Minen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 10180 | Verfasst am: 03.05.2004 - 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Fligerass hat Folgendes geschrieben:
Ich finde die hinterhältigste von allen Minen ist die Baunzent betty.
(keine ahnung,wie die geschrieben wird.)
Diese sch... mine springt erst hoch und explodiert dann erst.


Bouncing Betty
Wenn eine Bouncing Betty scharf gemacht wurde, kann man sich kaum noch vor ihr verstecken. Diese Mine vernichtet ihr Ziel üblicherweise unmittelbar, indem sie auf Rumpfhöhe hochspringt und dann detoniert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rommelkiste
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 26.01.2004
Beiträge: 950
Wohnort: Bad Fallingbostel

BeitragBeitrags-Nr.: 10191 | Verfasst am: 03.05.2004 - 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Tomimi hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube nicht, dass dies eine echte Minenexplosion ist, sieht eher aus wie ein action film.!!!! Dieses Fahrzeug das da rum fährt, ist vermutlich ein BTR-80 und wiegt rund 18 tonnen. Mein Onkel war Sprengstoff und Minenexperte beim Bund und so ne heftige Explosion ist eher unwahrscheinlich, weil die meisrten Antipanzer Minen (um die es sich hier handelt) Projektilbildend sind und nicht einfach so explodieren!!! Idee


Falsch, die TMA-1 bis TMA-5 sind nicht Projektilbildend und auch die TMRP-6 nicht, die Deutschen herkömmlichen Panzerverlegeminen im übrigen auch nicht.

Aber das sollte dein Onkel wissen!!!

Die o.g. Minen sind im übrigen Sowjetischer Herkunft und in diesen Ländern am meisten Verbreitet, man findet diese auch noch auf dem Balkan!!!

Richtig fies ist auch die MRUD Anti-Personnal Mine, ist so ähnlich wie die Claymore-Schützenmine!!!

PMA-2 und oder PMA-3 sind sehr übel, weil sie sehr klein sind und interessant für Kinder sind!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 10207 | Verfasst am: 03.05.2004 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

rommelkiste hat Folgendes geschrieben:
Tomimi hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube nicht, dass dies eine echte Minenexplosion ist, sieht eher aus wie ein action film.!!!! Dieses Fahrzeug das da rum fährt, ist vermutlich ein BTR-80 und wiegt rund 18 tonnen. Mein Onkel war Sprengstoff und Minenexperte beim Bund und so ne heftige Explosion ist eher unwahrscheinlich, weil die meisrten Antipanzer Minen (um die es sich hier handelt) Projektilbildend sind und nicht einfach so explodieren!!! Idee


Falsch, die TMA-1 bis TMA-5 sind nicht Projektilbildend und auch die TMRP-6 nicht, die Deutschen herkömmlichen Panzerverlegeminen im übrigen auch nicht.

Aber das sollte dein Onkel wissen!!!

Die o.g. Minen sind im übrigen Sowjetischer Herkunft und in diesen Ländern am meisten Verbreitet, man findet diese auch noch auf dem Balkan!!!

Richtig fies ist auch die MRUD Anti-Personnal Mine, ist so ähnlich wie die Claymore-Schützenmine!!!

PMA-2 und oder PMA-3 sind sehr übel, weil sie sehr klein sind und interessant für Kinder sind!


Hör mal auf so frech zu sein, denn ich habe auch nicht über die TMA-1 oder TMA-5 geredet, sonder allgemein über Panzerminen!!!! Alles klar???? Die meisten sind Projektilbildend da ist überhaupt nichts falsch du schlaumaier!!! Außerdem habe ich mein onkel zu dem zhema nicht befragt!!! Wenn ich iHN DAZU FRAGEN WÜRDE KÖNNTEST DU HIER EN GANZEN Aufsatz lesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rommelkiste
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 26.01.2004
Beiträge: 950
Wohnort: Bad Fallingbostel

