Danziger Leibhusaren
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23675
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 133187 | Verfasst am: 13.11.2007 - 09:14    Titel: Danziger Leibhusaren Antworten mit Zitat

Zwar in polnischer Sprache, aber vom Bildmaterial ein saugeiler Verweis:

Leibhusaren

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 06.06.2008 - 13:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Remontenreiter
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2007
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken

BeitragBeitrags-Nr.: 133194 | Verfasst am: 13.11.2007 - 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Jan-Hendrik für den Hinweis.
Es ist immer schön wenn was Neues über die Husaren auftaucht.

Gruß Andreas
PS. Suche alles über die Blücherhusaren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raffael
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Krefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 133217 | Verfasst am: 13.11.2007 - 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wie Du das wieder gefunden hast!

Besten Dank!

Raffael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23675
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 133218 | Verfasst am: 13.11.2007 - 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht ich, Michal alias Beaviso aus Danzig-Langfuhr hat die Seite im AHF gebracht...ich kannte die bis heute Morgen auch nicht Grins

Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23675
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 134781 | Verfasst am: 13.12.2007 - 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Siehe auch diesen Beitrag in der Personensparte Zwinkern

Vieles Interessantes zur Geschichte der Leibhusaren findet sich in der dort genannten Chronik von Stolz/Grieser zu den Blücher-Husaren Cool

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23675
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 139937 | Verfasst am: 16.02.2008 - 12:56    Titel: Die Leibhusaren Antworten mit Zitat

Remontenreiter

Zitat:
Hallo Forenmitglieder,
zu den einzelnen Reiterformationen möchte ich die Leibhusaren (Totenkopfhusaren) noch hinzufügen.
Zum Einstieg zwei Bilder aus einer Zeitungschronik des Ersten Weltkrieges.
Es zeigt den Rittmeister v. Kleist im Einsatz mit den Leibhusaren.
http://i28.tinypic.com/2qte72s.jpg
http://i30.tinypic.com/2uiaoh2.jpg
Gruß Andreas


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23675
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 140208 | Verfasst am: 19.02.2008 - 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Husaren sind unternehmungslustige, immer schlagfertige, nie verdrossene, in allen Lagen kühn entschlossene, schnell, schlau und verwegen handelnde, findige, flotte, leichte Reiter.

von GFM August von Mackensen Zwinkern

Rasch mit dem Pferde
Hart mit dem Schwerte
Im Sattel feste
Beim Bechern der Beste
Den Frauen hold
Treu wie Gold
Mut in Gefahr
Das ist ein Husar


Winken

Jan-hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dauerwelle
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 19.02.2008
Beiträge: 466

BeitragBeitrags-Nr.: 140399 | Verfasst am: 21.02.2008 - 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bilder der Kopfbedeckungen auf der oben verlinkten polnischen Seite sind übrigens von http://www.joerg.dehn.de.vu - der fertigt nämlich solche Dinge.

SM Wilhelm II am 14. September 1901 in Danzig

http://i26.tinypic.com/4ggn0j.jpg

Festgruß, den Totenkopf-Husaren zu ihrem Jubeltage gewidmet von Ernst von Wildenbruch, Berlin, 28. Juli 1891

Geht in die Welt, die weite,
Geht in die Welt, die breite,
Rings sollt ihr Felder finden,
Wo einst im Männerstreite
Das Preußenblut geflossen.
Ein jedes wird euch künden,
Daß sie zur Stelle waren
Bahnbrechend den Genossen,
Die Totenkopf-Husaren.
Fragt Moldauthein und Hirschberg,
Geht hin nach Hohenfriedberg:
Die Köpfe der Panduren,
Sie weisen euch die Spuren,
Wo ihre Klingen sausten!
Und fragt, wie sie bei Zorndorf
Den Russen niederbrausten!
Bei Krefeld, Bergen, Minden,
Da werdet ihr sie finden,
Die schwarzen Reiterscharen,
Den Schrecken der Franzosen,
Die Totenkopfhusaren.
Fragt an beim „Marschall Vorwärts“,
Fragt Yorck, den eisenharten,
Wie sie zum Reigen sprangen,
Als sie von Deutschlands Armen
Die Ketten niederrangen.
Zählt nach, wieviel Standarten
Im blu’tgen Eisengarten
Aus Feindeshand sie pflückten,
Wie viele der Kanonen
Dem Feinde sie entrückten.
Wie viele der Schwadronen
Sie stürmend ihm zerpflückten.
Fahrt um im Buch der Taten,
Schlagt nach und zählt die Steine,
Die edlen Blut-Rubine,
Die böhmischen Granaten,
mit denen sie sich schmückten.
Zählt nach die Ruhmeskränze,
Die jenseits sie vom Rheine,
Weit hinter Frankreichs Grenze,
Aus Frankreichs Lorbeer flochten
Und auf das Haupt sich drückten.
Fahrt um im Buch der Taten,
Ihr werdet lange fahren:
Lang ist die Ehrenkette
Und zahlos Stätt’ an Stätte,
Wo sie im Sturme fochten
Die Totenkopfhusaren.
Sie haben Leib und Leben
Sechs Königen von Preußen
Freudig dahingegeben.
So werden sie es halten
Dem siebenten und achten
Und allen, die da kommen:
Die Zeit bringt neue Schlachten.
Sie sind noch heut die alten,
Sie bleiben, was sie waren:
Dem Kön’ge eine Wehre
Dem Vaterland ein Frommen,
Sich selber Rum und Ehre,
Die Totenkopf-Husaren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Remontenreiter
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2007
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken

