Frage zu Zündermodell
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
balthasar
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 15.06.2010
Beiträge: 1
Wohnort: Aschersleben

BeitragBeitrags-Nr.: 186130 | Verfasst am: 15.06.2010 - 23:07    Titel: Frage zu Zündermodell Antworten mit Zitat

Hi
Mein Großvater war Hauptsturmführer bei der SS Division Prinz Eugen in der Dienststellung eines Batteriechef's von 15 cm Kanonen. Er erzählte mir das er bei den Rückzugskämpfen durch Jugoslawien einen Angriff auf einen Eisenbahnknotenpunkt der mit russischen Truppen und Material verstopft war geleitet hat. Er sagte das er einen Zündertyp verwendete der auf 2 m Höhe eingestellt werden konnte, in Verbindung mit Schrapnellgranaten. Nach einem halbstündigen Beschuss des Knotenpunktes soll selbiger wie ein frisch gepflügter Acker ausgesehen haben.

Meine Frage: Gab es diesen Zündertyp und wenn ja wie war die genaue Bezeichnung.


Gruß balthasar Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kampfgürkchen
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 06.08.2010
Beiträge: 7
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 191334 | Verfasst am: 04.01.2011 - 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube es gab Abstandszünder (oder Annäherungszünder) von Rheinmetall, die genaue Bezeichnung ist mir aber nicht geläufig. Meine Meinung


mfg Kampfgürkchen Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.