Die Reihe "Wehrmacht im Kampf"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DaKillerz
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.10.2007
Beiträge: 25

BeitragBeitrags-Nr.: 132141 | Verfasst am: 25.10.2007 - 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe mal bei Ebay ein bisschen geguckt, ganz schön deftig da. (Was ich gefunden habe.)

Gibs eine andere Seite wo ich sowas bestellen/ersteigern kann?

Winken

/edit. auch bei den Büchershops die Ihr hier empfohlen habt gibt es nur ganz teure.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frontline
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.12.2005
Beiträge: 19

BeitragBeitrags-Nr.: 132214 | Verfasst am: 27.10.2007 - 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

du mußt nur einfach Geduld, oder ab und zu den Finger in der Nase haben, so wie ich Heute. Grins
Band 46 und 28 im "Sofort-Kauf" bei Ebay zusammen für 17,00 Euro.

mfg matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frontline
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.12.2005
Beiträge: 19

BeitragBeitrags-Nr.: 133527 | Verfasst am: 18.11.2007 - 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe den Band von Schmidt-Richberg "Das Ende auf dem Balkan" doppelt und würde ihn gegen einen anderen Band tauschen. Bei interesse einfach melden.

mfg matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasB
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 82

BeitragBeitrags-Nr.: 141418 | Verfasst am: 03.03.2008 - 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

trollelite hat Folgendes geschrieben:
Andreas Nennung Panzerschlacht Puszta als "fairy tale" ist sehr unverantwortlich, aber es ist punktlos mit einem Moderator zu begründen. Peace


Heh - ich habe wie alle anderen auch ein Recht auf Meine Meinung. Ausserdem kannst Du, als geschätztes Mitglied des AHF immer gerne mit mir diskutieren.

Tolle Smilies hat dieses Forum. Gut gemacht!

Alles Gute

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasB
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 82

BeitragBeitrags-Nr.: 141419 | Verfasst am: 03.03.2008 - 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

frontline hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe bereits 17 Bände aus dieser Reihe und war bisher sehr zufrieden. Als letztes habe ich mir das Buch von Vormann "Tscherkassy" gekauft, da es relativ günstig (damals vergriffen) war. Leider war ich diesmal entäuscht, erst einmal viel es mit 132 Seiten (Jacobsen-Dünkirchen 238 Seiten) recht mager aus. Zum anderen war das Kartenmaterial zwar umfangreich, dafür aber viel zu klein. Am meisten störte aber, das der Autor zu sehr auf politische Hintergründe, Fehlentscheidungen des Führers und Soldatische Tugenden aufmerksam machte. Auf die eigentlichen Kämpfe im und ausserhalb des Kessels wird einfach zu wenig eingegangen.

mfg matthias


Ich habe einige Bände aus der Reihe - von Vormann ist mit Sicherheit einer der schwächsten.

Hat jemand eine Meinung zu Band 40 "Feldherrn und Panzer im Wüstenkrieg- Die Herbstschlacht "Crusader " im Vorfeld von Tobruk 1941" Hermann Büschleb?

Edit: Habe es gerade bestellt, für EUR 22 kann man ja normalerweise wenig falsch machen (ausser von Vormann...)

Vielen Dank im Voraus!

Alles Gute

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasB
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 82

BeitragBeitrags-Nr.: 141741 | Verfasst am: 07.03.2008 - 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Band 40 ist gerade eingetrudelt, €21 inkl. Versand. Sieht ganz solide aus, hat (anders als viele andere Bände) sogar eine Literaturliste am Ende. Mal schauen wie es sich so liest.

Alles Gute

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 141743 | Verfasst am: 07.03.2008 - 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre nett, wenn du uns nach dem Lesen auch eine Beurteilung deinerseits zuteil werden läßt Zwinkern

Dafür

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AndreasB
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 82

BeitragBeitrags-Nr.: 142120 | Verfasst am: 11.03.2008 - 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich es ganz durch habe hat sich meine Meinung dann doch zum negativen geändert.

Ein Einstieg für Leute die noch nie was von Crusader gehört haben, nicht mehr und nicht weniger, mit ein paar sachliches Fehlern, die man dem Autor aber nachsehen kann (ich gehe mal davon aus er war auch in der Wüste so wie er schreibt), aber insgesamt leider wie ein Beitrag zur Verherrlichung Rommels.

Geschrieben ein bisschen wie ein Lehrbuch. Die grössten Fehler sind m.E. seine sehr nette Beurteilung von Rommels durchaus problematischer Führung in der Schlacht, und die Entscheidung das Buch mit dem Sieg über die 2. neuseel. Divi. am 2.12.41 zu beenden. Was nun wirklich nichts mit dem Ablauf von Crusader zu tun hat - der Punkt an dem man das Buch hätte beenden können ist der Entschluss zum Abbruch der Belagerung Tobruks am 6.12.41.

Büschleb beschreibt zwar die wirklich grossen Fehler Rommels, aber bewertet sie nicht als solche - stattdessen liest es sich so als ob das alles ganz okay war, und die Achsenmächte nur deswegen die Schlacht verloren haben weil sie keinen Nachschub erhielten. Was so nicht stimmt. Man sollte also auf alle Fälle auch andere Werke zur Hand nehmen um sich einen genauen Überblick zu verschaffen, und in diesem Buch bestimmt nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Für mich hat sich das Buch gelohnt auf Grund meines sehr detaillierten Interesses an dieser Schlacht - wenn man aber kein tiefergehendes Interesse an Crusader hat lohnt es sich mit Sicherheit nicht und man sollte anderswo starten.

Die Karten sind okay, und die Gliederungen hilfreich.

Leider gibt es aber noch keine komplette Analyse von Crusader die wirklich alle drei Seiten einbezieht und die gesamte Zeit bis zum 6. Februar 42 abdeckt, wenn man mal von der italienischen offiziellen Geschichte absieht. Wir hoffen das zu ändern. Zwinkern

Alles Gute

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasB
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 82

BeitragBeitrags-Nr.: 142266 | Verfasst am: 12.03.2008 - 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kommentar geupdated, zum negativen.

Man sollte halt immer zum Ende lesen bevor man sich die Mühe macht einen Kommentar zu schreiben.

Alles Gute

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 160267 | Verfasst am: 24.09.2008 - 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Band 6 Bewegungskrieg - Führungsprobleme einer Infanterie-Division im Westfeldzug 1940 / Die Wehrmacht im Kampf Hermann Teske


Weiß jemand, welche ID hier behandelt wird Fragend

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 160269 | Verfasst am: 24.09.2008 - 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Band 6 Bewegungskrieg - Führungsprobleme einer Infanterie-Division im Westfeldzug 1940 / Die Wehrmacht im Kampf Hermann Teske


Weiß jemand, welche ID hier behandelt wird Fragend

Winken

Jan-Hendrik




12.ID

Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 160278 | Verfasst am: 24.09.2008 - 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Lachen

Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 162508 | Verfasst am: 03.11.2008 - 06:27    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern Abend für kein großes Gerd Langes Korpsabteilung C schießen können, da bin ich mal gespannt Lachen

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 18.01.2009 - 13:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 163160 | Verfasst am: 17.11.2008 - 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ist endlich da Cool Allein schon der externe Kartensatz mit den meist groß-, oftmals sehr großformatigen Karten war schon sein Geld wert Lachen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AndreasB
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 82

BeitragBeitrags-Nr.: 163619 | Verfasst am: 25.11.2008 - 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Beide, Lange und Teske finde ich recht gut. Vor allem die Seelöweinfo in Teske ist interessant.

Alles Gute

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.