Porsche Kötis 111-114
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
GordonR
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 04.10.2008
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 177683 | Verfasst am: 10.11.2009 - 20:46    Titel: Porsche Kötis 111-114 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich suche für ein Porsche Köti Projekt im Maßstab 1/16 Bilder der Königstiger 111-114 der 1./503. Es gibt da eine Serie, wo der Zug an einer Allee abgestellt war. Meine die auch hier mal gesehen zu haben, kann diese aber nicht mehr finden. Gibt es Infos zu der damals aufgebrachten Tarnung?

Jedes noch so kleine fitzelchen an Infos bringt mich weiter.

Schon einmal ein grosses Danke, an alle die mir weiter helfen können.

Gruß
Gordon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 190281 | Verfasst am: 18.11.2010 - 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Gruss.

Schonmal auf der Seite Tiger im Focus oder http://www.tiif.de geschaut?
Hab dort von dir beschriebene Kulisse geshen, arbeite selbst an einem ähnlichem Projekt, bloß in 1:72.

Bücher:

Errinnerungen an die Tigerabteilung 503 Selbstverlag
Tiger im Kampf 1+2 Wolfgang Schneider
Pz.Kpfw VI Tiger Ausf.B Technik u Einsatzgeschichte v Waldemar Trojca

gibt sicher noch mehrere Reverenzquellen, aber da findest du bestimmt etwas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias82
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2010
Beiträge: 114
Wohnort: Plauen

BeitragBeitrags-Nr.: 190282 | Verfasst am: 18.11.2010 - 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hab die Bilder zu der Szene die du meinst gefunden. Es zeigt den 1. Zug 1./503 im Verfügungsraum im Wald beim Chateau Canteloupe. Und meine Unterlagen sagen mir das der 1. Zug gemischt war! Da die 1./503 in der Normandie über nur 12 KT von 14 Panzer besass. Die beiden anderen waren Tiger I Ausf. E Spät mit Zimmerit und Stahllaufrollenfahrwerk! Die waren auf jeweils den 1. u. 3. Zug verteilt. Nur der 2.Zug war reinrassig mit der Tiger II ausgerüstet. Zuminderst laut meinen Unterlagen.

1.Kpn/503 100 (TII) 101 (TII)
111 (TII) 112 (TII) 113 (TI) 114 (TII)
121 (TII) 122 (TII) 123 (TII) 124 (TII)
131 (TII) 132 (TI) 133 (TII) 134 (TII)

Quelle: Tiger im Kampf-Die Einsätze in der Normandie
Wolfgang Schneider
ISBN 3-935107-03-X
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.