3 Kriegsfilme an einem Tag!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hector
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 11703 | Verfasst am: 19.05.2004 - 19:03    Titel: 3 Kriegsfilme an einem Tag! Antworten mit Zitat

1.
Kabel 1

20.05.2004,
14:15 Uhr (86 min)

Königstiger vor El Alamein

Im Sommer 1942 stehen sich die Truppen von Feldmarschall Rommel und dessen britischem Gegenspieler Montgomery in der Schlacht von El Alamein gegenüber. Doch Rommel hat Probleme: Die Benzinvorräte sind knapp geworden - die versprochenen Königstiger-Panzereinheiten treffen nicht ein. Die Truppen der Briten verstärken sich jedoch täglich. So unternimmt der "Wüstenfuchs" mit seinem Afrika-Corps einen äußerst geschickten Rückzug.

Darsteller: Frederick Stafford (Lt. Claudio Borri)
George Hilton (Lt. Graham)
Robert Hossein (Feldmarschall Rommel)
Michael Rennie (Feldmarschall Montgomery)
Enrico Maria Salerno (Capt. Hubert)
Ira von Fürstenberg (Marta)


Regie: Calvin Jackson Padget




2.
Kabel 1

20.05.2004,
20:15 Uhr (149 min)


Die Brücke von Arnheim


Holland, 1944: Verzweifelt arbeiten die Alliierten an einem Plan, um den Zweiten Weltkrieg endlich zu beenden und die Deutschen zur Kapitulation zu zwingen. 35.000 amerikanische und britische Fallschirmjäger sollen im Osten Hollands landen und von dort über sechs Hauptbrücken auf deutschen Boden vordringen. Ziel der Operation ist die Zerstörung der zentralen Rüstungsbetriebe der Deutschen. Doch das riskante Luftlandeunternehmen gerät zum verlustreichen Desaster.

Darsteller: Dirk Bogarde (Lt. Gen. Frederich "Boy" Browning)
Sean Connery (Maj. General Urquhart)
Ryan O'Neal (Brig. Gen. Gavin)
Gene Hackman (Maj. Gen. Stanislaw Sosabowski)
Anthony Hopkins (Lt. Col. John Frost)
Maximilian Schell (Lt. Gen. Bittrich)


Regie: Richard Attenborough






3.
Kabel 1

20.05.2004,
23:10 Uhr (104 min)

Tobruk

Nordafrika im Zweiten Weltkrieg: Um den Vormarsch des so genannten "Wüstenfuchses" Feldmarschall Rommel zu stoppen, greift man zu einer letzten Gegenwehr. Eine Spezialeinheit unter britischem Kommando, die aus jüdischen Emigranten zusammengesetzt ist, soll ein Treibstoffdepot in der Nähe von Tobruk sprengen. Bei dem Auftrag handelt es sich um ein wahres Himmelfahrtskommando, und tatsächlich überleben auch nur vier der mutigen Männer den gefährlichen Einsatz ...

Darsteller: Rock Hudson (Maj. Craig)
George Peppard (Capt. Bergman)
Nigel Green (Col. Harker)
Guy Stockwell (Lt. Mohnfeld)
Jack Watson (Sgt. Maj. Tyne)
Norman Rossington (Alfie)


Regie: Arthur Hiller


Viel Vergnügen! Winken
Nach oben
Gunman
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.05.2004
Beiträge: 43
Wohnort: Bissendorf/Osnabrück

BeitragBeitrags-Nr.: 11733 | Verfasst am: 20.05.2004 - 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Toll,den ganzen Tag Kriegsfilme.

MfG Gunman Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.12.2003
Beiträge: 1715
Wohnort: oppendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 11734 | Verfasst am: 20.05.2004 - 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

das wird ein langer tag Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lars
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2004
Beiträge: 111
Wohnort: Rheinland

BeitragBeitrags-Nr.: 11765 | Verfasst am: 20.05.2004 - 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Panzerfahrer-Piper hat Folgendes geschrieben:
das wird ein langer tag Winken


ein langer TAG??

spaß bei seite, die brücke von arnheim ist einfach nur kult Lachen

gruß
sirTAGalot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.