RAF-Operation Jericho (65. Jahrestag)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 167562 | Verfasst am: 18.02.2009 - 13:20    Titel: RAF-Operation Jericho (65. Jahrestag) Antworten mit Zitat

Hallo Leute !

Zum 65. Jahrestag (18.02.1944) der "Operation Jericho" möchte ich hierzu einen Thread eröffnen.
An jenem Tag flogen 19 Mosquitos geschützt durch Thypoons einen Tiefflugangriff auf das deutsche Gefängnis in Amiens / Frankreich.
Ziel war es, die Mauern und das Hauptgebäude mit Bomben zu treffen, um dort inhaftierten Gefangene zur Flucht zu verhelfen.

Fw 190 des JG 26 starteten zwar noch zu einem Abfangeinsatz und konnten 3 Mosquitos und 2 Thypoons abschießen, jedoch waren die Mauern geborsten, ebenso war das Hauptgebäude getroffen worden.

Von den 717 Gefangenen, wovon am nächsten Tag 120 exekutiert werden sollten, wurden 102 durch den Luftangriff getötet, 74 verletzt und 258 Gefangene konnten fliehen.
Inklusive 79 Resistance-Widerstandskämpfer und politische Gefangene, obwohl 2/3 der Gefangenen wieder aufgegriffen werden konnten.

Hat jemand noch weitere Informationen über diese interessante Operation, dann her damit ? Lachen

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 203537 | Verfasst am: 18.02.2014 - 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Leider keine Antworten...
Trotzdem jährt es sich heute bereits zum 70. Mal !

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 203593 | Verfasst am: 03.03.2014 - 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

"ich mahne und erinnere" nach Olaf Schubert oder was?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 203599 | Verfasst am: 04.03.2014 - 01:26    Titel: Re: RAF-Operation Jericho (65. Jahrestag) Antworten mit Zitat

Ronin hat Folgendes geschrieben:

Von den 717 Gefangenen, wovon am nächsten Tag 120 exekutiert werden sollten, wurden 102 durch den Luftangriff getötet, 74 verletzt und 258 Gefangene konnten fliehen.
Inklusive 79 Resistance-Widerstandskämpfer und politische Gefangene, obwohl 2/3 der Gefangenen wieder aufgegriffen werden konnten.

Hat jemand noch weitere Informationen über diese interessante Operation, dann her damit ? Lachen


Unter den 258 Häftlingen befanden sich 179 gewöhnliche Kriminelle, 29 politische Gefangene (wahrscheinlich Mitglieder der franz. Kommunistischen Partei) und nur 50 Mitglieder des französischen Widerstandes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.