Freikorps
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 160259 | Verfasst am: 24.09.2008 - 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Kann es sein das Du die Vornamen durcheinander bringst?

Ich denke Du meinst Hartmut Plaas.

Plaas, Hartmut

Geb. am 11.10.1899 in Arnberg
wohnhaft Waldstraße 45/47 ab 1934
Obersturmbannführer in der SS, tätig im Reichsluftfahrtministerium
In Zusammenarbeit mit Canaris schützte er die Widerstandsplaner, wurde verraten und zusammen mit Canaris im Februar / März 1944 verhaftet
Nach Folterung im KZ Ravensbrück ohne Gerichtsurteil am 19. Juli 1944 hingerichtet.

Fred


Zuletzt bearbeitet von Fred am 24.09.2008 - 10:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
christitus
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2006
Beiträge: 881
Wohnort: Weserbergland

BeitragBeitrags-Nr.: 160261 | Verfasst am: 24.09.2008 - 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Der Adjutant von Erhardt war Hartmut Plaas. Dieser wurde 1944 zusammen mit Canaris verhaftet und erschossen. Er war zuvor Chef der Abteilung 13 - Innere Sicherheit.

Gruß
Chris Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 160262 | Verfasst am: 24.09.2008 - 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Kann es sein das Du die Vornamen durcheinander bringst?


Tschuldigung Rot werden Natürlich mein ich Hartmut Verrückt

Weil bei v.Salomon steht, das Erhardt, nachdem er nach seinem kurzen Gastspiel bei der SS wieder "raus" war, den Plaas dort als eine Art Kundschafter gelassen hatte..

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 161775 | Verfasst am: 21.10.2008 - 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Aufgepasst: ich habe einen sehr guten Tipp! Haarsträubend

Es befindet sich bei Dr. Georg Tessin "Deutsche Verbände und Truppen 1918 - 1939 Altes Heer, Freiwilligenverbände, Reichswehr, Heer, Luftwaffe, Landespolizei" Osnabrück 1974, eine sehr gute Übersicht aller Freikorps-Verbände inklusive Namensregister! Cool

Horrido! Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 162183 | Verfasst am: 26.10.2008 - 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Im Heft nur 3 der Zeitschrift Militärgeschichte (hier als PDF/ 7 MB-Datei zum Runterladen) findet sich auch ein vierseitiger Artikel zur Rolle der Freikorsp, der allerdings vor allem durch verallgemeinerungen besticht und auch sonst nicht grade den Eindruck. Für einen Doktoranden eigentlich sogar arg flach Rollene Augen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 162188 | Verfasst am: 26.10.2008 - 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte glatt aus einem heutigen Schulbuch stammen

Die Baltikumer als "krimineller Bodensatz der wilheminischen Armee" - wenn ich das schon lese Rollene Augen

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 163017 | Verfasst am: 13.11.2008 - 07:31    Titel: Antworten mit Zitat

Weitere Freikorps-Mitglieder, die später zu Generalen der Waffen-SS und/oder der Polizei avancierten:

- SS-Obergruppenführer Kleinheisterkamp, Freikorps Lichtschlag
- SS-Brigadeführer Hermann Haertel, erst Freikorps Würzburg, dann Einwohnerwehr Bayern, V.Bezirk
- SS-Brigadeführer Heinrich Hannibal
- Generalleutnant der Polizei Dr.jur. Wilhelm Harster, Freikorps Oberland
- Generalmajor der Polizei Erik von Heimburg, Führer der Freiwilligen Flieger-Abteilung 422
- SS-Obergruppenführer August Heißmeyer,Batallion Hauenstein, später 3.Marinebrigade von Löwenfeld
- SS-Obergruppenführer Otto Hellwig, Sturmabteilung Roßbach und Freikorps Meisel
- Generalmajor der Polizei Eberhard Herf, Grenzschutz Oberschlesien und Freikorps Lützow
- SS-Obergruppenführer Maximilian von Herff, Zeitfreiwilligen-Regiment Hannover
- Generalleutnant der Polizei Konrad Hitschler, Freikorps Epp
- SS-Brigadeführer Dr.med. Oskar Hock, Freikorps "Goetel-Passau"
- General der Polizei Hermann Höfle, Freikorps Epp
- General der Polizei Otto Hofmann, Freikorps "Batterie von Axthelm"
- Generalleutnant der Polizei Georg Jedicke, Sicherheitswache Cuxhaven
- Generalmajor der Waffen-SS Leo von Jena, Führer des Freiwilligen-Detachements von Jena im Freikorps von Oven
- SS-Obergruppenführer Hans Kammler, Freikorps Roßbach



