China= Weltmacht
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Auseinandersetzungen der Neuzeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tigerfreund
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.05.2008
Beiträge: 82
Wohnort: Ottweiler

BeitragBeitrags-Nr.: 149073 | Verfasst am: 05.06.2008 - 15:01    Titel: China= Weltmacht Antworten mit Zitat

China hat im Moment so ziehmlich die größte Armee der Welt!
Denkt ihr das es Russland oder sogar Amerika angreifen wird???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 340
Wohnort: Kleinlangheim

BeitragBeitrags-Nr.: 149077 | Verfasst am: 05.06.2008 - 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso sollten sie das? Die Armee mag zwar groß sein, aber das allein reicht nicht um einen Krieg zu gewinnen. Die Ausstattung ist ja auch sehr wichtig. Und da haben die Ammis glaube ich den Vorteil!

Mfg
Benni Winken

EDIT: Übrigens reicht ein Fragezeichen um deutlich zu machen, dass es sich um einen Fragesatz handelt Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7793
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 149082 | Verfasst am: 05.06.2008 - 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

China ist zur Zeit die am schnellsten wachsende Industriemacht, und sie wird so schnell nicht damit aufhören.

Warum sollte sie die USA oder Russland angrefen, sie würde nichts gewinnen. Eher sehe ich die (entfernte) Gefahr, dass die USA und Russland China angreifen würden, um den zukünftigen Weltführenden an Industire und evtl auch techn. Entwicklungen zu beschränken. Oder China greift die nachbarländer wegen Rohstoffvorkommen an, aber das glaube ich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Katukov
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.09.2004
Beiträge: 383

BeitragBeitrags-Nr.: 149088 | Verfasst am: 05.06.2008 - 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube das Russland gemeinsam mit China bald gegen die USA kämpfen werden.

Mal sehen ob ich Recht haben werde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiger95
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 450
Wohnort: Mainzweiler(Saarland)

BeitragBeitrags-Nr.: 149095 | Verfasst am: 05.06.2008 - 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Katukov hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube das Russland gemeinsam mit China bald gegen die USA kämpfen werden.

Mal sehen ob ich Recht haben werde.



Das hoffe ich nicht!!! Traurig Dagegen



Julian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jagdtiger45
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 450

BeitragBeitrags-Nr.: 149099 | Verfasst am: 05.06.2008 - 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Warum müssen die sich angreifen? Fragend

Kann es nicht mal eine Zeit ohne Kriege geben Schreien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiger95
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 450
Wohnort: Mainzweiler(Saarland)

BeitragBeitrags-Nr.: 149103 | Verfasst am: 05.06.2008 - 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Der Kriegssüchtige würde jetzt sagen:


"Die gab es doch lange genug!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Benni
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 340
Wohnort: Kleinlangheim

BeitragBeitrags-Nr.: 149104 | Verfasst am: 05.06.2008 - 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Katukov hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube das Russland gemeinsam mit China bald gegen die USA kämpfen werden.

Mal sehen ob ich Recht haben werde.


Wie kommmst du darauf?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tiger95
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 450
Wohnort: Mainzweiler(Saarland)

BeitragBeitrags-Nr.: 149107 | Verfasst am: 05.06.2008 - 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Er dachte sich wahrscheinlich, dass wenn sich China und Russland verbünden würden, die USA keine Chance gegen sie hätte.
Allerdings halte ich das für totalen Quatsch. Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Benni
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 340
Wohnort: Kleinlangheim

BeitragBeitrags-Nr.: 149108 | Verfasst am: 05.06.2008 - 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Tiger95 hat Folgendes geschrieben:
Er dachte sich wahrscheinlich, dass wenn sich China und Russland verbünden würden, die USA keine Chance gegen sie hätte.
Allerdings halte ich das für totalen Quatsch. Meine Meinung


Aber wenn es wirklich so kommen würde, wäre die USA im Nachteil! Hoffentlich kommt es nicht soweit! Wer will schon einen 3.Weltkrieg? Wir hatten schon zwei, und das sind zwei zu viel.

Meine Meinung

Mfg
Benni Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Katukov
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.09.2004
Beiträge: 383

BeitragBeitrags-Nr.: 149111 | Verfasst am: 05.06.2008 - 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Benni hat Folgendes geschrieben:
Katukov hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube das Russland gemeinsam mit China bald gegen die USA kämpfen werden.

Mal sehen ob ich Recht haben werde.


Wie kommmst du darauf?


http://www.youtube.com/watch?v=wb06220-L3I

http://www.youtube.com/watch?v=Zi2_tt1W-xY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2307

BeitragBeitrags-Nr.: 149113 | Verfasst am: 05.06.2008 - 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Aber wenn es wirklich so kommen würde, wäre die USA im Nachteil! Hoffentlich kommt es nicht soweit! Wer will schon einen 3.Weltkrieg?

So ein Schmarrn!
Warum sollte es zu einem Dritten Weltkrieg kommen? Ich denke nicht, daß von Industriestaaten eine derartige Gefahr ausgeht. Denn wenn sie dann zum letzten Mittel greifen, und das würde man, möchte und würde das wohl kaum jemand überleben - dann wird Gleiches mit Gleichem vergolten. Meine Meinung
Also, alles halb so wild Grins

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefan w
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 149115 | Verfasst am: 05.06.2008 - 18:10    Titel: Re: China= Weltmacht Antworten mit Zitat

Tigerfreund hat Folgendes geschrieben:
China hat im Moment so ziehmlich die größte Armee der Welt!
Denkt ihr das es Russland oder sogar Amerika angreifen wird???

Verrückt

Vielleicht hat China die zahlenmäßig größte Armee der Welt, der Rüstungshaushalt der USA ist höher als die nächsten zig Staaten zusammen.
Aber natürlich wird China und Albanien ganz "Amerika" angreifen. Süd- Mittel- und natürlich das schwache unbewaffnete, mit der winzigen US-Flotte ausgestattete Nordamerika.
Nach oben
Benni
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 08.02.2008
Beiträge: 340
Wohnort: Kleinlangheim

BeitragBeitrags-Nr.: 149117 | Verfasst am: 05.06.2008 - 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Reiter hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Aber wenn es wirklich so kommen würde, wäre die USA im Nachteil! Hoffentlich kommt es nicht soweit! Wer will schon einen 3.Weltkrieg?

So ein Schmarrn!
Warum sollte es zu einem Dritten Weltkrieg kommen? Ich denke nicht, daß von Industriestaaten eine derartige Gefahr ausgeht. Denn wenn sie dann zum letzten Mittel greifen, und das würde man, möchte und würde das wohl kaum jemand überleben - dann wird Gleiches mit Gleichem vergolten. Meine Meinung
Also, alles halb so wild Grins

Horrido!

Nicole


Man weiß ja nie! Russland und USA können schon sehr launisch sein Grins Siehe Kalter Krieg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tom Heyer
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 02.04.2006
Beiträge: 574

BeitragBeitrags-Nr.: 149118 | Verfasst am: 05.06.2008 - 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe da eher ein zeitweiliges zusammenbrechen des Chinesichen aufschwungs bedingt durch einen Volksaufstand

Denn das Geld kommt nur bei den oberen 10000 an bzw der aufschwung

800 millionen leben im absolutem nichts...

Es braucht nich viel damit es da kracht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Auseinandersetzungen der Neuzeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.