Die besten deutschen Flieger
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oberst
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.01.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Remscheid

BeitragBeitrags-Nr.: 132531 | Verfasst am: 01.11.2007 - 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Laut der Bio hat Oberst Falck seinen ersten Luftsieg erzielt,nachdem er eine PZL-24 runtergeholt hat.Es muß wohl eher eine RWD-14 oder PWS-26 gewesen sein,da die 24 kein Zweisitzer war und nicht in der polnischen Luftwaffe geflogen wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 135089 | Verfasst am: 20.12.2007 - 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

In seinen Memoiren steht was von einer PZL P-23. Fragend
Andreas Winken
Nach oben
Panzerjäger I
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 05.01.2005
Beiträge: 1191

BeitragBeitrags-Nr.: 135095 | Verfasst am: 20.12.2007 - 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt wohl eher hin, obwohl die deutschen Jagdpiloten damals bei ihren Abschußmeldungen fast ausschließlich PZL-23, -24 und -37 angegeben haben. Zwotere war ja wie angemerkt höchstens in einem Exemplar im Bestand der poln. Luftwaffe, und die Bomber- und Aufklärungsflieger verfügten auch über unterschiedliche Exemplare (wobei bei den beiden letztgenannten jeweils auch die PZL-23 vertreten war).
Kann man unterm Strich wohl wirklich als PZL-23 gelten lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
enigma
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 12.01.2008
Beiträge: 10

BeitragBeitrags-Nr.: 137107 | Verfasst am: 19.01.2008 - 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

für mich sind die besten flieger,, mölders und hartmann,
was haltet ihr von hanna raitsch ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 137108 | Verfasst am: 19.01.2008 - 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst wohl eher Hanna Reitsch Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
enigma
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 12.01.2008
Beiträge: 10

BeitragBeitrags-Nr.: 137148 | Verfasst am: 20.01.2008 - 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

genau die, ihre millitärische laufbahn interesiert mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 146113 | Verfasst am: 22.04.2008 - 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Im Moment würde ich schon zu zwei Personen tendieren:

1. Rudel (seine Aufopferung und seine Abschüsse sind einfach unvorstellbar)
2. Marseille (über ihn weiß ich leider nicht soooo viel, aber die hohe Anzahl an Abschüssen die er schon in den frühen Kriegsjahren hatte und die "elegante" Art zu fliegen, dazu noch Munitionssparsam schießen, machen ihn für mich eigentlich zu DEM Virtuosen der Lüfte)

Was meint ihr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 146119 | Verfasst am: 23.04.2008 - 08:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte da noch den Schlachtfliegeroberst Dr.Kupfer auf der Liste Cool

Ein zäher Hund vor dem Herrn, ehemaliger Reiter im Bamberger Kavallerie-Regiment 17!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 146121 | Verfasst am: 23.04.2008 - 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist aufgefallen, viele gute deutsche Flieger aus WK1 und WK2 waren ehemals Kavalleristen Idee

Wie wäre es, wenn wir die mal alle sammeln würden...vielleicht in einem eigenen Thread?

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 146122 | Verfasst am: 23.04.2008 - 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Nich fragen, machen Zwinkern

Dafür

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 146130 | Verfasst am: 23.04.2008 - 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Ich hätte da noch den Schlachtfliegeroberst Dr.Kupfer auf der Liste Cool

Ein zäher Hund vor dem Herrn, ehemaliger Reiter im Bamberger Kavallerie-Regiment 17!

Winken

Jan-Hendrik


Ich finde bei Herrn Kupfer keine Abschusszahlen von Panzern? Oder bin ich blind?

Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 146137 | Verfasst am: 23.04.2008 - 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Schon geschehen Zwinkern der neue Thread ist eröffnet Gut gemacht!

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost86
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.08.2015
Beiträge: 31

BeitragBeitrags-Nr.: 205117 | Verfasst am: 03.12.2015 - 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht ob der Name schon gefallen ist aber erfolgreichster Bomber Pilot war Hansgeorg Bätcher. Sonst ist die Liste identisch mit meinen Rechercheergebnissen.

Erfolgreichste Piloten :

erfolgreichster Jagdflieger: Erich Hartmann (352 Abschüsse), danach Gerhard Barkhorn (301 Abschüsse), danach Günter Rall (275 Abschüsse)
erfolgreichster Schlachtflieger: Hans Ulrich Rudel
erfolgreichster Kampf- und Seeflieger: Werner Baumbach, erfolgreichster Seeflieger mit 300.000 vernichteten BRT (Bruttoregistertonnen)
erfolgreichster Pilot der Bf109: Erich Hartmann
erfolgreichster Pilot der Fw-190: Otto Kittel (nach Abschüssen) ; "Heinz" Bär in Bezug zu Einsatzzeit und Abschüssen
erfilgreichster Bomberpilot: Hansgeorg Bätcher
erfolgreichster Pilot gegen "Westpiloten": Hans Joachim Marseille, danach wieder "Heinz" Bär
erfolgreichster Pilot in Afrika: Hans Joachim Marseille
erfolgreichster Nachtjäger: Heinz Wolfgang Schnaufer "Das Nachtgespenst", danach Helmut Lent
erfolgreichste Jagdgeschwader: JG 52 (9.000 Abschüsse), danach JG 54"Grünherz"
erfolgreichster Pilot aus Österreich: Walter "Nowi" Nowotny
erfolgreichster Pilot aus der Schweiz: Franz von Werra
erfolgreichster Pilot aus Dänemark Heinrich Prinz zu Sayn-Wittgenstein
erfolgreichster Pilot im Kampf gegen IL-2 "Schturmowik": Otto Kittel
erfolgreichster Pilot der Me262: "Heinz" Bär, angeblich gab es zwei erfolgreichere Piloten,deren Abschüsse sind aber zum Großteil nicht bestätigt, Bär seine hingegen schon
erfolgreichster Panzervernichter der Luftwaffe: Hans Ulrich Rudel, danach Anton Hübsch (min. 120 Panzer) und ein gewisser Hendrik Stahl (ebenfall min. 120 Panzer), danach Gerhard Stüdemann (min. 117 Panzer)


Zuletzt bearbeitet von Ghost86 am 03.12.2015 - 09:35, insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3754

BeitragBeitrags-Nr.: 205118 | Verfasst am: 03.12.2015 - 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ghost86,

was bedeutet denn "erfolgreichster Bomberpilot" und was unterscheidet den vom "erfolgreichsten Kampfflieger"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost86
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.08.2015
Beiträge: 31

BeitragBeitrags-Nr.: 205119 | Verfasst am: 03.12.2015 - 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Baumbach war Kampf- und Seeflieger und erzielte den Großteil seiner Abschüsse gegen maritime Ziele. Hansgeorg Bätcher flog Flugzeuge vom Typ "Bomber" gegen Erdziele zur Unterstützung der Infanterie am Boden. Ich muss mal schauen was Baumbach für eine Maschine flog, glaube Ju88. Also Baumbach erfolgreichster Seeflieger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.