Napoleonische Kriege 1806-1815
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3756

BeitragBeitrags-Nr.: 208348 | Verfasst am: 01.05.2017 - 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Gut gemachte Arte-Doku zu Napoleons Rußlandfeldzug

http://www.arte.tv/de/videos/048323-001-A/napoleon-bonapartes-russland-feldzug-1-2

http://www.arte.tv/de/videos/048323-002-A/napoleon-bonapartes-russland-feldzug-2-2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1448
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 208966 | Verfasst am: 14.10.2017 - 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

14. Oktober 1806, der Tag, der mit der Niederlage Preußens in der Schlacht bei Jena und Auerstädt (eigentlich Vierzehnheiligen und Hassenhausen) in die Geschichte einging als Ende des friederzianischen Preußens.

Dabei war es nicht das Feldherrngenies Napoléons, der bei Jena / Vierzehnheiligen auf ein kleines preußisches Korps stieß und es zum Rückzug veranlasste, es war der unentschlossene Friedrich Wilhelm III., der das bis dahin erfolgreiche Gefecht bei Hassenhausen nach dem Tod des Herzogs von Braunschweig abbrach und den Rückzug befahl, anstatt seine 40.000 Mann Reserven einzusetzen und die Truppen des Marschall Davout, die sich in Hassenhausen verschanzten, im entschlossenen Sturm mit HURRAAA zu werfen.

Es bedurfte 6 Jahre der Schmach und solcher Patrioten wie Gneisenau, Blücher, Scharnhorst, Lützow, Schill und vieler anderer Aufrechter, Preußen wieder auferstehen und in neuem Glanz erstehen zu lassen.

Eifern wir unseren Vorfahren nach, lässt uns STOLZ auf sie sein!

Pro Gloria et Patria!!!

p.s. 135 Jahre später auf den Tag genau, holte sich der Bruder meines Vaters beim Sturm auf die Höhen von Borodino - 100 km westlich vor Moskau - gegen Stalins Garden eines der vier Eisernen Kreuze in unserer Familie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.