.09.1943 Oberfeldwebel Zugführer i. d. 6./Pz.Gren.Rgt 63
22. Lindenberg, Friedrich 30.01.1943 Oberleutnant Führer 5./Pz.Gren.Rgt 63
23. Pröll, Karl 30.01.1943 Hauptmann Kdr II./Pz.Gren.Rgt 63
24. Rüger, Josef Dr.jur. 07.03.1944 Hauptmann d.R. Kdr II./Pz.Gren.Rgt 63

(Panzer-) Artillerie – Regiment 27 (mot) :

25. Beckmann, Ludwig 26.10.1943 Oberwachtmeister VB i. d. 2./Pz.Art.Rgt 27
26. Boettcher, Kurt 04.09.1941 Major Kdr I./Art.Rgt 27 (mot)

Panzerjäger – Abteilung 27 :

27. Rehnitz, Konrad 12.08.1942 Leutnant d.R. Führer 2./Pz.Jäg.Abt 27


Zusammenstellung kompiliert von Luchs in diesem Thread :

http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?p=977295&highlight=cuno#977295



Divisionskommandeure bzw. -Führer

10.10.40 - 28.06.41 DivKdr. GL Hans-Jürgen von Arnim
28.06.41 - 07.07.41 DivFhr. GM Johannes Streich
07.07.41 - 18.07.41 DivFhr. GM Karl Ritter von Weber
18.07.41 - 21.07.41 DivFhr. Oberst Rudolf-Eduard Licht
21.07.41 - 19.09.41 DivKdr. GM Wilhelm Ritter von Thoma
19.09.41 - 11.11.41 DivKdr. GL Hans-Jürgen von Arnim
11.11.41 - 10.12.42 DivKdr. Obst/GM Rudolf-Eduard Licht
10.10.42 - 16.06.43 DivKdr. GM/GL Fridolin von Senger und Etterlin
16.06.43 - 20.07.43 DivKdr. GL Walter Schilling
20.07.43 - 26.09.44 DivKdr. Obst/GM/GL Carl-Friedrich von der Meden
26.09.44 - 06.12.44 DivFhr. Oberst Rudolf Demme
06.12.44 - 13.01.45 DivKdr. Oberst Albert Brux
30.01.45 - 08.05.45 DivFhr. Oberst/GM Theodor Kretschmer


Panzerregiment 39

01.10.40 - 19.01.42 RgtsKdr. OTL/Oberst Kurt Cuno
19.01.42 - 12.01.43 RgtsKdr. Maj/OTL/Obst Otto Büsing
12.01.43 - 00.01.43 RgtsFhr. OTL Georg-Henning von Heydebreck
01.02.43 - 00.02.44 RgtsKdr. Oberst Otto Büsing
00.00.44 - 00.08.44 RgtsKdr. OTL Rudolf Weiß-Kaffanke
00.12.44 - 00.00.45 RgtsKdr. Major Friedrich-Heinrich Musculus
<<02.45>> Regimentsführer Major Karl Pfannekuche


Das Ganze wird natürlich fortgesetzt , die Quelle für die Stellenbesetzungen ist Veit Scherzer und Ergänzungen sind natürlcih herzlichs Willkommen Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 12.04.2007 - 12:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 112298 | Verfasst am: 05.01.2007 - 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

17.Schützen-/Panzergrenadierbrigade

Vom 01.11.1940 - 05.07.1942 17.Schützenbrigade
Von Juli bis November 1942 17.Panzergrenadierbrigade

Kommandeure

01.11.40 - 17.07.40 Kdr. Obst./GM Karl Ritter von Weber
21.07.41 - 01.02.42 Kdr. Oberst Rudolf-Eduard Licht
01.02.42 - 00.03.42 Kdr. Oberst Hans Hacker
01.04.42 - 00.06.42 Kdr. GM Heinz Friedrich von Randow
08.06.42 - 00.11.42 Kdr. Oberst Karl Rübsam

Schützenregiment 40

Kdr./Fhr.

01.11.40 - 18.07.41 Kdr. Oberst Rudolf-Eduard Licht
18.07.41 - 21.07.41 Fhr. Major Anton Mangold
21.07.41 - 03.08.41 Kdr. Oberst Rudolf-Eduard Licht
03.08.41 - 28.09.41 Fhr. Oberst Johannes Schrepffer
28.09.41 - 09.10.41 Kdr. Oberst Rudolf-Eduard Licht
11.10.41 - 19.11.41 Kdr. Oberst Hans-Henning von Holtzendorff
19.11.41 - 17.01.42 Fhr. Major Walter Henrich
17.01.42 - 27.02.42 Kdr. OTL/Obst Hans Bertram
27.02.42 - 05.07.42 Kdr. Maj/OTL Walter Henrich


Am 5.7.42 Umebenennung in Panzergrenadieregiment 40

Panzergrenadierregiment 40

Kdr./Fhr.