Wird fortgesetzt!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 163311 | Verfasst am: 20.11.2008 - 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

- Generalmajor der Polizei Dr.jur. Adolf Katz, Zeitfreiwilligen-Verband Göttingen
- Generalleutnant der Polizei Curt Kaul, Batterieführer in der Eisernen Division
- Generalmajor der Polizei Walther Keuck, Freiwilligen-Infanterie-Regiment 21
- SS-Obergruppenführer Karl Knoblauch, Freikorps Deutsche Schutzdivision
- Generalmajor der Polizei Oskar Knofe, Frw. Landwehrdivision im Baltikum
- Generalleutnant der Polizei Gerret Korsemann, Freikorps Brigade Südlitauen
- SS-Obergruppenführer Friedrich-Wilhelm Krüger, II.Marine-Brigade, Freikorps Lützow
- SS-Obergruppenführer Walter Krüger, Batallionskdr. im Freikorps Pfeffer

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 163758 | Verfasst am: 29.11.2008 - 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ein Artikel zum Grenzschutz Ost in der Prozinz Posen.

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 165836 | Verfasst am: 09.01.2009 - 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hier finden sich einige interessante Freikorps-Fotos aus dem Bundesarchiv bzw. aus dem IfZ Lachen

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 167403 | Verfasst am: 15.02.2009 - 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Dann setze ich das mal fort!

Weitere Freikorps-Mitglieder, die später zu Generalen der Waffen-SS
und/oder der Polizei avancierten:

- Generalleutnant der Polizei Dr.phil. Heinrich Lankenau, Adjutatn im
Freikorps "Schwarze Jäger"
- Char. Genralmajor der Polizei Oskar Lossen, Freikorps Bamberg
- Generalmajor der Waffen-SS Berthold Maack, Freikorps Schleswig-Holstei,
später Freischützen-Regiment Berlin
- General der Waffen-SS und der Polizei Dr.jur.utr. Benno Martin,
Detachement Denk im Freikorps Epp
- Generalmajor der Polizei und SS-Oberführer d.Res. der Waffen-SS Dr.jur. Günther Merk, Freikorps Reinhard
- Generalmajor der Polizei Johann Mörschel, Batallionsführer im Ostpreußischen Freiwilligenkorps
- Generalmajor der Polizei Ludwig Mühe, Wehrregiment München
- Generalmajor der Waffen-SS Franz Mueller(-Darß), Selbstschutz Oberschlesien
- Generalmajor der Waffen-SS Dr.med. Kurt-Peter Müller, Freikorps ??
- SS-Generalmajor Walther Neblich, Freikorps Epp bzw. Freiwilliges Landjägerkorps Maercker
- General der Waffen-SS und der Polizei Carl-Albrecht Oberg, Zeitfreiwilligenkorps Groß-Hamburg
- Generalmajor der Waffen SS Carl Reichsritter von Oberkamp, Bund Oberland (Teilnehmer am Hitlerputsch)
- Generalmajor der Waffen SS Herbert von Obwurzer, "Eiserne Division" im Baltikum, danach Organisator und Chef des Stabes der Tiroler Heimwehr
- Generalleutnant der Polizei Otto von Oelhafen, Freikorps Würzburg
- Generalleutnant der Waffen-SS Werner Ostendorff, Detachement Lyck
- General der Waffen-SS und der Polizei Günther Pancke, Eiserne Division
- Generalleutnant der Waffen-SS Hellmuth von Pannwitz, Grenzschutz Ost, Freikorps Kühme
- Generalleutnant der Waffen-SS Heinrich Petri, Frikorps von Lettow-Vorbeck
- General der Waffen-SS Artur Phleps (gen. Stolz), Kommandant Freikorps Sächsische Nationalgarde zu Große-Schnek in Siebenbürgen


