Hawker Hunter - ein unsterblicher Wächter!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 164848 | Verfasst am: 17.12.2008 - 17:17    Titel: Hawker Hunter - ein unsterblicher Wächter! Antworten mit Zitat

Hallo,
bin gerade via dem airpower.at Forum auf einen (zumindest für mich) schier unglaublichen Umstand gestoßen, und zwar hat die libanesische Luftwaffe ihre seit Jahren eingelagerten Hawker Hunter (Erstflug Prototyp 20 Juli 1951) erfolgreich reaktiviert!! Haarsträubend
Sie sind wieder im Dienst der libanesischen Luftwaffe, die ja zwischenzeitlich ihre Jet-Komponente vollkommen verloren hat. Frage mich, ob das noch altgediente Piloten sind oder wo diese ausgebildet wurden.
Laut der englischen Wiki-Seite sind vier Hunter (3 Einsitzer und 1 Doppelsitzer) wieder flugfähig und wie es ausschaut wurden sie auch schon letztes Jahr bei den Kämpfen im Flüchtlingslager Nahr al-Bared eingesetzt.
Unglaublich!!!!
Man braucht sich natürlich keine größeren Gedanken um den aktuellen Kampfwert der Maschinen zu machen. Aber für bürgerkriegsähnliche Szenarien sind sie wohl noch geeignet, wenn ich auch annehme, daß ihnen ein adäquater Selbstschutz (v.a. gegen MANPADs) wohl vollkommen fehlen wird.
http://www.lebaneseairforce.info/history3.htm
http://www.lebaneseairforce.info/fleet1.htm

Die libanesische Luftwaffe hat wohl Interesse daran, aus Russland MiG-29 zu erwerben (Stückzahl 10). Dann hätten die alten Ladys endgültig ihre Ruhe..., oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 164850 | Verfasst am: 17.12.2008 - 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

...und ich dachte, die Schweizer wären die Letzten gewesen, die mit diesen Antiquitäten rumflogen Grins Wieder was dazugelernt!

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 164851 | Verfasst am: 17.12.2008 - 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich habe das auch heute erst mitbekommen, obwohl ich wirklich ein Faible gerade für Militärflugzeuge habe.
Die Briten setzen mittlerweile wohl auch wieder 3 Hunter (2 Einsitzer + 1 Doppelsitzer) als Zieldarsteller ein, diese allerdings zivil betrieben.
Die alte Dame ist wirklich nicht totzukriegen. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7844
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 164858 | Verfasst am: 17.12.2008 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Unglaublich.

Die sollten die Oldtimer lieber an Museen verkaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 165176 | Verfasst am: 26.12.2008 - 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

So, hier ist nun auch ein Video der libanesischen Hunter. Es sollen insgesamt 5 Stück sein, die wieder flugtüchtig sind.
http://www.youtube.com/watch?v=X4yACJoGW-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Le Marquis
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 09.01.2006
Beiträge: 403
Wohnort: München

BeitragBeitrags-Nr.: 177711 | Verfasst am: 11.11.2009 - 10:57    Titel: Re: Hawker Hunter - ein unsterblicher Wächter! Antworten mit Zitat

Panzerjäger I hat Folgendes geschrieben:
Frage mich, ob das noch altgediente Piloten sind oder wo diese ausgebildet wurden.
Vermutlich kann man die Bedienung am eigenen Home-PC erlernen, ein Rundinstrument für die Höhe, eines für die Geschwindigkeit - Waffenknopf. Grins Nur ob man so eine alte Flugsim irgenwo herbekommt, mal auf E-Bay gucken Cool

Panzerjäger I hat Folgendes geschrieben:
wenn ich auch annehme, daß ihnen ein adäquater Selbstschutz (v.a. gegen MANPADs) wohl vollkommen fehlen wird.?
Kein Problem, MANPADs erkennen die Dinger schon gar nicht mehr Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.