BeitragBeitrags-Nr.: 10242 | Verfasst am: 04.05.2004 - 06:55    Titel: Antworten mit Zitat

Warum erwähnst du dann das dein Onkel Minen und Sprengstoffexperte ist/war? Färbt das ab?
In Afghanistan wurden sicherlich keine Inteligenten Minen verwendet, aber nur diese sind Projektilbildend!
Von den meisten dritte Welt Ländern werden Billige Minen aus Ostblockstaaten verwendet, also kommt das schon hin, den wenn 10 Kg TNT explodieren, dann sieht das nun mal so aus, der aufgewirbelte Staub macht es noch spektakulärer!

Und ich bin nicht Frech, aber ich habe nunmal auch an einer Mine-awerness ausbildung teilgenommen und in Hammelburg haben sie für uns mal eine Panzermine gesprengt, da bleibt kein Auge trocken!!!

Aber wie hast du so schön in einem anderen Treath geschrieben: :fresse:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 10243 | Verfasst am: 04.05.2004 - 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

rommelkiste hat Folgendes geschrieben:
Warum erwähnst du dann das dein Onkel Minen und Sprengstoffexperte ist/war? Färbt das ab?
In Afghanistan wurden sicherlich keine Inteligenten Minen verwendet, aber nur diese sind Projektilbildend!
Von den meisten dritte Welt Ländern werden Billige Minen aus Ostblockstaaten verwendet, also kommt das schon hin, den wenn 10 Kg TNT explodieren, dann sieht das nun mal so aus, der aufgewirbelte Staub macht es noch spektakulärer!

Und ich bin nicht Frech, aber ich habe nunmal auch an einer Mine-awerness ausbildung teilgenommen und in Hammelburg haben sie für uns mal eine Panzermine gesprengt, da bleibt kein Auge trocken!!!

Aber wie hast du so schön in einem anderen Treath geschrieben: :fresse:



Moin.Da kann ich mich dir voll anschliessen.Ich habe selber 2 mal die Mine Awereness Ausbildung durchlaufen und 2 mal war ich Hilfsausbilder.In der SGA und bei der Vorbeireitung für den KFOR Einsatz mussten wir auch Minen Sprengen,welche aber selbstgebaute aus Gips waren.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 10256 | Verfasst am: 04.05.2004 - 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

rommelkiste hat Folgendes geschrieben:
Warum erwähnst du dann das dein Onkel Minen und Sprengstoffexperte ist/war? Färbt das ab?
In Afghanistan wurden sicherlich keine Inteligenten Minen verwendet, aber nur diese sind Projektilbildend!
Von den meisten dritte Welt Ländern werden Billige Minen aus Ostblockstaaten verwendet, also kommt das schon hin, den wenn 10 Kg TNT explodieren, dann sieht das nun mal so aus, der aufgewirbelte Staub macht es noch spektakulärer!

Und ich bin nicht Frech, aber ich habe nunmal auch an einer Mine-awerness ausbildung teilgenommen und in Hammelburg haben sie für uns mal eine Panzermine gesprengt, da bleibt kein Auge trocken!!!

Aber wie hast du so schön in einem anderen Treath geschrieben: :fresse:


Siehst du??? Du bist schonwieder frech, du bist sicher so ein Fachideot von der Bundeswehr, der denkt er hätte von allem ahnung!!! Das von meinem Onkel bezog sich auf die Projektilbildenden Minen und falls du die oberen Beiträge nicht gelesen hast, da habe ich mich schon mit Leo 1A4 geeinigt, dass es wahrscheinlich nur ein billiger Sprengsatz ist!!!

