BW/NVA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3713

BeitragBeitrags-Nr.: 131323 | Verfasst am: 11.10.2007 - 07:52    Titel: BW/NVA Antworten mit Zitat

Hat jemand Zahlen und Links bzw. Quellenangaben zu den jeweils übernommenen ehemaligen Wehrmachtsangehörigen in den beiden Armeen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23709
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 131331 | Verfasst am: 11.10.2007 - 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, wenn man überlegt, daß die BW allein über 10,000 Wehrmachtsoffiziere "wiedereinstellte" ...und ich so an die älteren Ausgaben des "Schwarzen Baretts" denke, dort waren öfters Einheitenchronik der BW-Truppen enthalten..da sah man dann schon in den Stellenbesetzungen in den 50ern, das nahehzu 100% der Offze. und Uffze letztlich kriegserfahrenes Personal waren Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3713

BeitragBeitrags-Nr.: 131332 | Verfasst am: 11.10.2007 - 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht etwas genauer und konkreter, Jan-Hendrik! Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23709
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 131333 | Verfasst am: 11.10.2007 - 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ein wenig Geduld wäre schon statthaft, man hat ja nicht alles küchenfertig aufbereitet zur Hand Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 11.10.2007 - 11:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3713

BeitragBeitrags-Nr.: 131334 | Verfasst am: 11.10.2007 - 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Na klar! Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Einfacher Soldat
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 27.06.2005
Beiträge: 1194

BeitragBeitrags-Nr.: 131368 | Verfasst am: 11.10.2007 - 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich nicht irre, lag der Anteil der ehemaligen Wehrmachtsangehörigen in der NVA wesentlich unter dem der Bundeswehr.
Außerdem wurden diese auch schneller wieder entfernt als in Westdeutschland.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3713

BeitragBeitrags-Nr.: 131379 | Verfasst am: 11.10.2007 - 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das ist richtig. Nur Zahlen und Fakten hätte ich gern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 183290 | Verfasst am: 26.03.2010 - 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

:cool:In der NVA bei der Gründung: 2600 ehemalige Mannschaftsdienstgrade der Wehrmacht
1600 ehemalige Unteroffiziere der Wehrmacht
500 ehemalige Offiziere der Wehrmacht

Ab zirka 1962 keine mehr.

Quelle:Wehrmachtssoldaten in der NVA: Wenzke, Rüdiger: Das unliebsame Erbe der Wehrmacht und der Aufbau der DDR-Volksarmee.

Diedrich, Thorsten / Ehlert, Hans / Wenzke, Rüdiger (Hrsg.): Im Dienste der Partei. Handbuch der bewaffneten Organe der DDR. Berlin 1998

Michael1
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.