Führer-Grenadier-Brigade/-Division
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 129362 | Verfasst am: 08.09.2007 - 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Was gibt's da noch zu erklären? Das ist offensichtlich falsch! Wozu jetzt noch stundenlang grübeln und blättern um herauszufinden warum der gute Herr Spaeter sich da vertippt hat. Nimm's hin und lebe damit Grins

Martin Block


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 08.09.2007 - 18:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 129363 | Verfasst am: 08.09.2007 - 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Martin, auch für die Erläuterungen über die "Geburt" von Verbänden.
Andreas, der 30. Januar hat ja für das Dritte Reich eine herausragende Bedeutung als Datum gehabt. Vielleicht hat ja ein "Bewegter" dieses Datum besonders fasziniert als Geburtsstungde von 2 Führer-Divisionen??!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 129364 | Verfasst am: 08.09.2007 - 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Joa...so kann man's sehen. Is jetzt auch wurscht. Basta.
Andreas Winken
Nach oben
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 129365 | Verfasst am: 08.09.2007 - 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Jungs, tut mir den Gefallen und streicht den 30.1.1945 doch einfach aus eurem Gedächtnis. DAS DATUM IST SCHLICHT UND ERGREIFEND FALSCH Verrückt Warum weshalb wieso ist mir persönlich total schnurzpiepegal Winken

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 129366 | Verfasst am: 08.09.2007 - 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Is ja gut. Hab ihn schon gelöscht (aus meinem Kopf).
Grüße,

Andreas
Nach oben
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 129367 | Verfasst am: 08.09.2007 - 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Chef! Schippe Erde drauf und gut iss! Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eislek07
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 129382 | Verfasst am: 08.09.2007 - 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
danke Martin und JS3M, eure Angaben haben mir weiter geholfen. Die Aufstellung von Martin , glaube ich ist die richtige, denn in meinen Unterlagen, kommen diese Einheiten immer vor.

Nun habe ich noch eine Frage. Wann wurde die HEERES-Art.Abt. 423, der FGB. angegliedert ? Denn ich habe einige gefallene Soldaten dieser Abt. ( 23.12.44- 04.01.1945 ) in meinen Unterlagen gefunden.

Danke für eure Hilfe.
Gruss
Eislek07 Winken
Nach oben
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 129409 | Verfasst am: 09.09.2007 - 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hier der Antransport der Abteilung wie er sich in den täglichen Meldungen "Stand der Eisenbahnbewegungen" im KTB Ob.West darstellt:

17.12.44 H.Art.Abt. 423: 3 Züge aus Raum Kempen - Goch abgefahren.
18.12.44 H.Art.Abt. 423: 3 Züge aus Raum Kempen - Goch abgefahren und im Zulauf auf Euskirchen.
19.12.44 H.Art.Abt. 423: 3 Züge im Zulauf auf Ausladeraum Kyllburg
20.12.44 H.Art.Abt. 423: 1 Zug im Zulauf auf Ausladeraum Kyllburg
21.12.44 H.Art.Abt. 423: 1 Zug im Zulauf auf Ausladeraum
22.12.44 H.Art.Abt. 423: Bewegung abgelaufen

Demnach würde ich sagen die taktische Unterstellung unter die FGB erfolgte ca. am 22.12.1944, vielleicht auch schon mit ersten Teilen ab 20.12.1944. Genauer hab ich's leider nicht.

Die krglm. Eingliederung als II./Pz.Art.Rgt. 124 wurde erst im bereits erwähnten Umgliederungsbefehl FGB => FGD vom 24.1.1945 befohlen.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2987
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 129422 | Verfasst am: 09.09.2007 - 08:13    Titel: Antworten mit Zitat

Martin Block hat Folgendes geschrieben:
Was gibt's da noch zu erklären? Das ist offensichtlich falsch! Wozu jetzt noch stundenlang grübeln und blättern um herauszufinden warum der gute Herr Spaeter sich da vertippt hat. Nimm's hin und lebe damit Grins

Martin Block


Herr Später hat sicher so manchen Pakt mit dem Tippfehlerteufelchen geschlossen, wie zB. auf Seite 22 der "GD" Chronik

"Panzer VII" Königstiger"

--

aber mal ne Frage zur "GD"

auf Seite 14 taucht "Panzer-Musketier-Regiment GD" für März 1945 auf Fragend Fragend Fragend

ging da die Fantasie mit dem Autor durch oder ist das wirklich aktenkundlich belegt?

Uwe Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 129423 | Verfasst am: 09.09.2007 - 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mir stellt sich da noch 'ne Frage:

Seite 14 von welchem der drei Bände? Fragend

Andreas Winken
Nach oben
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2987
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 129426 | Verfasst am: 09.09.2007 - 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Andreas1984 hat Folgendes geschrieben:
Mir stellt sich da noch 'ne Frage:

Seite 14 von welchem der drei Bände? Fragend

Andreas Winken


sorry,

in Band I

uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 129433 | Verfasst am: 09.09.2007 - 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Das Panzermusketierregiment GD war glaub ich eine Korpseinheit der GD. Gliederung wohl wie ein Panzergrenadierregiment.

EDIT: Nein, stop. Im Forum von Feldgrau.net hat Martin mal wieder auch dieses Eisen aus dem Feuer genommen. Lachen

http://www.feldgrau.net/phpBB2/viewtopic.php?p=181664&sid=e4a064ba6e0bda864799403babb80502
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2987
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 129435 | Verfasst am: 09.09.2007 - 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

Panzerjäger I hat Folgendes geschrieben:
Das Panzermusketierregiment GD war glaub ich eine Korpseinheit der GD. Gliederung wohl wie ein Panzergrenadierregiment.

EDIT: Nein, stop. Im Forum von Feldgrau.net hat Martin mal wieder auch dieses Eisen aus dem Feuer genommen. Lachen

http://www.feldgrau.net/phpBB2/viewtopic.php?p=181664&sid=e4a064ba6e0bda864799403babb80502







Gut gemacht! danke


Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 131272 | Verfasst am: 10.10.2007 - 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hat jemand den Hintergrund zu folgender Aussage parat:

Zitat:
Major von Coubiere, Kdr. des Pz.Gren.Btl., ist seiner Aufgabe nicht gewachsen. Die Brigade bittet um dessen Ablösung und um gute Ersatzgestellung.


Entnommen dem Bericht von Major Johannmeyer vom 28.1.45 über seinen Besuch bei der FBB und der FGD...

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 139031 | Verfasst am: 10.02.2008 - 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Verluste der Führer-Grenadier-Division für den Zeitraum 1.-31.März 1945:

Gefallene

- 4 Offiziere
- 12 Unteroffiziere und Mannschaften

Verwundete

- 35 Offiziere
- 80 Unteroffiziere und Mannschaften

Vermißte

- 1 Offzier
- 50 Unteroffiziere und Mannschaften

Ausfälle insgesamt:

- 40 Offiziere
- 142 Unteroffiziere und Mannschaften

Quelle:

Meldung des IIb der HGr. Weichsel vom 15.4.45

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.