Feldkanone 16
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 162910 | Verfasst am: 11.11.2008 - 19:14    Titel: Feldkanone 16 Antworten mit Zitat

Ich suche Informationen über die Feldkanone 16. Die wurde meines Wissens von 1916 bis 1918 produziert.
Hat jemand Bilder dazu? Habe welche von der Kanone selber, aber suche welche aufgeprozt und den Protz dazu und von wievielen Pferdepaaren wurde das Geschütz gezogen?
Wieviele Kanoniere waren dafür im Ersten Weltkrieg notwendig?
Im Reibert steht dazu drin, daß ein Geschützführer und fünf Kanoniere benötigt wurden und bei der reitenden Batterie noch zwei Pferdehalter. War die also nur mit vier Pferden bespannt? ( ich habe diesen Reibert nur auszugsweise daheim ).

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen Grins

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 163739 | Verfasst am: 28.11.2008 - 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo?

Weiß das jetzt wirklich niemand? Fragend

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jagdtiger45
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 450

BeitragBeitrags-Nr.: 163848 | Verfasst am: 02.12.2008 - 01:01    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst du mal ein Bild reinstellen damit man weis welche du meinst Idee

Gruss jagdtiger45
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 163854 | Verfasst am: 02.12.2008 - 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, kann ich nicht, denn wenn ich soviele Bilder hätte, würde ich kaum nach der Fk16 fragen, oder? Idee

Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 163865 | Verfasst am: 02.12.2008 - 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Jagdtiger45 hat Folgendes geschrieben:
Kannst du mal ein Bild reinstellen damit man weis welche du meinst Idee

Gruss jagdtiger45


Ich vermute die hier Idee

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3d/7.7_cm_FK_16_With_Ammunition.jpeg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jagdtiger45
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 450

BeitragBeitrags-Nr.: 163867 | Verfasst am: 02.12.2008 - 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du Englisch kannst schau mal hier, auch mit Bildern

http://www.landships.freeservers.com/7.7cm_fk16_info.htm

Gruss Jagdtiger45
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 164202 | Verfasst am: 07.12.2008 - 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hier habe ich eine Zeichnung der "Feldkanone 16" aus dem Buch Die Feldgrauen Reiter von Klaus Christian Richter.

http://i33.tinypic.com/1zyj32p.jpg

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holger Kotthaus
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.07.2009
Beiträge: 493
Wohnort: Dubai / UAE

BeitragBeitrags-Nr.: 174219 | Verfasst am: 30.07.2009 - 07:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hier habe ich eine Zeichnung der "Feldkanone 16" aus dem Buch Die Feldgrauen Reiter von Klaus Christian Richter.

Hallo Reiter / Nicole

Der Text unter dem Bild passt zu diesem Thema, . . . Feldkanone 16 Kal. 7,7-cm . . .
Meiner Ansicht nach zeigt das Bild zeigt aber eine schwere Feldhaubitze 15-cm.
Hier im Forum gab es auch schon Hinweise dazu:
http://www.lovettartillery.com/index.html
http://www.lovettartillery.com/15cm_lang_schwere_Feldhaubitze_1913_02.html

Gruß Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
papa
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2003
Beiträge: 187

BeitragBeitrags-Nr.: 174222 | Verfasst am: 30.07.2009 - 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

man muss 2 FK 16 unterscheiden.

7,7cm FK 16, ab 1916 eingeführt

7,5cm FK 16 (n.A. = neuer Art) , ab 1934 als Ersatz für obige Waffe eingeführt.

Da Du vom 1. Wk sprichst muß es sich wohl um die 7,7cm FK 16 handeln.

Schau mal hier

http://www.lovettartillery.com/7.7cm_leichte_Feld_Kanone_(l.F.K.)_1896_n_A_(1917).html

Dort findest Du zumindest Bilder der Protze.

Ich kann es jetzt nicht mit Quellen belegen. Auf Grund des Gewichtes kann man jedoch davon ausgehen, daß die Fk vierspännig gezogen wurde. In Ausnahmfällen evtl. auch zweispännig. Bei schwerem Gelände wurde ja des öfteren auch doppelte Bespannung durchgeführt.

Viele Grüße
Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.