Beste Panzerfaust ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 167832 | Verfasst am: 24.02.2009 - 19:45    Titel: Beste Panzerfaust ? Antworten mit Zitat

Hallo,

Da es hier schon Disskusionen über das Beste MG, das Beste Sturmgewehr, dem Besten Panzer, usw. gibt, möchte ich hier auch mal ein Thema eröffnen Zwinkern

Was ist eurer Meinung nach die Beste Panzerfaust ?

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gortos
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Milchstraße, Orion-Arm, Sol-System, 3. Planet von innen

BeitragBeitrags-Nr.: 167855 | Verfasst am: 25.02.2009 - 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme mal an, du meinst damit gemeinhin raketengetriebene Panzerabwehrgranaten, die schultergestützt verschossen werden... Dann würde ich die Panzerfaust 3-IT-600 wählen. Kampfentfernung bis 600 Meter (afaik kommt da keine ungelenkte schultergestützte Rakete drüber) und die Durchschlagsleistung liegt bei 800 Millimeter Panzerstahl. Wobei man immer den Kontext sehen muss, als Warlord irgendwo in Afghanistan wäre wohl die gute alte RPG-7 erste Wahl Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 167857 | Verfasst am: 25.02.2009 - 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich meine halt die "heutigen" Panzerfäsute, also PzFst 3, RPG 7, AT-4, usw.. Zwinkern

Gruß Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gortos
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Milchstraße, Orion-Arm, Sol-System, 3. Planet von innen

BeitragBeitrags-Nr.: 167863 | Verfasst am: 25.02.2009 - 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

HannesKrötz hat Folgendes geschrieben:
Hi,

ich meine halt die "heutigen" Panzerfäsute, also PzFst 3, RPG 7, AT-4, usw.. Zwinkern

Gruß Hannes


Also was ch meinte. Gut, RPG-7 und AT-4 sind schön leicht, aber gegen einen modernen Kpz würde ich damit nicht gern antreten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 167912 | Verfasst am: 26.02.2009 - 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Gortos hat Folgendes geschrieben:

RPG-7 und AT-4 sind schön leicht, aber gegen einen modernen Kpz würde ich damit nicht gern antreten...


Aber gegen Transportpanzer, Schützenpanzer, Bunker und ältere Panzer ( z.B. T-54, usw. ) sind sie immer noch wirkungsvoll Zwinkern

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gortos
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Milchstraße, Orion-Arm, Sol-System, 3. Planet von innen

BeitragBeitrags-Nr.: 167913 | Verfasst am: 26.02.2009 - 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

HannesKrötz hat Folgendes geschrieben:
Gortos hat Folgendes geschrieben:

RPG-7 und AT-4 sind schön leicht, aber gegen einen modernen Kpz würde ich damit nicht gern antreten...


Aber gegen Transportpanzer, Schützenpanzer, Bunker und ältere Panzer ( z.B. T-54, usw. ) sind sie immer noch wirkungsvoll Zwinkern

Winken


pah, dann hol ich die Panzerfaust 3 60 oder 90 mm Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marbod
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.11.2008
Beiträge: 60

BeitragBeitrags-Nr.: 168203 | Verfasst am: 04.03.2009 - 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Intressant wäre die Frage ob es möglich wäre eine Panzerfaust(oder einen LFK)derart zu gestalten daß Abwehrsysteme wie Arena ausgeschaltet/umgangen werden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gortos
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Milchstraße, Orion-Arm, Sol-System, 3. Planet von innen

BeitragBeitrags-Nr.: 168208 | Verfasst am: 04.03.2009 - 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

marbod hat Folgendes geschrieben:
Intressant wäre die Frage ob es möglich wäre eine Panzerfaust(oder einen LFK)derart zu gestalten daß Abwehrsysteme wie Arena ausgeschaltet/umgangen werden können.


http://en.wikipedia.org/wiki/RPG-30

Zu deutsch, das Teil feuert eine kleinere Rakete Mikrosekunden vor dem Start der Großen ab, die dann zerstört wird, und während das aktive Abwehrsystem noch versucht, sich in Explosion, Rauch, Splittern und so weiter zurechtzufinden, trifft die größere Rakete ihr Ziel...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madman
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 705
Wohnort: schweiz

BeitragBeitrags-Nr.: 168336 | Verfasst am: 07.03.2009 - 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Was sagt ihr zum FGM-148 Javelin-System?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gortos
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Milchstraße, Orion-Arm, Sol-System, 3. Planet von innen

BeitragBeitrags-Nr.: 168338 | Verfasst am: 07.03.2009 - 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Die Javelin ist gar keine "Panzerfaust" (oder "reaktie Panzerbüchse"), sondern eben eine Lenkrakete. Sicher nicht schlecht, aber eben nicht das, wonach hier gefragt wurde. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 169938 | Verfasst am: 09.04.2009 - 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

was haltet ihr von der IMI Shipon ? Durchschlägt 800mm Panzerstahl & Reaktivpanzerung, Reichweite 600mtr. und wiegt nur 9kg. !

Gruß Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eierhals
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.11.2008
Beiträge: 196

BeitragBeitrags-Nr.: 169955 | Verfasst am: 10.04.2009 - 01:21    Titel: Antworten mit Zitat

Eindeutig die russischen RPGs. Warum? Nun erfolgreich wie die Kaschi (Kalaschnikow) und dazu genauso unverwüstlich. Low-Tech vom Allerfeinsten, von jedem Volltrottel problemlos zu bedienen.
Auf aller Welt ist das RPG 7 anzutreffen. Selbst Hubschrauber wurden damit erfolgreich vom Himmel geholt.
Die gute alte Donnerbüchse RPG7 wurde mit einer Tandemhohlladung auf die Höhe der Zeit gebracht und steht den Leistungen der moderneren Versionen nur unwesentlich nach. Tödlich für gepanzerte Ziele aber dank Thermobarischer Munition, Splittergranaten und auch Brandstoff Granaten genauso auch für Infantrie und leicht oder ungepanzerte Ziele gefährlich.

Mit den neueren Modellen wie beispielsweise RPG29 30/32 ist die Gefahr für moderne Kampfpanzer um etliches größer gerworden, selbst der Merkawa wurde damit mehrfach außer Gefecht gesetzt.
Es hat auch einen bestätigten Durchschlag der Frontpanzerung mit RPG29 bei einem Challenger II gegeben.

Die gute alte "Panzerfaust" bekommt aber von mir einen Ehrenplatz, denn diese war eigentlich das Vorbild für die RPG 7. Die RPG 7 jedoch zeigte der Welt die ungeheuerliche Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten einer derartigen Waffe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gortos
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2008
Beiträge: 84
Wohnort: Milchstraße, Orion-Arm, Sol-System, 3. Planet von innen

BeitragBeitrags-Nr.: 170121 | Verfasst am: 13.04.2009 - 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Das "Wirkmittel 90" wird sich wohl erst bewähren müssen... aber es wird die Panzerfaust mit der größten effektiven Reichweite sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 170122 | Verfasst am: 13.04.2009 - 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Gortos hat Folgendes geschrieben:
Das "Wirkmittel 90" wird sich wohl erst bewähren müssen... aber es wird die Panzerfaust mit der größten effektiven Reichweite sein.


Meinst du die RGW 90 ? Was hatt die für eine Reichweite ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 170125 | Verfasst am: 13.04.2009 - 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte die ist nur für Ortskampf und max. leicht gepanzerte Fahrzeuge?

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.