7.12.1941 Pearl Harbor
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 115379 | Verfasst am: 16.02.2007 - 23:05    Titel: 7.12.1941 Pearl Harbor Antworten mit Zitat

hallo,
so ich habe bei der suchfunktion dazu nichts gefunden, deswegen wende ich mich jetzt an euch. Man hört zwar öfters davon was alles beschädigt worden ist aber ich kann mir des einfach nie merken hat da jemand vielleicht was? und ich habe viele Bilder auf mein Pc aber kein einziges von Pearl Harbor! wäre schon wenn jemand dazu was hätte
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 115385 | Verfasst am: 17.02.2007 - 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

- 2403 US-Soladaten sind gefallen
- mehr als 1100 verwundet
- 188 amer. Flugzeuge zerstört
- Japaner verloren 29 Flugzeuge
- vier Schlachtschiffe wurden versenkt weitere vier teils schwer beschädigt

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Markus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 20.03.2005
Beiträge: 574

BeitragBeitrags-Nr.: 115388 | Verfasst am: 17.02.2007 - 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

Tobias Giebel hat Folgendes geschrieben:

- vier Schlachtschiffe wurden versenkt weitere vier teils schwer beschädigt


Versenkt wurden lediglich zwei, drei wurden schwer und drei weitere mittelschwer beschädigt.


Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 115393 | Verfasst am: 17.02.2007 - 09:21    Titel: Re: 7.12.1941 Pearl Harbor Antworten mit Zitat

champer hat Folgendes geschrieben:
und ich habe viele Bilder auf mein Pc aber kein einziges von Pearl Harbor! :



Schlafen noch nie was von Google gehört??

bitte schön!

http://images.google.de/images?q=pearl%2 ... .mozilla:de:official&sa=N&tab=wi

Gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 115441 | Verfasst am: 17.02.2007 - 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

ja danke schon mal für die antworten. Weiß auch jemand von euch welche Schlachtschiffe genau versenkt wurden?
mfg champer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pantherfibel
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 15.01.2007
Beiträge: 411
Wohnort: Gummersbach

BeitragBeitrags-Nr.: 115462 | Verfasst am: 18.02.2007 - 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wo wir schon bei PH sind. Ich habe gerade in letzter Zeit des oefteren gelesen das der Angriff auf PH auch in sofern ein Fehler war das die Amis die meisten Schiffe wieder gehoben bzw. aufgerichtet haben und zum Teil auch wieder in Dienst gestellt haben. Haette man sie auf hoher See "versenkt" waeren sie wirklich versenkt gewesen. Ich bin der Meinung das das keinen so grossen Unterschied gemacht haette weil die Schlachtschiffe sowieso nur noch zur Kuestenbombardierung benutzt wurden was die Flugzeuge ebenso gut konnten. Aber vielleicht weiss dazu ja jemand was.

MfG Pantherfibel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 115463 | Verfasst am: 18.02.2007 - 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.history.navy.mil/faqs/faq66-1.htm


Zitat:
When the attack ended shortly before 10:00 a.m., less than two hours after it began, the American forces has paid a fearful price. Twenty-one ships of the U.S. Pacific Fleet were sunk or damaged: the battleships USS Arizona (BB-39), USS California (BB-44), USS Maryland (BB-46), USS Nevada (BB-36), USS Oklahoma (BB-37), USS Pennsylvania (BB-38), USS Tennessee (BB-43) and USS West Virginia (BB-48); cruisers USS Helena (CL-50), USS Honolulu (CL-48) and USS Raleigh (CL-7); the destroyers USS Cassin (DD-372), USS Downes (DD-375), USS Helm (DD-388) and USS Shaw (DD-373); seaplane tender USS Curtiss (AV-4); target ship (ex-battleship) USS Utah (AG-16); repair ship USS Vestal (AR-4); minelayer USS Oglala (CM-4); tug USS Sotoyomo (YT-9); and Floating Drydock Number 2. Aircraft losses were 188 destroyed and 159 damaged, the majority hit before the had a chance to take off. American dead numbered 2,403. That figure included 68 civilians, most of them killed by improperly fused anti-aircraft shells landing in Honolulu. There were 1,178 military and civilian wounded.



Schäden:

Hier nachlesen. Ist auf Englisch.

http://www.hazegray.org/danfs/


mfg

alex

da Forumsprache deutsch ist, die Zitate entfernt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 115482 | Verfasst am: 18.02.2007 - 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die i-net seite da kann ich ja gleich mal wieder english üben Grins
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 20.03.2005
Beiträge: 574

BeitragBeitrags-Nr.: 115486 | Verfasst am: 18.02.2007 - 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

@Pantherfibel:

Hauptziel des Angriffs waren die amerikanischen Flugzeuträger. Die sollten zuerst mit Torpedos zum Kentern gebracht werden, danach hätten Stukas 250kg Bomben auf den ungeschützten Rumpf geworfen und das gesamte Schiff in Brand gesetzt. Die Folge wäre ein Totalverlust gewesen. Das Schlachtschiffe mit Torpedos und leichten Bomben in einem seichten Gewässer kaum dauerhaft auszuschalten sind war den Japanern klar, daher setzten sie Horizontalbomber mit 800kg Bomben ein.


Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 115501 | Verfasst am: 18.02.2007 - 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

ja stimmt aber es waren ja keine Flugzeugträger da des war pech für die Japaner
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pantherfibel
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 15.01.2007
Beiträge: 411
Wohnort: Gummersbach

BeitragBeitrags-Nr.: 115677 | Verfasst am: 21.02.2007 - 06:33    Titel: Antworten mit Zitat

Was die Japaner aber wussten.
Was haetten sie den gemacht wenn die Flugzeugtraeger auf ebenem Kiel gesunken waeren. Ewig haetten sie die ja nicht bombardieren koennen da ja unter anderem auch die 3. Welle abgesagt wurde.
Allerdings haette ich es fuer ebenso wichtig gehalten die Hafenanlagen mit den Docks zu zerstoeren. Dann haetten die Amerikaner warscheinlich bei Midway nicht die Yorktown gehabt.

MfG Pantherfibel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 115694 | Verfasst am: 21.02.2007 - 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt sie hätten die docks hie machen müssen na ja haben sie aber net
mfg champer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 20.03.2005
Beiträge: 574

BeitragBeitrags-Nr.: 115767 | Verfasst am: 22.02.2007 - 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Eine 3.Welle wäre zwar praktisch gewesen, war aber leider auch praktisch nicht durchführbar, wie wikipedia darlegt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Angriff_auf_Pearl_Harbor#Nagumos_Entscheidung_zum_R.C3.BCckzug

Den sehr knappen Treibstoffvorrat der japan. Schiffe haben sie vergessen zu erwähnen, ebenso wie die Tatsache, dass die Japaner die Position aller drei Träger der US-Pazifikflotte nicht kannten.


Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pantherfibel
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 15.01.2007
Beiträge: 411
Wohnort: Gummersbach

BeitragBeitrags-Nr.: 115778 | Verfasst am: 23.02.2007 - 06:22    Titel: Antworten mit Zitat

Naja nichts ist vollkommen, aber dafuer haben wir ja das Panzer-Archiv

MfG Pantherfibel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 115794 | Verfasst am: 23.02.2007 - 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch ein Link:
http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,3771.0.html

mfg

alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.