7.12.1941 Pearl Harbor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 115837 | Verfasst am: 23.02.2007 - 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

ah danke für den Link.
wusste gar nicht dass es auch so ein Forum gibt.
mfg champer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 116234 | Verfasst am: 01.03.2007 - 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
dazu habe ich noch eine Frage und zwar welche und wieviele Japanischen Flugzeugträger waren im Einsatz Fragend hat auch jemand Bilder dazu (nachdem ich den Namen net weiß kann ich net über goggle suchen)
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tom!
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.08.2004
Beiträge: 227
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragBeitrags-Nr.: 116247 | Verfasst am: 01.03.2007 - 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Moin.

Am Agriff nahme die 1. (Träger AKAGI, KAGA, Zerstörer AKEBONO, SAZANAMI, USHIO), 2. (Träger HIRYU, SORYU, Zerstörer KIKUZUKI, UZUKI, YUZUKI) und 5. Trägerdivison (Träger SHOKAKU, ZUIKAKU, Zerstörer AKIGUMA; OBORO; YUGUMO) teil.

Als Deckungsverbände kamen die 2. Sektion der 3. Schlachtschiffdivision (HIEI, KIRISHIMA), die 8. Kreuzerdivision (TONE, CHIKUMA) sowie das 1. Zerstörergeschwader (leichten Kreuzer ABUKUMA, 17. Zerstörerdivision mit ISOKAZE, HAMAKAZE, TANIKAZE, URAKAZE, 18. Zerstörerdivision mit ARARE, KASUMI, KAGERO, SHIRANUHI) zum Einsatz.

Da die beteiligten Kampfschiffe keine unbegrenzte Reichweite hatten, kamen noch zwei Versorgungseinheiten zum Einsatz:
1. Versorgungseinheit mit den Tankern Kenyo Maru, Kyokuto Maru, Kokuyo Maru, Shinkoku Maru und Akebono Maru
2. Versorgungseinheit mit den Tankern Toho Maru, Toei Maru und Nippon Maru


Viel Erfolg beim Suchen.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
champer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.09.2006
Beiträge: 252
Wohnort: Kleinlangheim (Unterfranken)

BeitragBeitrags-Nr.: 116296 | Verfasst am: 02.03.2007 - 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

hi,
danke für diese Informationen also ich kann mir diese ganzen Schiffe gar nicht vorstellen Grins
mfg champer Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23711
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 121660 | Verfasst am: 12.05.2007 - 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
7 December 1941: The Air Force Story

Leatrice R. Arakaki and John R.Kuborn. 1991

Why were the Japanese able to devastate the U.S. fleet at Pearl Harbor despite an aerial defense force of more than 200 aircraft? Using first-hand accounts and documentary sources, the authors describe the many factors that impaired the Hawaiian Air Force during the attack.


214 pp., maps, charts, photos, index


Download als PDF (von US-Offizieller Seite)

47,8 MB

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michi
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.08.2005
Beiträge: 776
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 122038 | Verfasst am: 19.05.2007 - 00:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab' früher mal was interessantes gefunden:

Am 7. Dezember 1941 um 09:00 Uhr eröffnete die Crew des holländischen Überseefrachters „Jagersfontein“ mit ihren Handfeuerwaffen (Gewehre, MPi & MG) das Feuer auf die japanischen Trägerflugzeuge.
Sie waren somit die ersten Alliierten die in den Kampf gegen Japan eingriffen.



MfG Michi

PS:
Ist es üblich, daß Frachtschiffe Handfeuerwaffen (w.o.) an Bord hatten??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
linki
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 08.06.2007
Beiträge: 4
Wohnort: kleinlangheim

BeitragBeitrags-Nr.: 123884 | Verfasst am: 08.06.2007 - 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

keine Ahnung ich denke aber schon das sie was an Waffen dabeihatten aber halt nur wenig
mfg champer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3714

BeitragBeitrags-Nr.: 206196 | Verfasst am: 19.06.2016 - 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Kennt schon jemand die BBC-Doku "Pearl Harbor ‒ Der Köder zum Krieg?"

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende ... -pearl-harbor-der-koeder-zum-krieg-.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3714

BeitragBeitrags-Nr.: 207557 | Verfasst am: 22.12.2016 - 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Der von den USA provozierte Krieg

http://www.geolitico.de/2016/12/22/der-von-den-usa-provozierte-krieg/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.