referenz uber panzer transporte via eisenbahn
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Transport- und Versorgungsfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
stefanius
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 06.02.2007
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 114602 | Verfasst am: 06.02.2007 - 22:36    Titel: referenz uber panzer transporte via eisenbahn Antworten mit Zitat

hallo,

ich bin aus belgien also entchuldigung fur mein deutsch Rot werden

ich wolle der BR52 kriegslok mit einszige wagons (Schwerer plattformwagen Ssy 4-achsen und nog andere wagons von Dragon,...) bauen in 1 35.

Meine fragen: kanne ich darauf Pz 181 Tiger auf die Ssy platzen? Oder waren die Tiger zu schwer?

Gibt es referenz photos davon, und von guter, panzer und trupentransporten?
Ich finde sehr wenig photos von die wagons, nur von die lokomotiven und panzerzugen.

Kann jemand mir helfen?

Vielen Dank

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AG_Wittmann
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.07.2005
Beiträge: 395

BeitragBeitrags-Nr.: 114610 | Verfasst am: 07.02.2007 - 03:59    Titel: Antworten mit Zitat

Also die 4achsigen SSy durften mit 50 Tonnen beladen werden ...

Die 6achsigen SSy konnten mit 80 Tonnen belastet werden ...

Ab dem dritten Beitrag ... http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=3651

Ansonsten noch hier guggn, steht aber das gleiche drin ...

http://www.hs-merseburg.de/~nosske/EpocheII/fg/e2f_gwkb.html

Und hier findest du eine englische Bauanleitung ... und einige Bilder mit einem Panther auf einem solchen Waggon ...

http://www.track48.com/Reviews/kits/railcar/index.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefanius
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 06.02.2007
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 114615 | Verfasst am: 07.02.2007 - 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, danke fur dein antwort, ja das hatte ich schon gelesen.

Also mit 56ton werde ich die Tiger nicht auf ein Ssy platzen konnen. Schade... Weinen

Oder vielleicht mit transportketten? hmm

Ich denke nicht es gibt ein Ssym (6 achs) in 1/35.

Es gibt dioramas mit Tiger auf Ssy aber sie sind doch nicht korrekt.

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefanius
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 06.02.2007
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 114619 | Verfasst am: 07.02.2007 - 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

hier da abladen von panthers, 7nde photo.

Bisschen geduld ist ,fur die Japaner unter uns



http://blog.empas.com/germantroops/read.html?a=11218448
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 114701 | Verfasst am: 08.02.2007 - 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt / gab einen Ssyms Wagen in 1:35. Siehe hier...

http://i9.tinypic.com/2wnmpl2.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jürgen
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.06.2003
Beiträge: 55
Wohnort: bei Offenburg/Baden

BeitragBeitrags-Nr.: 142020 | Verfasst am: 10.03.2008 - 05:56    Titel: Antworten mit Zitat

guten morgen allseits
da ich durch zufall in den besitz eines halbfertigen ssyms scherlasttranspot waggon gelnagt bin, suche ich zur fertigstellung die beschriftung die auf dem waggon aufgebracht war.
habe zwar einige fotos gesichtet und auch teile davon entziffern können doch eben nicht vollständig.

weiterhin wäre ich an zubehörteilen im maßstab 1:16 intressiert.
mir fehlen noch die kupplungen um an ankoppeln zu können.

im voraus vielen dank für hinweise.

hier mal ein bild des teiles:
http://www.j-m-modellwelt.com/jp1/jp2/jp3/jp4/P3061630-5.jpg

mfg
jürgen

http://www.j-m-modellwelt.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nobby
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.12.2007
Beiträge: 149
Wohnort: Lingen

BeitragBeitrags-Nr.: 142053 | Verfasst am: 10.03.2008 - 15:28    Titel: Transport- und Versorgungsfahrzeuge Antworten mit Zitat

Moin Jürgen.

Auf deiner HP hast du das Foto des Tigers I mit Scheinwerfer an der Turmseite.

Hast du bei diesem Panzer das große Kartenbrett auf dem Turm gesehen?
Ich gehe mal davon aus, das es sich um einen Kommandeurspanzer handelte.
In den Siebzigern hatten unsere Kdr-Pz bei der Bw auch so ein Kartenbrett, damit die Lagekarte besser geführt werden konnte, wenn der Kdr auf seiner Befehlsstelle war.

Der Scheinwerfer ist garantiert "Marke Eigenbau" damit bei Nacht in einem Zelt neben dem Pz in der Befehlsstelle gearbeitet werden konnte.

Heute hat man M113/M577 für den abgesessenen Einsatz mit Zeltverbindung.
Ansonsten führt der Kdr auch heute von seinem Kdr-Pz.

Gruß


Nobby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jürgen
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.06.2003
Beiträge: 55
Wohnort: bei Offenburg/Baden

BeitragBeitrags-Nr.: 142126 | Verfasst am: 11.03.2008 - 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

hallo nobby
vielen dank für deine info. das hilft mir doch sehr weiter.

mfg
jürgen

http://www.j-m-modellwelt.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Transport- und Versorgungsfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.