05.07.42 - 00.03.43 Kdr. Oberst Walter Henrich
00.03.43 - 00.04.43 Fhr. Hauptmann Holzrichter
00.05.43 - 30.08.43 Kdr. Oberstleutnant Walter Henrich
30.08.43 - 24.12.43 Fhr. Oberstleutnant Burkhard Hering
28.12.43 - 19.01.44 Kdr. Oberst Albert Brux
19.01.44 - 07.04.44 Fhr. Major Düwell
07.04.44 - 29.09.44 Kdr. Oberst Albert Brux
29.08.44 - 00.11.44 Kdr. Oberst Hermann Fritz
00.11.44 - 00.12.44 Fhr. Major Horst
00.12.44 - 15.01.45 Kdr. OTL i.G. Konrad von Heuduck
10.02.45 - 01.04.45 Kdr. Maj/OTL Friedrich-Ferdinand Prinz zu Schleswig-Holstein
01.04.45 - 23.04.45 Fhr. Major Hans-Günther Liebisch
23.04.45 - 08.05.45 Kdr. Oberstleutnant Friedrich-Ferdinand Prinz zu Schleswig-Holstein


Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 112306 | Verfasst am: 05.01.2007 - 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
17.Schützen-/Panzergrenadierbrigade

19.01.44 - 07.04.44 Fhr. Major Düwell


Sag mal ist der vllt. mit der RKT der Gebirgstruppe Major i.G. Klaus Friedrich Düwell (RK am 19.11.1941 als Oblt. und Kp-Chef der 12./GJR137/2.GD) verwandt?
Gruß,

Andreas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 112308 | Verfasst am: 05.01.2007 - 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

K.A. . i hab ja nocht nicht einmal nen Vornamen von dem Düwell Keine Ahnung

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 112311 | Verfasst am: 05.01.2007 - 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ok. Hab nur gedacht, dass eure allwissende Hoheit da bescheid weis.
Gruß,

Andreas
Nach oben
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2987
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 112315 | Verfasst am: 05.01.2007 - 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

GM Karl Ritter von Weber

führt die Schützenbrigade bis 28.6.41


PS: immerhin gibt es die Chronik

"Die Vierziger"

Schützen-Rgt. 40 - PzGrenRgt. 40
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 112316 | Verfasst am: 05.01.2007 - 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hm , laut Keilig am 18.7.41 verwundet , siehe :

http://i16.tinypic.com/4hwfwn6.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Charles Steiner
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 20

BeitragBeitrags-Nr.: 112333 | Verfasst am: 05.01.2007 - 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kommandeur Panzer-Regiment 39

21.10.1943 - 25.07.1944 : Major Ferdinand Schneider-Kostalski

GrüBe,

Charles Steiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2987
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 112351 | Verfasst am: 06.01.2007 - 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

leider starb danach wieder mal mein Scanner ....

ich versuche später, die restl. Stellenbestzungen einzuscannen...


aus "Die Vierziger"

Inf-Rgt. 40 - später Schützen-Rgt. 40 - Pz.Gren.Rgt. 40


http://i16.tinypic.com/44ln2at.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 112352 | Verfasst am: 06.01.2007 - 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich Willkommen , Charles Winken

Kann es sein , das Major Schneider-Kostalski Kdr. der II./PzRgt.39 war Fragend

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Charles Steiner
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 20

BeitragBeitrags-Nr.: 112424 | Verfasst am: 07.01.2007 - 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik und Danke...

ist möglich, aber bin nicht ganz sicher...

habe unlangs Scans von seinem Soldbuch gefunden und d'rin steht :

21.10.1943 - 25.07.1944 - Stab/Pz.-Rgt. 39 (Kdr)
26.07.1944 - 07.08.1944 - Stab/Pz.-Rgt. 3 (Kdr)

Glaube das das meint das er Kommandeur der Regiment gewesen war.

Am 26.07.1944 übernimmt er als Kommandeur das Panzer-Regiment 3 (2. Pz.-Div.) nach dem Tod vom Oberst Traugott Köhn am 20.07.1944. S-K ist dann selbst am 07.08.1944 gefallen und posth. Oberstleutnant ernannen geworden.

Kann nur noch sagen das er schon im Periode 21.10.1943 - 25.07.1944 im Frankreich befindete. WeiB nich wo das Pz.-Rgt. 39 sich dann befindete?

GrüBe,

Charles Steiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 113159 | Verfasst am: 18.01.2007 - 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr interessante Sache , in der Stellenbesetzung des Panzerregiments 3 wird nämlich Schneider-Kostalski in dem von Dir angegebenen Zeitraum :

Zitat:
26.07.1944 - 07.08.1944 - Stab/Pz.-Rgt. 3 (Kdr)


als Major und Regimentsführer aufgeführt ( danach übernahm Oberstleutnant von Wagner als Kdr. das PzRgt.3 Zwinkern ) !

Die 17.PD befand sich zu dem Zeitpunkt bei der Heeresgruppe Nordukraine , 4.Panzerarmee , siehe :

http://tinyurl.com/y6keml

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Charles Steiner
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 20

BeitragBeitrags-Nr.: 113172 | Verfasst am: 18.01.2007 - 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

habe nochmals Scans angesehen und es gibt deutlich "Kdr"... Glaube nicht das sie beim eintragen im Soldbuch damit oft Rechnung halteten.

Was glaubst du ? Führer oder Kommandeur? Bin selbst nicht ganz sicher, glaube auch eher "Führer" als "Kommandeur"...

Haben sie auch eine Vorname dieser "von Wagner" als Kdr Pz-Rgt. 3 ? Habe schon viel über Pz-Rgt. 3 im Rahme 1943-1945 gesucht, aber es gibt leider nicht viel... Traurig

GrüBe,

Charles Steiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 113189 | Verfasst am: 19.01.2007 - 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Also derzeit tendiere ich auch eher zum Regimentsführer Zwinkern

Leider habe ich zu Oberstleutnant von Wagner derzeit noch keinen Vornamen ...

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Balsi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.08.2005
Beiträge: 145

BeitragBeitrags-Nr.: 113249 | Verfasst am: 19.01.2007 - 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

zu Schneider-Kostalski...

hab da nen Hauptmann S-K (seit 01.10.1938) als Chef 2./Pz.Rgt. 6, er kam zuvor von der Pz.Abt. 33
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.