- Generalleutnant der Polizei Adolf Bomhard, Freikorps Epp
- Generalmajor der Polizei Richard Buban, Garde-Kavallerie-Schützen-Division
- Generalleutnant der Polizei Lothar Danner, Freiwilligen-Division Gerstenberg
- Generalmajor der Ordnungspolizei Paul Fromm, Kommandeur "Freiwillige Wachabteilung Bahrenfeld
- Generalleutnat der Polizei Konrad Hitschler, Freikorps Epp
- General der Waffen-SS Matthias Kleinheisterkamp, Ergänzung: nach Freikorps Lichtschlag im "Freiwilliges Garde-Landesschützen-Korps von Neufville"

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 167516 | Verfasst am: 17.02.2009 - 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:

- Generaloberst der Polizei Kurt Daluege, Freikorps Roßbach
- General der Waffen-SS Karl-Maria Demelhuber, Freikorps Epp
- Generalleutnant der Waffen-SS Dr.Karl Gebhardt, Freikorps Oberland
- Generalleutnant der Waffen-SS Richard Glücks, Freikorps Lichtschlag
- General der Waffen-SS Oswald Pohl, III.Marinebrigade von Loewenfeld
- General der Polizei August Winkelmann, Selbstschutz Oberschlesien (?)

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 167712 | Verfasst am: 21.02.2009 - 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

- General der Polizei Erich von dem Bach-Zelewski, Freikorps Hoefer/ Oberschlesien
- Generalleutnant der Waffen-SS und der Polizei Karl-Heinrich Brenner, Badisches Freiwilligen-Bataillon "Ost"
- General der Waffen-SS Wilhelm Bittrich, Freikorps von Hülsen und später Schutzregiment "Großberlin"
- Generalmajor der Waffen-SS Hermann Prieß, Freikorps von Brandis
- General der Waffen-SS Hans-Adolf Prützmann, Freiwilliges Jägerkorps Oberschlesien
- Generalleutnant der Polizei Heinz Reinefarth , Freikorps Bamberg
- Generalmajor der Waffen-SS und der Polizei Ernst-August Rode, Freiw. Leib-Kurassier-Regiment "Großer Kurfürst"
- Generalleutnant der Waffen-SS Bruno Streckenbach, Wachabteilung Bahrenfeld
- Generalleutnant der Waffen-SS Fritz von Scholz, Freikorps Oberland
- Generalleutnant der Waffen-SS Max Simon, Selbstschutz Oberschlesien (?)
- General der Waffen-SS Karl Wolff, ein einem hessischen Freikorps (welchem?)
- General der Polizei Udo von Woyrsch, Selbstschutz Oberschlesien (?)

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 167878 | Verfasst am: 25.02.2009 - 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier noch einmal vier:

- Generalmajor der Polizei Johann Rattenhuber, Detachement Denk
- Generalmajor der Waffen-SS Karl Sauberzweig, Freiwilligen-Detachment Küntzel
- Generalmajor der Polizei Dr. Eberhard Schöngarth, Freikorps Thüringen
- Generalleutnant der Polizei Jakob Sporrenberg, Landesschützenkorps

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 169154 | Verfasst am: 22.03.2009 - 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Und noch ein weiterer ehemaliger Freikorpsmann:
Generalleutnant und RKT Otto-Hermann Brücker.

Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Seite 15 von 17

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.