Topmodernes U-Boot der Bundesmarine! Das U212
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TheFlieger
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Ilsede LK Peine

BeitragBeitrags-Nr.: 113988 | Verfasst am: 29.01.2007 - 20:30    Titel: Topmodernes U-Boot der Bundesmarine! Das U212 Antworten mit Zitat

Also um dieses U-Boot wird die Bundesmarine beneidet!
Es ist teilweise mit Wasserstoff angetrieben und fährt fast geräuschlos.
Es wurde am 19. Oktober 2005 in Dienst gestellt.

Hier mal ein Link dazu:
http://www.marinekameradschaft-muenchen.de/neu10.htm (etwas nach unten scrollen)

Auffälligstes Merkmal der neuen U212-Klasse ist der von Aussenluft unabhängige Antrieb. Diese technisch revolutionäre Antriebsvariante vermeidet die bisherige Schwäche konventionell angetriebener U-Boote: Das Auftauchen oder Schnorcheln unter Wasser.

Die reduzierte Ordnung ermöglicht höhere Einsatz Effektivität. Der Druchkkörper besteht aus hochfestem amagnetischem Stahl und sein Styling bietet ein geringes Zielmaß bei der Sensorerfassung.

Die verringerte Ortungs-Signatur bzgl. Akustik,Radar,Infrarot und Magnetik kommt der Sicherheit der Besatzung zuguteund bietet gravierende Vorteile im Einsatz.


MfG Andris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 113997 | Verfasst am: 29.01.2007 - 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, da wird wohl gleich Jan-Hendrik mit dem Knüppel kommen . Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23699
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 114016 | Verfasst am: 30.01.2007 - 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Biite schau doch erstmal ob das Thema nicht bereits in einem anderem Thread behandelt wird , z.B. hier :

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=1594 Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.