Mil-MI 24 Hind bester Kampfheli der Welt?????
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 11433 | Verfasst am: 16.05.2004 - 19:31    Titel: Mil-MI 24 Hind bester Kampfheli der Welt????? Antworten mit Zitat

Zu dieser überzeugung bin ich gekommen als ich den Hind mit den Apache verglichen habe.Kein reiner Westlicher Kampfheli kann auch gleichzeitig acht Soldaten mit in den Kampf werfen,aber ich möchte wissen was ihr vom mächtigen Mil-Mi24 haltet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 11441 | Verfasst am: 16.05.2004 - 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find den Beste Heli ist der Kamov KA51! Der hat sogar einen Schleudersitz. Die Mi24 finde ich zu groß fürs Schlachtfeld finde sie aber auch nicht schlecht!



MfG

Rommel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 11452 | Verfasst am: 16.05.2004 - 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Also i wär auch für die "Hokum" ! Die Türken wissen schon , warum sie den Ami-Schrott storniert haben und stattdessen sich " Hokums" beschaffen !

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.12.2003
Beiträge: 1715
Wohnort: oppendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 11454 | Verfasst am: 16.05.2004 - 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

der beste is er Tiger, den ich heute in aktion sah Rofl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
madman
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 705
Wohnort: schweiz

BeitragBeitrags-Nr.: 11472 | Verfasst am: 16.05.2004 - 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Könnt ihr mal bitte ein paar bilder posten plz?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 11477 | Verfasst am: 16.05.2004 - 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir ma einer sagen wie man Bilder hier einfügt?! Verdammt!
Bitte drum.


MfG

Rommel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 11478 | Verfasst am: 17.05.2004 - 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wg. der Bilder : hab keine Ahnung , frag doch mal Admin. bzw. Moderatoren .

Durch die vielfälitige Waffenausrüstungsmöglichkeiten halte ich die "Hokum" für den besten Allrounder , in sachen Beweglichkeit den "Tiger"!

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KraZEE Ivan
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.02.2004
Beiträge: 222

BeitragBeitrags-Nr.: 11489 | Verfasst am: 17.05.2004 - 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

auf offenem schalchtfeld ist der Mil besser da er schneller und besser gepanzert ist. im gebirge ist der Apache besser da er wendiger ist und auf niedrigeren geschwindigkeiten besser manövrieren kann.
ausserdem haben die russen bereits neuere hubschrauber entwickelt. der neue Ka wird gerade in Tschetschenien gegen terrors getestet. der neue Mil ist noch in der testphase glaube ich. jedoch die russen haben kein geld das die viele von diesen hubis bauen, deshalb wird der Mil 24 noch eingesetzt.

Tiger ist eher eine fehlentwicklung wie der eurofighter. eine besserer Apache Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 11514 | Verfasst am: 17.05.2004 - 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Der Hind ist locker 30 km/h schneller als der Apache,und ist auch wiederstandfähiger.Ein Hind kann locker ein bis zwei Raketentreffer aushalten.

Bewaffnung:Eine Vierläufige 12,7mm Revolwerkannone,vier behälter für 57mm Raketen(32 mal 57mm raketen),dann noch Vier At-6 "Spiral"Raketen,alternativ zur kinnturmkannone eine 23mm Doppellaüfigekannone.

Ein Hind hat sogar einen Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt,stolze 365 Km/h.

ich sag nur,Wertarbeit die sich sehenlassen kann. Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.12.2003
Beiträge: 1715
Wohnort: oppendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 11515 | Verfasst am: 17.05.2004 - 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.modelspot.com/photo/macs01/hind.jpg


ein bild
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 11517 | Verfasst am: 17.05.2004 - 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute

Ich finde die COBRA der Amerikaner cool.
Jedoch handelt es sich hierbei schon um einen alten "Veteran". Rollene Augen

Gruß
Rheinmetall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KraZEE Ivan
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.02.2004
Beiträge: 222

BeitragBeitrags-Nr.: 11580 | Verfasst am: 18.05.2004 - 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

er ist hoffnungslos veraltet, und bleibt nur im einsatz weil die kein geld für neue haben.
die neuen Ka-50 werden zur zeit in Tschetschenien im einsatz getestet. bis jezt haben sie alle erwartungen übertroffen.
bessere bewaffnung, bessere flugeigenschaften, möglichkeit nacht- und schlechtwettereinsätze zu fliegen.
der Ka-52 kann sogar als erster hubschrauber der welt andere hubschrauber bekämpfen. die pilotenzelle ist gegen abstürze mit geschwindigkeiten bis 12 m/s sicher und hält direkten beschuss mit kaliber 12,7mm stand. das ist einzigartig auf der welt. schleudersitze haben die auch.

Der neue Mi 28 hält sogar treffer kaliber 30mm aus. fliegt in höhen bis 5 meter automatisch, umfliegt alle hindernisse usw. nacht einsätze sind kein problem. hier ein viedo ACHTUNG in russischer sprache :
http://www.army.lv/video/20.asx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomimi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 02.05.2004
Beiträge: 125

BeitragBeitrags-Nr.: 11598 | Verfasst am: 18.05.2004 - 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

@ Fliegerass

Dass er LOCKER zwei Raketen stand hält stimmt nicht, denn es kommt immer drauf an was für Raketen es sind! Außerdem kann ich mir es nicht vorstellen, den durch direkten Raketenbeschuss werden meist Triebwerk und Rotor schwerst beschädicgt und kann somit auch nicht mehr fliegen. Das hat man ja auch schon in Afgahnistan und in Tschetschenien gesehen, 2001 wurde ein Hind von einer LUFT-LUFT Rakete getroffen und er stürzte ab!

@ KrazEE Ivan

Heut zu Tage kann jeder gute Kampfhubschrauber andere Hubschrauber bzw. Flugziele bekämpfen, oder glaubst du Ah-64 oder Tiger tragen umsonst Stinger bzw LUFT-LUFT Raketen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
madman
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 705
Wohnort: schweiz

BeitragBeitrags-Nr.: 11639 | Verfasst am: 18.05.2004 - 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

@Fligerass
Der Weltrekord liegt doch laut Guinessbuch auf 400,xx km/h.
Oder meintest du Weltrekord bei den militärischen Helikoptern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 11645 | Verfasst am: 18.05.2004 - 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Jo und ausserdem ist der Hind nicht veraltet,er wird laufend modernisiert.
Beispiel:in Afrika wird der Hind auf eine 40 mm Gatlingkannone umgerüstet und mit westlicher Elektronic ausgestattet. Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.