:fresse:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 10274 | Verfasst am: 04.05.2004 - 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Tomimi hat Folgendes geschrieben:
rommelkiste hat Folgendes geschrieben:
Warum erwähnst du dann das dein Onkel Minen und Sprengstoffexperte ist/war? Färbt das ab?
In Afghanistan wurden sicherlich keine Inteligenten Minen verwendet, aber nur diese sind Projektilbildend!
Von den meisten dritte Welt Ländern werden Billige Minen aus Ostblockstaaten verwendet, also kommt das schon hin, den wenn 10 Kg TNT explodieren, dann sieht das nun mal so aus, der aufgewirbelte Staub macht es noch spektakulärer!

Und ich bin nicht Frech, aber ich habe nunmal auch an einer Mine-awerness ausbildung teilgenommen und in Hammelburg haben sie für uns mal eine Panzermine gesprengt, da bleibt kein Auge trocken!!!

Aber wie hast du so schön in einem anderen Treath geschrieben: :fresse:


Siehst du??? Du bist schonwieder frech, du bist sicher so ein Fachideot von der Bundeswehr, der denkt er hätte von allem ahnung!!! Das von meinem Onkel bezog sich auf die Projektilbildenden Minen und falls du die oberen Beiträge nicht gelesen hast, da habe ich mich schon mit Leo 1A4 geeinigt, dass es wahrscheinlich nur ein billiger Sprengsatz ist!!!

:fresse:




Halt mal die Füsse still.Wenn du keine Kritik abkannst dann schreib hier nichts.rommelkiste war lange genug beim Bund um über solche Sachen bescheid zu wissen.Was dass auf dem Bild gewesen ist kann keiner genau sagen.Keiner von uns war dabei.Deshalb basieren die Meinungen hier auf bereits eigenen Erfahrenungen vom Sprengen oder von andern Bildern in der Ausbildung oder für die Vorbereitung von Auslandseinsätzen.Ich selber war Soldat bei einem Panzer-Pionier-Battalion und da hab ich Bilder von Sprengungen oder Minenunfällen bzw. Minenversuchen zu hauf gesehen.Desweiteren waren wir auch oft Sprengen.Also wenn man selber noch nie mit sowas zu tun gehabt hat sollte man sich mal ein bisschen am Riemen reissen und nicht so großartig rumtönen. Teufel Ärgerlich Meine Meinung

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 10276 | Verfasst am: 04.05.2004 - 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Zaejenbeist hat Folgendes geschrieben:
Tomimi hat Folgendes geschrieben:
rommelkiste hat Folgendes geschrieben:
Warum erwähnst du dann das dein Onkel Minen und Sprengstoffexperte ist/war? Färbt das ab?
In Afghanistan wurden sicherlich keine Inteligenten Minen verwendet, aber nur diese sind Projektilbildend!
Von den meisten dritte Welt Ländern werden Billige Minen aus Ostblockstaaten verwendet, also kommt das schon hin, den wenn 10 Kg TNT explodieren, dann sieht das nun mal so aus, der aufgewirbelte Staub macht es noch spektakulärer!

Und ich bin nicht Frech, aber ich habe nunmal auch an einer Mine-awerness ausbildung teilgenommen und in Hammelburg haben sie für uns mal eine Panzermine gesprengt, da bleibt kein Auge trocken!!!

Aber wie hast du so schön in einem anderen Treath geschrieben: :fresse:


Siehst du??? Du bist schonwieder frech, du bist sicher so ein Fachideot von der Bundeswehr, der denkt er hätte von allem ahnung!!! Das von meinem Onkel bezog sich auf die Projektilbildenden Minen und falls du die oberen Beiträge nicht gelesen hast, da habe ich mich schon mit Leo 1A4 geeinigt, dass es wahrscheinlich nur ein billiger Sprengsatz ist!!!