BeitragBeitrags-Nr.: 140442 | Verfasst am: 22.02.2008 - 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dauerwelle, sehr schönes Werk!

In einem alten Buch mit dem Titel
"Ruhmeshalle unserer alten Armee" habe ich unter anderem die Aufstellung und Einsatzorte der einzelnen Husarenregimenter bis 1914 gefunden.
Die Zeit des ersten Weltkrieges wird gesondert behandelt.
Hier die Aufstellungen der Husaren bis 1914

http://i30.tinypic.com/2my3nmv.jpg

http://i27.tinypic.com/1z1tytv.jpg

http://i32.tinypic.com/zwyn34.jpg

Das Buch umfasst alle Einheiten der damaligen Zeit, falls Interesse kann ich noch mehr einstellen.
Gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dauerwelle
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 19.02.2008
Beiträge: 466

BeitragBeitrags-Nr.: 140464 | Verfasst am: 22.02.2008 - 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Eine wahrhaftig phänomenale Aufstellung. Hast Du den zweiten Band auch?

http://i32.tinypic.com/282n6zq.jpg

Prinzessin Victoria Luise in der Uniform ihres Regimentes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Remontenreiter
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2007
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken

BeitragBeitrags-Nr.: 140469 | Verfasst am: 22.02.2008 - 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dauerwelle,
ein lieber Schützenbruder hat mir das Buch ausgeliehen. Einen zweiten Band gibt es meiner Ansicht nach nicht.
Das Teil ist ein dicker Wälzer von ca 500 Seiten, wovon er sich in die Aufstellungen vor dem ersten Weltkrieg, in ein Kapitel über den ersten Weltkrieg. Ein Kapitel mit Geschichten über die wichtigsten Schlachten und ein Kapitel mit Bildern unterteilt. Der Bildteil ist nicht so berauschend. Viele Bilder von verlassenen Schlachtfeldern mit wenig aussagekraft. Die Beschreibungen der wichtigsten Schlachten habe ich noch nicht gelesen, befürchte aber dass diese Geschichten "heroisiert" wurden, wie es in der Literatur nach dem ersten Weltkrieg üblich war.
Gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dauerwelle
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 19.02.2008
Beiträge: 466

BeitragBeitrags-Nr.: 140892 | Verfasst am: 27.02.2008 - 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Dann machen wir mal weiter mit den Totenkopfreitern.

Mackensen als Leutnant der Leibhusaren, März 1871
http://i28.tinypic.com/ms18is.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Remontenreiter
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.05.2007
Beiträge: 181
Wohnort: Unterfranken

BeitragBeitrags-Nr.: 140924 | Verfasst am: 28.02.2008 - 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo dauerwelle,
für den Generalfeldmarschall v. Mackensen hat Jan-Hendrik einen eigenen Thread angelegt.
Guckst' Du
http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=4503&postdays=0&postorder=asc&start=0
Gruß Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dauerwelle
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 19.02.2008
Beiträge: 466

BeitragBeitrags-Nr.: 140926 | Verfasst am: 28.02.2008 - 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung
hatte ich noch nicht entdeckt
man möge es verschieben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23675
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 140975 | Verfasst am: 28.02.2008 - 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bild hat Andreas dort schon gebracht, von daher wäre ein Übrtrag dorthin doppeltgemoppelt...belassen wir es also hier als gutes und schönes Uniformbeispiel Zwinkern

Gegenmeinungen?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.