Zuweisungen von gep.Kfz. an die Truppe 1943 - 1945
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 176184 | Verfasst am: 26.09.2009 - 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hat ein bischen gedauert, aber jetzt gibt's hier endlich auch mal wieder etwas Neues:
26.9.2009 Zuweisungsliste ergänzt um Panzerwerfer 42 (Sd.Kfz. 4/1) wenn auch in etwas anderer als der gewohnten Form (Verlinkt am Anfang dieses Threads).

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 182394 | Verfasst am: 08.03.2010 - 20:43    Titel: Betreffend Sd.Kfz. 138/1 s.I.G. (Sf) 'Grille' Antworten mit Zitat

Die bisher nur auf die Ausf. M. beschränkte Zuweisungsliste habe ich Heute um die Ausf. H ergänzt.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 185911 | Verfasst am: 08.06.2010 - 02:18    Titel: Antworten mit Zitat

Liste mit Zuweisungen von 'Grillen' unter Punkt "Weitere Einheiten die 'Grillen' eingesetzt haben" wurde von mir um 2 Einheiten ergänzt: 25. Pz.Div. und Pz.Gren.Lehr-Btl. Krampnitz.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7767
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 195189 | Verfasst am: 09.06.2011 - 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es irgendwo Zuweisunglisten für StuG III und IV?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23685
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 195191 | Verfasst am: 10.06.2011 - 06:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja...jedenfalls hab ich für 1944/45 welche Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7767
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 195197 | Verfasst am: 10.06.2011 - 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Und? Wie sieht es aus? Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23685
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 195200 | Verfasst am: 10.06.2011 - 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst Du ich setz ne kompeltte Auflistung hier rein? Grins Soviel Zeit hab ich momentan gar nicht....gehts dir um deine ominöse Lw.Stug.Abt.? Wenn ja schau ich nachher mal nach Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7767
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 195233 | Verfasst am: 11.06.2011 - 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ab März 1945 hieß der Haufen dann StuG Brig 121, evtl darunter? Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 195290 | Verfasst am: 14.06.2011 - 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Es gab nach Januar 1945 keine Neuzuweisungen von Stu.Gesch. an die Fsch.Stu.Gesch.Brig. 12/121 mehr.
Und die Zuweisungslisten an sich dürften zunächst wenig hilfreich sein festzustellenen, welche öminöse Einheit bei Glinde mit 2 StuG unterwegs gewesen sein sollen.
Stell doch bitte erst einmal fest, welche Einheiten sich tatsächlich in dem Raum herumgetrieben haben könnten. Und wie 'sicher' ist Dein Augenzeuge nach 60+ Jahren das es StuG waren und nicht mit Buschwerk getarnte Panther oder vielleicht Jagdpanther? Wie alt war er damals und woher kannte er sich mit deutschen Panzertypen so genau aus?
Gllinde liegt ca. 35 km nordwestl. von Lauenburg. Da fällt mir doch spontan eine ganz andere Einheit als die Fsch.Stu.Gesch.Brig. 12/121 ein, von denen es gep. Teile nach Norden über die Elbe verschlagen hat. Soll da nicht im Herbst auch ein Buch zum Thema letzte Gefechte nördlich der Elbe erscheinen? Vielleicht bringt das ja die endgültige Klärung!?

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7767
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 195299 | Verfasst am: 14.06.2011 - 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, a kommt ein Buch?

Der Augenzeuge ist sich sicher, dass es StuG waren. An die Fallsch. Brig kam ich, wiel die Besatzung Fallschirmjäger gewesen sein sollen.

Also evtl die 8. FJD, die mit Resten dort in dem Raum waren? Aber die hatten keine StuG.

So viele StuG können im Mai 1945 da nicht mehr umhergefahren sein, denke ich.
Aber mal sehen, was da für ein buch rauskommt. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 195300 | Verfasst am: 14.06.2011 - 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hoover hat Folgendes geschrieben:

Also evtl die 8. FJD, die mit Resten dort in dem Raum waren? Aber die hatten keine StuG.


immerhin wurde am 14.3.45 die Aufstellung der

Fsch.Pz.Jg.Kp.1008

beantragt, bis 28.3.45 war die P.E. aber noch nicht in Milowitz eingetroffen

Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 195303 | Verfasst am: 14.06.2011 - 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

@Hoover,

besagtes Buch soll noch in diesem Jahr beim Helios Verlag erscheinen, wenn ich den Autor - der sich übrigens gelegentlich hier im Forum betätigt (nein, ich bin's nicht) - richtig verstanden habe. Vielleicht hin und wieder einfach mal nachschauen ( http://www.helios-verlag.de/ ).


@Uwe,

die Kompanie ist nicht mehr aufgestellt worden und hat dementsprechend auch keine Jagdpz. 38 oder StuG III/IV mehr erhalten.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7767
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 195328 | Verfasst am: 16.06.2011 - 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Martin. Werdde ich mal im Auge behalten. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. T
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 1043
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragBeitrags-Nr.: 196573 | Verfasst am: 14.09.2011 - 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ab dem 01.03.1945 wurden dem OB West zugewiesen:
(Anlage zu Generalinspekteur der Panzertruppen Nr. F 440/45 g.Kdos. vom 31.03.1945)


Kampffahrzeug / Stück / davon abgeholt / Bemerkungen
Jagdpanzer 38 40 / 40 / aus Februar Fertigung
Sturmpanzer 7 / 7 / aus Februar Fertigung
Panzerkampfwagen IV 60 / 40
Panzerkampfwagen VI 13 / 13
Panzerkampfwagen V 15 / 15
Sturmgeschütze 167 / 148
Jagdpanzer 38 119 / 119
Jagdpanther 47 / 20
Panzerkampfwagen IV lang (V) 59 / 38
Jagdtiger 31 / 25 / 9 Stück aus Februar Fertigung
Schadpanzer vom Pz.AOK 6
zurückgelassen 31 / 31 / Vom OB WEST übernommen
Insgesamt: 589 / 496 / Minus 87


Davon aus März Fertigung: 502



Quelle: NARA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. T
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 1043
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragBeitrags-Nr.: 197043 | Verfasst am: 15.10.2011 - 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Panzerzuweisung April 1944
(10.05.1944)



Sturmgeschütze: April-Planung: 370 (90)

Einheit: / geplant / zugewiesen / davon abgeholt
16.SS-Panzer-Grenadier-Division 6 / 6 / 6(42 voll)
17.SS-Panzer-Grenadier-Division 17 / 17 / 17(42 voll)
326.Infanterie-Division 10 / 10 / --
346.Infanterie-Division 10 / 1 / --
348.Infanterie-Division 10 / 1 / --
Rumänien 10 / 10 / 10
Panzer-Abteilung 5 12 / 12 / 12
2.SS-Panzer-Division 13 / 13 / 13(44)
389.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
36.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
88.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
110.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
134.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
35.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
30.Infanterie-Division 10 / 10 / 10
12.Infanterie-Division 10 / 10 / --
Insgesamt: 168 / 150 / 128




Quelle: NARA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.