Heeres-Artillerie-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 159023 | Verfasst am: 08.09.2008 - 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, also jetzt habe ich auf http://www.sturmvogel.orbat.com/artillery.html#1101 folgendes gefunden.
Zitat:
Heeres-Art.Abt. 1183
30 Nov 44 Stab formed in Jüterbog, WK III, formation not completed
Feb 45 absorbed by a 21cm Mörser Abt.

Also war demnach die Abteilung als "1183" keine Mörserabteilung???
(Stelle das hier auch in den Mörserthread)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 159031 | Verfasst am: 08.09.2008 - 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also, die Tessin-CD ist nicht wirklich hilfreich, hier die Angaben zur Abteilung:

Heeres-Artillerie-Abteilung 1183

1. Aufstellung:

* 30.11.1944 (zunächst nur Stab); Februar 1945 in Umgliederung zur Abteilung 21 cm-Mörser in Jüterbog, nicht vollendet.


2. Unterstellung:

Heerestruppe: Jüterbog, WK III


Horrido! Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 159039 | Verfasst am: 08.09.2008 - 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Dafür bin ich auf T78R418 noch fündig geworden Grins

Genst.d.H./Org.Abt. befahl am 17.11.44 mit Bezug auf Chef OKW/ Heeresstab (I) Nr. 3693/44 geh. vom 10.11.44 die Aufstellung einer zweiten 21cm-Wurfmörser-Abt. (t-bew./mot.) (handschriftlich ergänzt: 1183 Idee ) nach Führerforderung, der vorgegebene Aufstellungsendtag ist der 30.11.1944.

Meine Frage wäre wiederum; welches war die erste derartige Abteilung Fragend

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 159053 | Verfasst am: 08.09.2008 - 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Das war die VI./H.Art.Brig.(mot) 410 (später VAK 410). Aufstellung als Versuchsabteilung für 21 cm Werfer befohlen am 14.10.1944. Aufstellungsende bis 30.11.1944.

Als 3. Einheit sollte dann die H.Art.Abt. 1184 folgen. Aufstellung befohlen 9.1.1945 mit A.E. 31.1.1945. 30./31.1.1945 aufgelöst und Personal zur Aufstellung der II.(le.F.H.)/Art.Rgt. 303 (I.D. Döberitz) verwendet.

Martin Block


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 09.09.2008 - 06:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 159056 | Verfasst am: 08.09.2008 - 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Martin! Du hast mal wieder (zum wievielten Male eigentlich schon??) Licht ins Dunkel gebracht!! Gut gemacht!
War die erste Abteilung denn im Einsatz?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 159066 | Verfasst am: 08.09.2008 - 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, allmählich sollte ich wohl 'nen Laden für Taschenlampen aufmachen Grins

Was die VI./410 betrifft: Zumindest wurde am 30.12.1945 der Abtransport des Abteilugsstabes mit einer Batterie gen Westen befohlen. Am 12.1.1945 folgte eine weitere Batterie. Über die dritte Batterie habe ich keinen Vermerk gefunden. Bis Ende März/Anfang April 1945 war die Abteilung nach Jüterbog zurückverlegt worden und am 11. bzw. 16.4.1945 ergingen noch Auffrischungsbefehle. Über ihr weiteres Schicksl ist mir allerdings nichts bekannt.

Über die 1183 hab ich spontan nichts weiter in Petto. Da keine anderslautenden Befehle mehr vermerkt sind kam sie wohl tatsächlich im Bereich der H.Gr. Weichsel zum Einsatz und ist vermutlich dann im Osten vernichtet worden. Zurückverlegus- bzw. Auffrischungsbefehle habe ich zumindest jetzt nicht finden können.

Martin Block


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 09.09.2008 - 11:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 159069 | Verfasst am: 08.09.2008 - 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Super Martin! Kann mich Panzerjäger nur anschließen. Danke für die schnelle Hilfe! Zwinkern

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 159073 | Verfasst am: 08.09.2008 - 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde die Beiträge von Martin (und auch die von Nicole und Jan-Hendrik) auch mal als Zitate in den Mörserthread legen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 159075 | Verfasst am: 08.09.2008 - 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte die gerade erfolgte kleine nachträgliche Änderung der vorletzten Satzes zur VI./410 beim Zitieren zu berücksichtigen!

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 159076 | Verfasst am: 08.09.2008 - 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ist vermerkt, danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 159080 | Verfasst am: 09.09.2008 - 06:50    Titel: Antworten mit Zitat

Verdammt, ich hätte Gestern nach dem 5ten Feierabendbierchen aufhören sollen!
Die 3. Einheit war nicht die H.Art.Abt. 1194 sondern 1184. Sorry, blöder Tippfehler Müde Ist oben aber schon berichtigt.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 159081 | Verfasst am: 09.09.2008 - 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Alter Perfektionist Grins

Danke, dann weiß ich ja, wonach ich die nächsten Tage beim Unterlagen durchforsten schauen muß Lachen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 159089 | Verfasst am: 09.09.2008 - 08:00    Titel: Antworten mit Zitat

So, auch im Mörserthread berichtigt! Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 159128 | Verfasst am: 09.09.2008 - 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

17.3.45

Bezug zu: Obkdo. H.Gr. Weichsel Ia Nr. 4018/45 geh. v. 16.3.45

Fernschreiben an HGr. Weichsel

4.) 21cm Wurf-Mörser-Abt. noch in Aufstellung.
Munitionsausstattung: 2025 Schuss
Voraussichtliche Verwendungsbereitschaft: ab 22.3.45
Beschleunigte Zuführung ist angeordnet....

iA. gez Krebs

--- leider liegt mir der Bezugsbefehl nicht vor....

Winken Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 159135 | Verfasst am: 09.09.2008 - 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Doch liegt er Zwinkern

R169, Abschnitt "2:Anlagen_zum_KTB_15.3.45_31.3.45" Zunge rausstrecken

0536:

Anfrage Himmler im Namen der HGr. an OKH/Org.Abt. am 16.3.45

[....]
4.)Wann und mit wieviel Munition trifft neue 21 xm Granatwerfer-Abt. ein?
[...]
Oberst i.G. Eismann hat selbiges am selben Tage nochmal telefonisch bei Major Wendland im OKH nachgehakt (0537)...



Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.