Die besten deutschen Flieger
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 10580 | Verfasst am: 08.05.2004 - 10:13    Titel: Die besten deutschen Flieger Antworten mit Zitat

Schreibt ma n bischen rein was ihr von Hans- Ulrich Rudel, Erich Hartmann, Walter Nowotny, Hans- Joachim Marseille und Adolf Galland haltet. Hier ma n Link zu diesem Thema: http://www.pilotenbunker.de


MfG


Rommel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 10582 | Verfasst am: 08.05.2004 - 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Z.B der Herr Schnauffer , mit 121 Abschüssen der erfolgreichste Nachtjäger aller Zeiten ! Oder auf dem 2.Platz Helmut Lent , der sich darauf spezialisierte , bei den Großangriffen auf dt.Städte zuerst den Masterbomber zu erwischen , der den ganzen Angriff koordinieren mußte !

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 10624 | Verfasst am: 08.05.2004 - 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Janz klar,Adolf Galand. Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 10627 | Verfasst am: 08.05.2004 - 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

bester Jagdpilot : Jochen Marseille , keiner konnte so gekonnt seine Gegener ausmanövrieren . Wer weiß , wieviele Abschüsse der noch geschaffte , wenn er nicht bei diesem Unfall umgekommen wäre !

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pjay
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.04.2004
Beiträge: 57
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 10633 | Verfasst am: 08.05.2004 - 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

1. Adolf Galland
2. Erich Hartmann
3. Hans-Joachim Marseille
4. Heinz Baer

Wobei ich Leute die Ihre Abschüsse inmitten feindlicher Bomberpulks machten echt bewundere Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 10649 | Verfasst am: 08.05.2004 - 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Mein TOP FAVORIT an deutschen Piloten ist HERMANN GRAF (212 Luftsiege / fast alle davon an der Ostfront).

Mein Großonkel war ein Bekannter von ihm und hat mir die ein oder andere Geschichte von ihm erzielt, die in keinem Geschichtsbuch geschrieben stehen...
Die größte Leistung dieses Mannes finde ich, dass er mit dem gesammten JG 52 von Russland zurück über amerikanische Linien maschiert ist, da er nur den Amis seine Leute übergeben wollte.
Doch nach ein paar Tagen wurden sie doch on den Amerikanern an die Russen ausgeliefert.
Graf war 10 Jahre lang in Gefangenschaft und es wurde versucht aus ihm ein Komunist zu machen.
Jedoch ohne Erfolg. Grins
Ein wirklich starker und bewunderns werter Mann. Gut gemacht!

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 10652 | Verfasst am: 08.05.2004 - 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das Spiel mit dem im nachhinein an die russen ausgeliefert werden ist leider vielen passiert . . ..

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KraZEE Ivan
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.02.2004
Beiträge: 222

BeitragBeitrags-Nr.: 10802 | Verfasst am: 10.05.2004 - 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

sogar von den russen wollte bei weitem nicht jeder ein kommunist werden. die meisten nur durch gehirnwäsche.

wie hiess die Frau mit den meisten abschüssen (egal welcher nation)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
waYne
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 619
Wohnort: bei Heidelberg

BeitragBeitrags-Nr.: 10855 | Verfasst am: 10.05.2004 - 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

ERICH HARTMANN!!!!


Lest ma das Buch "Holt Hartmann vom Himmel"!!!


Er war wirklich noch ein Ritter der Lüfte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
tankist
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 28

BeitragBeitrags-Nr.: 11051 | Verfasst am: 11.05.2004 - 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

@Jagdtiger:
Hab's gelesen! Habe sogar ein echtes Autogramm von "Bubi" Hartmann in meinem Exemplar und bin mächtig stolz drauf!!!

tankist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 11099 | Verfasst am: 12.05.2004 - 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Männer !

Nach meinen Quellen hieß der Experte mit 267 Abschüssen OTTO und nicht Franz Kittel.

Gruß
Ronin Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 11322 | Verfasst am: 14.05.2004 - 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Paßt schon !

Ist ja nicht böse gemeint, möchte eben nur Korrektheit Lachen

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TigerFreak
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 08.09.2004
Beiträge: 140
Wohnort: Lustenau

BeitragBeitrags-Nr.: 29432 | Verfasst am: 09.09.2004 - 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Flieger kann man nur bewundern.

z.B. Rudel, der mit einem Kanonenvogel mehr als 500 russische Panzer abschoss oder Marseille, der Stern Afrikas.

Leider nahmen viele dieser Flieger ein schreckliches Ende. Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 29563 | Verfasst am: 09.09.2004 - 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

erich hartmann,ganz eindeutig.bestes taktisches verhalten und im gegensatz zu dem graf charakterlich standfest.

franz von werra,wenigstens einer der entwischen konnte.

rudel der panzerknacker,einfach klasse.

@ronin
ich befürchte du verwechselst da etwas.



mkg

frank4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 29567 | Verfasst am: 09.09.2004 - 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ne , Ronin hat recht , Otto Kittel heißt er ...

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.