Heeres-Artillerie-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 165593 | Verfasst am: 04.01.2009 - 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Uwe,

jetzt wo Du das Thema anschneidest: Ich würde ernsthaft anfangen über einen Korrekturvorschlag für das LdW nachzudenken. Nach einer ersten schnellen Durchsicht meiner vorhanden Unterlagen muss ich feststellen das es tatsächlich nirgendwo den geringsten Hinweis auf eine Aufstellung einer 310., 311. bzw. 312. Art.Div. ja nicht einmal einer 309. Art.Div. gibt. Die Stäbe wurden bis zu ihrer Auflösung immer lediglich als Art.Div.Stab z.b.V. mit Div.Truppen wie in den von Dir zitierten Befehlen aufgelistet geführt, das war's. Wenn's denn passiert sein soll - d.h. krglm. Erweiterung zuwirklichen Divisionsverbänden - haben jedenfalls weder Org.Abt. noch AHA noch der Gen.d.Art. etwas von diesen Aufstellungen mitgekriegt Haarsträubend . Das halte ich für unmöglich.

Es gibt einfach keine Hinweise auf geplante geschweige denn tatsächlich erfolgte Neuaufstellung von Artillerie-Einheiten für diese Divisionen, keine Hinweise auf Umbenennungen und/oder krglm. Unterstellung von Artillerie-Einheiten, absolut nichts. Es mögen diesen Stäben ja durchaus etliche wechselnde Art.Rgter. unterstellt gewesen sein, aber als eigenständige Divisionsverbände treten sie schlicht und ergreifend einfach nicht in Erscheinung!

Kann vielleichst sonst irgendjemand anhand irgendwelcher Unterlagen aus KTB von H.Gr., Armeen, oder Korps oder ähnlichem einen konkreten Hinweis auf die Existenz dieser Divisionen vorlegen???. Die einzige Art.Div. die ich ohne Probleme bestätigen kann - und die einzige von der ich bisher überhaupt gehört habe - ist und bleibt die 18. Art.Div..

Es gibt ebensowenig Hinweise auf die tatsächliche Existenz einer 309. Art.Div., kein Aufstellungsbefehl, kein Antrag auf Etatisierung, keine Hinweise auf Befehle zur Eingliederung/krglm. Unterstellung der im LdW angegebenen Artillerie-Einheiten, keine Berichte darüber im KTB des Gen.d.Art. - der sollte das doch wenigstens mitgekriegt haben, oder? - absolut nix dergleichen, es sei denn ich habe auch da auf die Schnelle was übersehen. Es mag ja sein, dass die Einheiten zeitweise dem Stab taktisch unterstellt wurden, meinetwegen auch für längere Zeit., aber war das dann wirklich offiziell eine Division?

Muss zugeben ich wusste bis dato nix von den Einträgen im LdW und bin auf dieses Thema überhaupt erst durch Uwes Beitrag aufmerksam geworden, und habe mich bisher nicht damit befasst, aber die scheinbar komplette Abwesenheit von jeglichen Dokumenten zur angeblichen Aufstellung dieser Artillerie-Divisionen macht mich schon stutzig. Irgendetws findet man normalerweise immer, zumindest noch für Einheiten die 1943/44 existiert haben sollen.

Die Angaben zum Verbleib der 3 Div.Stäbe im LdW bedürfen übrigens auch der Korrektur bzw. Ergänzung. Gemäß Unterlagen der Org.Abt. wurden die Art.Div.Stäbe z.B.V. 310, 311, 312 mit Befehlen vom 17. u. 22.7.1944 ausgegliedert und in die entsprechenden Harkos umbenannt, die verbliebenen Div.Tr. am 1.8.1944 dem W.Kdo. VIII zur Aufstellung der Gen.Kdos. XII. und XIII. SS-A.K. zur Verfügung gestellt, und galten damit als aufgelöst! Einzelne der Werkst.Kpn. wurden neu aufgestellten V.G.D. zugeteilt.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 165598 | Verfasst am: 04.01.2009 - 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin, danke!! Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23694
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206472 | Verfasst am: 03.08.2016 - 11:39    Titel: Re: Heeres-Artillerie-Thread Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Name ist Programm, hier kann alles rein, Fragen, Berichte, Tipps usw.

Meine erste Frage bezihet sich auf die Heeres-ArtAbt. 1042(sf) 1945, zunächst einmal wo sie 45 eingesetzt wurde, was an Abt.- und Bttr.-Fhrn. bekannt ist.

Laut dem Beitrag eines gewissen Herrn Block bei Feldgrau hatte die Abt. am 15.3.45 10 Wespen und 6 Hummeln.

Winken

Jan-Hendrik


Laut Uwe

- 8.8.1944 BdE Befehl über Umbenennung III./Artillerie-Lehr-Regiment (mot.)2 in Heeres-Artillerie-Abteilung (Sf.) 1042

Kdr. war Major Walter Endres

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23694
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 207199 | Verfasst am: 11.11.2016 - 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Gemäß Uwe, Teil XVIII, S.45 :

15.1.45 AbteilungsKdr. Major d.R. Keibel

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23694
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 208014 | Verfasst am: 19.02.2017 - 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Mal eine Frage zum Heeres-Artillerie-Korps 412....Aufstellung bekanntlich nie vollendet.

Kdr. war Oberst Werner Lahl.

Laut Uwe wurde am 5.3.45 befohlen, den Stab für die Aufstellung des PzArt.Rgt.s 'Müncheberg' zu verwenden. Wurde das wieder gecancelt?

Weil letzten Endes kamen ja im April dann Stab und I. sowie IV.Abt zur 'Scharnhorst', die VI. zur 85.ID, später 'Potsdam', die V. zur 'Ulrich von Hutten' und die PE V.Abt. zur Div.z.b.V. 4...

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.