:fresse:




Halt mal die Füsse still.Wenn du keine Kritik abkannst dann schreib hier nichts.rommelkiste war lange genug beim Bund um über solche Sachen bescheid zu wissen.Was dass auf dem Bild gewesen ist kann keiner genau sagen.Keiner von uns war dabei.Deshalb basieren die Meinungen hier auf bereits eigenen Erfahrenungen vom Sprengen oder von andern Bildern in der Ausbildung oder für die Vorbereitung von Auslandseinsätzen.Ich selber war Soldat bei einem Panzer-Pionier-Battalion und da hab ich Bilder von Sprengungen oder Minenunfällen bzw. Minenversuchen zu hauf gesehen.Desweiteren waren wir auch oft Sprengen.Also wenn man selber noch nie mit sowas zu tun gehabt hat sollte man sich mal ein bisschen am Riemen reissen und nicht so großartig rumtönen. Teufel Ärgerlich Meine Meinung

Mfg Oliver


Entschuldigt bitte, Kritik gerne aber nur in einem Rahmen, der nicht beleidigend ist und eine Antwort die auf Provokation geschrieben ist, das kann ich nicht leiden!!! Ich habe nur meine Meinung gesagt, die ja auch nicht DIREKT falsch ist!!! Ihr könnt mich in jeder weise korrigieren aber nicht in einem Befehlston oder Lehrerton wie Rommelkiste es getan hat wie z.B. FALSCH das ist so und so..... Da denk ich mir manchmal was hier für schlaumaier rummhängen!!! Bitte nächstesmal nicht gleich so frech sein!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sven
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 09.03.2003
Beiträge: 2065
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 10277 | Verfasst am: 04.05.2004 - 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Kein gezeter hier!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
rommelkiste
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 26.01.2004
Beiträge: 950
Wohnort: Bad Fallingbostel

BeitragBeitrags-Nr.: 10284 | Verfasst am: 04.05.2004 - 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hey du Vogel, dann lies mal durch was du geschrieben hast, nämlich das die Explosion nicht von einer Mine stammen soll!

Daraufhin habe ich geschrieben: FALSCH!

Du warst doch sicher noch nicht bei einer Minensprengung dabei, oder?

Nur weil ein Onkel Pilot ist kann ich auch nicht Fliegen, aber egal. Ich lasse mich natürlich gerne von solch Spezialisten wie du anscheinend einer bist belehren!!!!

:fresse:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 10290 | Verfasst am: 04.05.2004 - 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

1. Vogel kannst du deinen vater nennen!!!!! 2. Von dir brauche ich mir nicht sagen zu lasssen das ich die fresse halten soll 3. Pass auf was du sagst alter mann!!! 4. Im gegenteil, ich lasse mich natürlich von einem spezialist wie du einer bist (der anhand eines Bildes die Minenart erkennt) belehren!!! 5. hack nicht auf meinem Onkel rum, kann böse ausgehn!!!

Ich hoffe wir haben uns jetzt endgültig geeinigt und beenden den Streit!!!

Mit freundlichen Grüßen

Tomimi Idee Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 10294 | Verfasst am: 04.05.2004 - 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

HEY!!!!!!!!!
ruhig bleiben Leute,dat bringt doch nichts. Peace
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 10296 | Verfasst am: 04.05.2004 - 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Fligerass hat Folgendes geschrieben:
HEY!!!!!!!!!
ruhig bleiben Leute,dat bringt doch nichts. Peace


Danke Peace
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S_E
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 10299 | Verfasst am: 04.05.2004 - 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

@ Tomimi


Mensch dein "Fachwissen" ist ja der Hammer.
Sagmal in welchen Einheiten hast du denn überall gedient?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rommelkiste
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 26.01.2004
Beiträge: 950
Wohnort: Bad Fallingbostel

BeitragBeitrags-Nr.: 10366 | Verfasst am: 05.05.2004 - 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag da jetzt nichts weiter zu!
Die Forenteilnehmer können ja selbst entscheiden, ob sie den Fachlichen Antworten eines Schüler mit den Interessen Militär, Tanzen und Sport glauben, oder einem SAZ 12 Oberfeldwebel mit 2 Auslandseinsätzen!!!

So weiter machen!

Andy

Im übrigen meine ich meinen Onkel.....wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.